Muss man nach jeder Haarwäsche eine Spülung benutzen?

Speziell bei längeren Haaren ist es wichtig, nach jeder Haarwäsche eine Spülung zu verwenden.

Warum?

Shampoos rauen beim Waschen die Schuppenschicht des Haares auf, um die Haarfaser von Verunreinigungen und Styling-Rückständen zu befreien. Eine Spülung schließt nach der Haarwäsche die beim Waschen aufgeraute Schuppenschicht. Dadurch wird das Haar glänzender, geschmeidiger und vor allem widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse, die dem Haar sonst stärker zusetzen könnten.

AUSSER, WENN IHR..

...eine Kur oder Maske benutzt: Die solltet Ihr tatsächlich am besten direkt nach dem Shampoo auftragen. So kann ihre höhere Wirkstoff-Kombination tiefer in das Haar eindringen, BEVOR eine Spülung die Schuppenschicht wieder schließt. So könnt ihr spezifische Haarprobleme gezielter und intensiver bekämpfen – wir empfehlen 1x pro Woche. Entscheidend ist, dass die Pflegeprodukte genau auf Eure Haare abgestimmt sind.

Überspringen die slider: Elvital Muss man nach jeder Haarwaesche eine Spuelung benutzen

Elvital Rapid Reviver

Die erste Tiefenspülung die pflegt wie eine Kur