Wir stehen für nachgewiesene Wirksamkeit

Die Wissenschaft der Rezeptur

Das Hautpflegelabor von L'Oréal Paris widmet sich voll und ganz der Entwicklung von sicheren und effizienten Rezepturen.
Alle Mitglieder des Teams sind wissenschaftlich ausgebildet (dabei sind die Fachrichtungen Biologie, Pharmazie, Biochemie und Chemie vertreten) und widmen sich mit Leidenschaft ihrer Arbeit.
Unsere Bandbreite an Disziplinen ist uns wichtig, denn unsere Teams verfügen über Expertenwissen zu Wirkstoffen und zur Hautphysiologie, zur angewandten Forschung in den Bereichen Rezepturwissenschaft, Analyse, Mikrobiologie, chemische Physik und Leistungsbewertung. 
Während die wissenschaftlichen Experten sich um die sogenannte Textur eines Produkts kümmern, stellt das Marketing-Team stellt sicher, dass ein Produkt wirklich die Bedürfnissen der Verbraucherinnen und Verbraucher trifft. Das Industry-Team garantiert schließlich, dass unsere Produkte in gleichbleibend hoher Qualität in großen Mengen hergestellt werden.
Kurz gesagt: Bis eine Rezeptur in die Geschäfte kommt, sind mehr als 100 Experten an ihrer Entwicklung beteiligt!

Efficacy1
FRAGE
1

Wie entwickeln wir die wirksamsten Formeln?

Zunächst einmal ist eine Formel eine komplexe Kombination von Wirkstoffen, die mit anderen Inhaltsstoffen interagieren.
Sie müssen so konserviert werden, dass sie stabil bleiben, um eine optimale Wirksamkeit zu erreichen. 
Die Dosierung der Wirkstoffe wird so berechnet, dass sichere, wirksame, einzigartige Kosmetikprodukte entstehen, die den Charakter der Marke L’Oréal Paris widerspiegeln.
Der Prozess umfasst mehrere Schritte:  die sorgfältige Auswahl von Wirk- und Inhaltsstoffen, die Entwicklung der Formel und die Verarbeitung dieser Formel zu einem Produkt, das die Verbraucherinnen und Verbraucher begeistert, weil es wirkt, weil es toll riecht und sich geschmeidig anfühlt. Wir möchten, dass Sie Ihr Pflegegefühl lieben.

Wir übernehmen die Verantwortung für Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität.

Efficacy2
FRAGE
2

Wie überprüfen wir die Wirksamkeit unserer Produkte?

Die Wirksamkeit war schon immer eins der wichtigsten Kriterien für die Entscheidung, ein neues Produkt auf den Markt zu bringen. Mit der Entscheidung uns in der Hatpflege zu engagieren, wurde bei L'Oréal in den 70er Jahren eine spezielle Abteilung für Methoden der Wirkungsbewertung eingerichtet.
Seitdem arbeiten unsere Forscher unermüdlich daran, Hautpflegeprodukte mit immer besserer Wirkung zu entwickeln. Dazu integrieren sie Formulierungstechnologien und Wirkstoffe, deren Wirksamkeit durch In-vitro und In-vivo-Tests (d.h. im Reagenzglas bzw. am lebenden Objekt durchgeführte Tests), instrumentelle biophysikalische Methoden und klinische Tests unabhängiger Institute nachgewiesen wurde.

Um Fortschritte zu erzielen, benötigt jede wissenschaftliche, medizinische oder technische Disziplin zuverlässige und relevante Messinstrumente, um die Ausgangssituation der untersuchten Populationen zu charakterisieren und zu beschreiben. Diese Instrumente sind für Forscher und Spezialisten unerlässlich, um die Wirksamkeit der von ihnen durchgeführten Maßnahmen zu beurteilen.
Die Expertinnen und Experten von L'Oréal entwickelten und veröffentlichten dazu die sogenannten „Haut-Atlanten“. Mit ihrer Hilfe kann die Wirkung der von ihnen entwickelten Produkte und Behandlungen objektiv verglichen werden. Dabei werden unabhängig von den Gutachtern auf den einzelnen Kontinenten immer die gleichen Beurteilungskriterien angewandt.

Efficacy3
FRAGE
3

Gibt es kulturelle Unterschiede in der Erwartungshaltung, wenn es um Rezepturen geht?

Jede Region der Welt hat ihre eigenen kulturellen und klimatischen Besonderheiten. Damit einhergehend unterscheiden sich auch die Hauttypen. Unterschiedliche Hauttypen haben auch unterschiedliche Bedürfnisse. In Asien beispielsweise äußert sich die Hautalterung hauptsächlich durch eine Hyperpigmentierung, während in Europa Falten die ersten Anzeichen des Alterns sind. Aus diesem Grund hat L'Oréal Paris in verschiedenen Regionen der Welt Forschungslabors eingerichtet: in Europa, Nord- und Südamerika, Japan, China, Indien und Afrika. Sie sollen Rezepturen anpassen oder entwickeln, die speziell für die Verbraucherinnen und Verbraucher in dieser Region funktionieren. Das ist für alle Beteiligten ein großer Vorteil. Der Austausch und die Zusammenarbeit mit unseren Laboratorien auf der ganzen Welt sind eine große Inspirationsquelle für unsere Innovationen.

Efficac4
FRAGE
4

Welche Umweltaspekte berücksichtigen Sie bei der Entwicklung eines Produkts?

Die Herausforderung besteht darin, einerseits innovativ zu sein andererseits die Umwelt so wenig zu belasten wie möglich. Mit anderen Worten: wir möchten neue Lösungen für Frauen zu finden, indem wir die neuesten wissenschaftlichen Daten und Erkenntnisse über Haut und Inhaltsstoffe berücksichtigen und dabei sicherstellen, dass wir die ökologischen und gesellschaftlichen Ziele des L'Oréal-Konzerns umsetzen. Das machen wir möglich mit SPOT.

SPOT (Sustainable Product Optimization Tool) ist ein einzigartiges und innovatives Bewertungsinstrument, das von L'Oréal entwickelt wurde, um den ökologischen Fußabdruck eines Kosmetikproduktes insgesamt zu bewerten. Die SPOT-Methodik ist die erste in der Branche, die die soziale und ökologische Wirkung all unserer Produkte über jeden Aspekt des Produktlebenszyklus hinweg quantitativ bewertet.

SPOT entstand durch die Zusammenarbeit verschiedener L'Oréal-Teams – Sustainability, Packaging und Research – in Partnerschaft mit internationalen externen Fachleuten. Es wurde 2017 für alle Marken von L'Oréal eingeführt und ist nun vollständig in den Entwicklungs- und Markteinführungsprozess für alle unsere neuen Produkte integriert. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Expertenblick

Unsere Verbraucher:innen vertrauen darauf, dass wir nur Produkte anbieten, deren Sicherheit gründlich bewertet wurde und deren Qualität gewährleistet ist. Dieses Vertrauen enttäuschen wir niemals. Alle unsere Inhaltsstoffe und Produkte durchlaufen strenge Sicherheitsprüfungen, bevor sie auf den Markt gebracht werden.

Mehr erfahren

Ethik

Gesundheit und Sicherheit der Konsumentinnen und Konsumenten hatten in der L’Oréal Gruppe schon immer höchste Priorität. Ebenso wichtig ist L’Oréal das Thema Tierschutz. Deshalb arbeitet L’Oréal permanent an der Verbesserung seiner integrierten Strategien zur Sicherheitsbewertung seiner Produkte.

Mehr erfahren