Fragen und Antworten zu Revitalift Laser X3

Die Anti-Age Glykol Pads

Fragen und Antworten

  1. Ab welchem Alter sollte ich das Routine Duo oder allgemein Anti-Age Pflege verwenden?

    • Wir empfehlen das Routine Duo ab einem Alter von etwa 35 Jahren zu verwenden.

  2. Muss man bei der Anwendung beider Produkte etwas Bestimmtes beachten?

    • Die Augenpartie muss ausgespart werden, und bei Augenkontakt müssen diese gründlich ausgespült werden. Bei Spannungsgefühlen sollten die Anwendungen der Glykol Peel Pads weniger häufig erfolgen, bei Reizungen sollte ein Arzt aufgesucht werden. Die Anwendung der Pads sollte in Zeit und jährlicher Häufigkeit beschränkt werden. Ein Sonnenschutz mit LSF 15 sollte zusätzlich verwendet werden. Wir empfehlen die Revitalift Laser X3 Tagespflege mit Lichtschutzfaktor 20.

  3. Wie wende ich die Glykol Peel Pads und die Tagespflege mit LSF an?

    • Die Glykol Peel Pads abends nach der Gesichtsreinigung sanft und in kreisenden Bewegungen anwenden. Bitte Augen- und Mundpartie aussparen. Die Pads sind bereits mit der Glykolsäure-Formel vorbehandelt. Um die Wirkung optimal zu ergänzen, verwenden Sie danach die Revitalift Laser X3 Anti-Age Nachtpflege.

      Die Tagespflege mit LSF täglich morgens auf das gereinigte Gesicht und den Hals auftragen.

  4. Was genau bewirken die Laser Pads?

    • Inspiriert von Behandlungen der Hauterneuerung sind die Revitalift Laser X3 Peel-Pads mit Glykolsäure angereichert, um als Fruchtsäure Peeling abgestorbene Hautzellen zu entfernen und eine verbesserte Wirksamkeit der Pflegeroutine zu gewährleisten, in dem die Anti-Age-Wirkstoffe direkter in die tieferen Hautschichten vordringen.

  5. Sind die Peel Pads aggressiv zu meiner Haut?

    • In den Revitalift Laser Glykol Pads sind neben Fruchtsäure noch weitere Hautpflegestoffe enthalten, Panthenol und Allantoin. Deswegen sind die Peel Pads nicht aggressiv zur Haut.

  6. Welchen Effekt kann ich erwarten?

    • Die Glykol Peel Pads führen sofort zu einer strahlenderen Haut, aber man muss das Produkt einen ganzen Monat verwenden, um eine stärkere Wirkung zu erzielen. Mit 30 Pads in 30 Tagen kann man eine Milderung der Falten um 30% erreichen.

  7. Warum gibt es eine Barriere für Anti-Age-Wirkstoffe?

    • Jahr für Jahr verlangsamt sich die Zell-Erneuerung der Haut, wodurch sich abgestorbene Hautzellen auf der Hautoberfläche ansammeln und somit eine Barriere für die Anti-Age-Wirkstoffe bilden. Die Faltenbekämpfung ist also durch diese Barriere geschwächt.

  8. Was für einen Vorteil hat die Anwendung eines Pads, welches mit Glykolsäure getränkt ist?

    • In der Formel, mit der die Pads getränkt sind, sind die Pflegestoffe in der richtigen Dosierung enthalten. Außerdem sorgt die Padform für eine schnelle und einfache Anwendung.

  9. Für welchen Hauttyp sind die Glykol Pads geeignet?

    • Die Pads sind für alle Hauttypen geeignet, auch für empfindliche Haut.

  10. Wie oft sollte ich die Pads verwenden?

    • Die Peeling Pads sollten einmal am Tag verwendet werden und das wie eine Kur einen ganzen Monat lang. Deshalb sind auch 30 Pads im Tiegel enthalten.

