Mach deine empfindliche Haut bereit für den Sommer

Der Sommer ist da - wie haben wir ihn vermisst! Unsere empfindliche Haut allerdings überschlägt sich nicht gerade vor Freude. Daher hier ein paar Tipps, um deine Haut auf die Sonne vorzubereiten und ihre Strahlen gut geschützt genießen zu können!

TIPP
1

Die Sonne und empfindliche Haut

Sonnenverursachte Reizungen reichen von roten Flecken bis hin zu Haut, die sich versengt und sonnenverbrannt anfühlt, juckt und dazu auch noch Pickel aufweist. Diese Reaktionen können durch die Einwirkung von UV-Strahlen hervorgerufen werden und leicht einen wohlverdienten Urlaub verderben. Und je mehr wir unsere Haut der Sonne aussetzen, desto schlimmer werden diese Reaktionen! Wenn wir nicht vorhaben, den Sommer unter einem Sonnenschirm zu verbringen und unseren Freunden aus der Ferne zuzusehen, müssen wir unsere Haut vorbereiten und schützen. 
TIPP
2

Vorsommerliches Peeling

Der erste Schritt zu strandbereiter Haut ist ein Peeling. Es entfernt abgestorbene Hautzellen und Verunreinigungen, die unsere Haut am Atmen hindern. Verwende ein feinkörniges Peeling (grobe sind für empfindliche Haut nicht sanft genug) und verteile es mit leichten kreisenden Bewegungen. Peele Gesicht und Körper und achte dabei besonders auf raue Partien wie Fersen, Knie und Ellenbogen. Das zusätzliche Plus: Peelings sorgen dafür, dass die Bräune schön gleichmäßig bleibt! 
TIPP
3

Eine großzügige Portion Feuchtigkeit

Wenn das Thermometer steigt, müssen wir uns vor Feuchtigkeitsmangel schützen: Wir sollten viel trinken und unsere Haut gewissenhaft mit Feuchtigkeit versorgen. Das Problem mit empfindlicher Haut ist, dass die kleinste Temperaturänderung sie aus dem Gleichgewicht bringen kann. Wir müssen sie also mit Feuchtigkeit versorgen und nähren. Reinige dein Gesicht morgens, abends und nach dem Sonnenbaden und trage anschließend eine Feuchtigkeitspflege für empfindliche Haut auf. 
TIPP
4

Investiere in einen guten Sonnenschutz

Empfindliche Haut braucht Zeit, um sich an die Sonne zu gewöhnen. Beschränke deine Sonnenbäder zunächst also auf 10 bis höchstens 15 Minuten – deine Haut bekommt trotzdem eine gesunde Ausstrahlung. Aber denk noch nicht einmal daran, einen Bikini oder ein knappes Kleid anzuziehen, wenn du keinen Sonnenschutz aufgetragen hast. Selbst wenn du nur schnell einen Kaffee im Freien trinken oder deinen wöchentlichen Einkauf auf dem Markt erledigen möchtest: Sonnenschutz ist unverzichtbar. Noch ein Tipp: Entscheide dich für eine 2-in-1-Lösung, indem du eine Feuchtigkeitspflege verwendest, die Sonnenschutz enthält.
Überspringen die slider: Home Related Products

Mühelos zum Frischen Look

Entdecke weitere Produkte von L'Oréal Paris