Haltbarkeit von Kosmetik – 5 nützliche Fakten

Haltbarkeit, Verfallsdatum, verwendbar bis ... Wie lange hält unsere Kosmetik, bevor sie verdirbt? Wir wissen alle, dass wir unsere Kosmetik nicht jahrelang aufheben sollten, aber der Punkt, an dem sie nach dem Öffnen ihr „Verfallsdatum“ erreicht, ist eine ganz andere Sache. Hier 5 Fakten, wie das System funktioniert!

TIPP
1

Nicht jedes Kosmetikprodukt ist mit einem Haltbarkeitsdatum versehen

Aber das heißt nicht, dass du es ewig lange aufbewahren solltest! Ein Haltbarkeitsdatum ist nicht verpflichtend für Produkte, die nach dem Öffnen weniger als 30 Monate halten sollen. Wenn sie länger als 30 Monate halten, findest du ein Haltbarkeitsdatum (zum Beispiel „nach dem Öffnen bis Februar 2018 verbrauchen“ oder Ähnliches). Darüber hinaus tragen Produkte, die nicht verfallen, kein Haltbarkeitsdatum. Dazu gehören Proben zur einmaligen Anwendung, vollständig geschützte Produkte (Spraydosen) und jene, die nach dem Öffnen nicht schlecht werden (Parfüms). Also keine Sorge, wenn du kein Haltbarkeitsdatum auf einem Produkt findest.
TIPP
2

Es ist egal, wenn du ein Produkt nach seinem Haltbarkeitsdatum verwendest

Was, wenn ich ein Produkt nach dem Haltbarkeitsdatum verwende? Es wird dir keinen großen Schaden zufügen, die Pflege kann jedoch weniger effektiv oder weniger angenehm in der Anwendung sein. Düfte können ein bisschen schal riechen, Cremes härter werden. Also auch, wenn kein Gesundheitsrisiko besteht, lohnt es sich, Produkte vor dem angegebenen Datum zu verbrauchen.
TIPP
3

Achte auf mehr als das Haltbarkeitsdatum

Ein Auge auf das Haltbarkeitsdatum zu haben ist nützlich, es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten, um die Haltbarkeit deiner Produkte zu verlängern. - Verschließe alle Produkte nach Gebrauch. Wenn sie mit Luft in Berührung kommen, könnten sich zum Beispiel Duft oder Textur verändern. - Halte deine Produkte von direkter Sonneneinstrahlung fern. - Bewahre sie kühl auf und halte sie von Heizungen und anderen Wärmequellen fern (Südfenster, Heckablage im Auto ...).
TIPP
4

„Haltbarkeitsdaten“ sind wertlos

Es ist dennoch nützlich, das Datum zu kennen, zum Beispiel wenn deine Creme ein Jahr nach dem Öffnen ihren optimalen Zustand behält. Das heißt, wir können abschätzen, wie viel und wann wir ein Produkt verwenden sollten – täglich, nur abends, im Sommer ... Aber die Sache hat oft einen Haken. Wenn wir uns nicht erinnern können, wann wir ein Produkt geöffnet haben, ist das Haltbarkeitsdatum nicht wirklich hilfreich. Aber du kannst natürlich immer das Öffnungsdatum auf dem Etikett notieren!
TIPP
5

Produkte mit Haltbarkeitsdatum können vor dem Öffnen noch 36 Monate gelagert werden

Hat Sonnenschutz nicht eine 6-monatige Haltbarkeit? Sollte ich meinen nicht öffnen, auch wenn der Sommer noch weit entfernt ist? Nein! Wenn dein Produkt ungeöffnet und korrekt gelagert wird (siehe oben), kann es 36 Monate lang in der Schublade bleiben. Wenn du dich nicht erinnern kannst, wann du es gekauft hast, kannst du den Kundenservice des Herstellers anrufen. Der Produktcode enthält Angaben dazu, wann das Produkt hergestellt wurde! Wie das Sprichwort schon sagt: Spare in der Zeit, so hast du in der Not.
Überspringen die slider: Home Related Products

Mühelos zum Frischen Look

Entdecke weitere Produkte von L'Oréal Paris