  11. Wann sollte ich die Pads verwenden?

    • Am besten verwenden Sie die Peeling Pads am Abend und tragen direkt im Anschluss eine reichhaltige Nachtpflege auf, zum Beispiel die Revitalift Laser X3 Nacht Pfl ege. Die Pads eignen sich allerdings auch in Kombination mit einer Tagespflege, wie der Revitalift Laser X3 Anti-Aging mit LSF 20.

  12. Ab welchem Alter sollte ich die Pads oder allgemein Anti Aging Pflege verwenden?

    • Wir empfehlen die Glykol Peel Pads ab einem Alter von etwa 35 Jahren, so wie auch die anderen Produkte der Revitalift Serie.

  13. Wird meine Haut durch die Nutzung der Pads dünner?

    • Nein, die Haut wird nicht dünner. Stattdessen wird die Erneuerung der Haut angeregt.

  14. Ist Glykolsäure effektiver als Hyaluronsäure im Anti-Aging Bereich?

    • Die beiden haben ganz unterschiedliche Wirkungen. Hyaluronsäure fördert die Feuchtigkeitsanreicherung; Glykolsäure fördert die Hauterneuerung. Die Effekte sind somit komplementär und können beide bei der Milderung von Falten helfen.

  15. Muss man bei der Anwendung etwas Bestimmtes beachten?

    • Die Augenpartie muss ausgespart werden, und bei Augenkontakt müssen diese gründlich ausgespült werden. Bei Spannungsgefühlen sollten die Anwendungen weniger häufig erfolgen, bei Reizungen sollte ein Arzt aufgesucht werden. Die Anwendung sollte in Zeit und jährlicher Häufigkeit beschränkt werden. Ein Sonnenschutz mit LSF 15 sollte zusätzlich verwendet werden. Wir empfehlen die Revitalift Laser X3 Tagespflege mit Lichtschutzfaktor 20.

  16. Wie können die Pads mein Anti Aging langfristig unterstützen?

    • Teste mit dem Produkt haben gezeigt, dass die Hautstruktur nach vier Wochen um 44% verbessert ist.

  17. Ab welchem Alter sollte ich das Routine Duo oder allgemein Anti-Age Pflege verwenden?

    • Wir empfehlen das Routine Duo ab einem Alter von etwa 35 Jahren zu verwenden.

  18. Muss man bei der Anwendung beider Produkte (Routine Duo) etwas Bestimmtes beachten?

    • Die Augenpartie muss ausgespart werden, und bei Augenkontakt müssen diese gründlich ausgespült werden. Bei Spannungsgefühlen sollten die Anwendungen der Glykol Peel Pads weniger häufig erfolgen, bei Reizungen sollte ein Arzt aufgesucht werden. Die Anwendung der Pads sollte in Zeit und jährlicher Häufigkeit beschränkt werden. Ein Sonnenschutz mit LSF 15 sollte zusätzlich verwendet werden. Wir empfehlen die Revitalift Laser X3 Tagespflege mit Lichtschutzfaktor 20.

  19. Wie wende ich die Glykol Peel Pads und die Tagespflege mit LSF an?

    • Die Glykol Peel Pads abends nach der Gesichtsreinigung sanft und in kreisenden Bewegungen anwenden. Bitte Augen- und Mundpartie aussparen. Die Pads sind bereits mit der Glykolsäure-Formel vorbehandelt. Um die Wirkung optimal zu ergänzen, verwenden Sie danach die Revitalift Laser X3 Anti-Age Nachtpflege.

      Die Tagespflege mit LSF täglich morgens auf das gereinigte Gesicht und den Hals auftragen.

      Tipp: Eine leichte Massage unterstützt die optimale Wirkung der Anti-Age Pflege. Dabei die Creme mit leichtem Druck von innen nach außen streichen.

Überspringen die slider: FAQ Revitalift Laser X3

L’ORÉAL PARiS empfiehlt

Alle Produkte von Revitalift Laser X3