Trockene Haare pflegen - zaubern Sie Ihre Haare gesund

Trockenes, glanzloses und strohiges Haar ist häufig das Ergebnis von zu viel heißer Föhnluft, Nutzung von Glätteisen oder Lockenstäben oder dem wiederholten Färben. Zudem können auch Umweltfaktoren wie die Sonne Einfluss auf den Zustand des Haares nehmen. Wenn Sie unter trockenem Haar leiden, dann ist es wichtig, dass Sie es ausreichend pflegen. Wie Sie das trockene Haar mithilfe von Ölen und passenden Pflegeprodukten wieder geschmeidig pflegen, dass erfahren Sie hier. Mit L’Oréal Paris finden Sie eine Haarpflege, welche Ihr Haar wieder glänzend und weich macht und die genau auf die speziellen Bedürfnisse von strapaziertem Haar abgestimmt ist.

So pflegen Sie trockenes Haar

Mit der richtigen Pflege und den passenden Produkten werden Sie schnell feststellen, dass die Haare wieder an Glanz und Geschmeidigkeit gewinnen. Sowohl beim Wachen, Trocknen als auch bei der Haarpflege können Sie ein paar Dinge beachten, wir haben die besten Tipps zu Pflege von trockenem Haar hier für Sie zusammengetragen.

Tipp
1

Das Haar waschen

Beim Waschen der Haare kann sehr viel falsch gemacht werden und deshalb wollen wir diesen Schritt der Haarpflege etwas genauer in den Blick nehmen. Machen Sie sich zunächst bewusst, dass jede Haarwäsche dem Haar Feuchtigkeit entzieht. Demnach sind Sie gut damit beraten, wenn Sie das Haarewaschen auf ein Minimum reduzieren. Alle 2-3 Tage reicht vollkommen aus. Bei der Wahl des Shampoos sollten Sie darauf achten, dass feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Aloe Vera enthalten sind. Auch bei der Haarwäsche selbst ist einiges zu beachten: Feuchten Sie das Haar zunächst gut durch, nehmen eine geringe Menge des Shampoos in die Hand und schäumen diese wiederrum kurz mit Wasser auf. Dann geben Sie das Shampoo direkt auf den Haareinsatz und massieren es hier ein. Sparen Sie jedoch die Spitzen und Längen aus, so können Sie diese vor dem Austrocknen bewähren.

Tipp
2

Das Haar trocknen

Wussten Sie, dass heiße Luft dem Haar immer leicht Schaden zufügt und dieses strapaziert, da Feuchtigkeit entzogen wird? Grundsätzlich sollten Sie deshalb die Haare so häufig wie möglich an der Luft trocknen lassen. Doch worauf ist beim Föhnen zu achten? Der heiße Luftstrahl sollte immer nach unten gerichtet werden, sodass die Schuppenschicht sich verschließen kann. Wenn Sie diesen kleinen Tipp befolgen, dann sehen die Haare trotz föhnen schon gesünder aus.
Tipp
3

Das Haar pflegen

Trockenes Haar sollte intensiv gepflegt werden, um Haarbruch, Frizz oder auch Spliss zu vermeiden. Hier bietet sich Ihnen eine breite Palette an Pflegeprodukten, welche gegen Trockenheit helfen und ein glänzendes Finish hinterlassen. Gerade Öl ist sehr nahrhaft und versorgt das Haar ausreichend mit Feuchtigkeit. Es gibt aber auch spezielle SOS Kuren, welche Ihrem Haar helfen, wenn es einmal schnell gehen muss.

Weitere Tipps zur Pflege von trockenem Haar

Tipp
4
Zunächst ist es wichtig, dass Sie das Haar gegen Hitze schützen. Zum einen heißt das natürlich weniger Haare föhnen oder glätten, zum anderen ist es auch ratsam, im Sommer bei direkter Sonneneinstrahlung einen Hut aufzusetzen. Dieser schützt das Haar vor der Sonne und damit vor dem Austrocknen.
Tipp
5
Auch das Fliegen im Flugzeug stresst die Haare. Sollten Sie also häufig fliegen, dann packen Sie sich am besten ein Thermalwasserspray ein, welches Sie vor dem Abflug auf Ihr Haar sprühen – denn auch das schützt vor Trockenheit.
Tipp
6
Eine intensive Pflege über Nacht kann beispielsweise Kokosöl geben. Kneten Sie dieses einfach in das trockene Haar ein, sparen Sie dabei aber die Kopfhaut aus. Flechten Sie einen Zopf und lassen das Ganze über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen sind die Haare nach dem Auswaschen schön geschmeidig. Wenn Sie nicht so lange warten wollen, dann ist die Elvital Dream Length Rapid Reviver Tiefenspülung von L’Oréal vielleicht etwas für Sie. Diese geben Sie beim Duschen wie ein Shampoo ins Haar und spülen die Haarpflege sofort wieder aus. Obwohl die Spülung keine Einwirkzeit braucht, pflegt sie wie eine Kur und hilft dem Haar bei der Regeneration.

Sie sehen, trockene Haare zu pflegen, muss gar nicht so kompliziert sein und es gibt zahlreiche Pflegeprodukte, die genau auf die Bedürfnisse Ihres Haares abgestimmt sind. Greifen Sie am besten zu hochwertigen Pflegeprodukten mit zugesetzten Ölen und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen, so bekommen Sie im Nu wieder einen gesunden Glanz ins Haar.

Überspringen die slider: Steam-Maske

Vervollkommne deine Haarpflege-Routine

Entdecke alle Dream Length-Produkte