5 Tipps wie Sie grüne Augen schminken können

Wenn Sie grüne Augen Ihr Eigen nennen dürfen, können Sie sich glücklich schätzen. Bei diesem Farbton handelt es sich nämlich um die seltenste Augenfarbe überhaupt. Mit dem richtigen Make-up setzen Sie sie gekonnt in Szene und perfektionieren so Ihr Styling.

Tipp
1

Eine Nuance, die Ihrer Augenfarbe ähnelt, setzt Akzente

Bei den wenigsten Menschen mit grünen Augen sind diese einfarbig. Meist enthält die Iris noch andere Farben, beispielsweise Braun, Blau oder Grau. Oft bilden diese Farben einen zweiten Ring um die Pupille. Ist das auch bei Ihnen der Fall, sollten Sie Ihre zweite Augenfarbe bei der Wahl des Lidschattens auf jeden Fall berücksichtigen. So können Sie grüne Augen mit einem hohen Blauanteil perfekt mit einem türkisenen Lidschatten betonen. Grüne Augen mit einem Braunanteil harmonieren hingegen sehr gut mit Kupfer und warmen Erdtönen.

Seien Sie bei der Farbwahl aber vorsichtig, denn bei zu vielen verschiedenen Farbtönen wirken Sie schnell überschminkt. Das Auge des Betrachters findet dann keinen Halt mehr, weil es kein klares Highlight mehr gibt. Ist die Zeichnung Ihrer Iris unregelmäßig oder sehr unruhig, setzen Sie am besten nur eine Farbe für Ihr Augen-Make-up ein und beschränken Sie sich auf minimale Helligkeitsverläufe. Denn in diesem Fall gilt: Weniger ist mehr. Ihre Augenfarbe ist sowieso schon ein Hingucker, da können Sie es beim Schminken etwas ruhiger und dezenter angehen.

Tipp
2

Komplementärfarben betonen das facettenreiche Grün

Um Ihre grünen Augen hervorzuheben und zu betonen, nutzen Sie die zugehörige Komplementärfarbe Rot. Da die Augenpartie mit rotem Lidschatten aber schnell kränklich oder entzündet aussieht, sollten Sie lieber zu etwas milderen Kupfertönen greifen. Auch Braun-, Rosa- oder Violetttöne mit einem hohen Rotanteil eignen sich hervorragend zum grüne Augen Schminken. In jedem Fall sollten Sie eine warme Farbe als Lidschatten verwenden. Kalte Farben wie Silber, Grün oder Blau lassen Ihre Augenfarbe optisch verblassen.

 

Diese Farben eignen sich perfekt, um grüne Augen zu betonen:

·       Apricot oder sanftes Orange

·       Rosa, Mauve und Pflaume

·       Beige, Braun und Khaki

·       Kupfer oder Gold

·       Smokey Eyes in einem mittleren Grau

Tipp
3

Die richtige Farbintensität für grüne Augen

Ihr Teint bestimmt, wie kräftig die Farben, mit denen Sie Ihre Augen betonen, sein dürfen. Bei einer eher hellen Hautfarbe stehen Ihnen Pastelltöne am besten. Zu intensive Farben lassen Sie nur blass und Ihr restliches Gesicht farblos und fahl wirken. Haben Sie hingegen einen dunklen Teint, dürfen Sie Mut beweisen und Ihre Augen mit kräftigen Farben zum Leuchten bringen. Eventuell können Sie mit einer eher dunklen Hautfarbe sogar ein strahlendes Rot nutzen, um das Beste aus Ihrer grünen Augenfarbe herauszuholen. Setzen Sie diesen Ton gezielt ein, indem Sie ihn mit roten Farbtupfern oder einem eleganten roten Kleid kombinieren.
Tipp
4

Berücksichtigen Sie Ihre Haarfarbe

Auch Ihre Haarfarbe sorgt dafür, dass Ihren grünen Augen manche Farben besser und andere schlechter stehen. Sind Sie mit der seltenen, anmutigen Kombination aus grünen Augen und roten Haaren gesegnet, stehen Ihnen am besten neutrale Farben wie Grau oder sanfte Erdtöne. Betonen Sie Ihre Augen mit einer zusätzlichen kräftigen Farbe, harmoniert diese oft nicht gut mit Ihrer Haarfarbe. Einzige Ausnahme: Wenn Sie einen Lidschatten finden, der die gleiche Nuance wie Ihre Haare hat, entsteht im Handumdrehen ein einmaliger Look. Mit blondem Haar und einem hellen Teint sind Sie mit Pastellfarben gut beraten. Ist Ihre Haarfarbe jedoch von einem dunklen Braun oder gar Schwarz, können etwas kräftigere Farben helfen, den Kontrast zum Haaransatz zu verringern.
Tipp
5

Die richtigen Basics für grüne Augen

Wie immer, wenn Sie die Augenpartie bei Ihrem Make-up in den Vordergrund rücken, gilt: Die Lippen sollten eher dezent, am besten in einem sanften Nude, geschminkt sein. Mit dem richtigen Eyeliner betonen Sie Ihre Augenkontur. Ein tiefes Schwarz wirkt dabei jedoch oft zu kalt, wählen Sie daher lieber einen Anthrazit- oder Braunton. Blauer Eyeliner ist für grüne Augen eher ungeeignet, weil die Farben wenig harmonieren. Mit Gold oder Kupfer setzen Sie hingegen tolle Akzente, die Ihre Augen zum Leuchten bringen. Für den perfekten Augenaufschlag sorgt zum Abschluss Mascara. Wenn Sie braune Haare haben, bietet sich auch Wimperntusche im gleichen Ton wie Ihre Haarfarbe an. Das wirkt oft natürlicher.
Überspringen die slider: Home Related Products

Mühelos zum frischen Look

Entdecken Sie weitere Produkte von L'Oréal Paris