Volumen: So bekommst du dein jugendliches Gesicht zurück!

Falten, feine Linien, Pigmentflecken, erschlaffte Gesichtskonturen, fahle Haut ... Die Zeichen der Alterung können endlos erscheinen, aber mithilfe einer maßgeschneiderten Hautpflegeroutine kannst du die Zeit nach und nach zurückdrehen.

Wenn es darum geht, ein jugendliches Aussehen wiederzuerlangen, versuchst du am besten, deinem Gesicht sein Volumen zurückzugeben.  
 
TIPP
1

Volumenverlust entgegenzuwirken ist das neue Ziel im Kampf gegen die Alterung.

Alternde Haut ist mehr als nur das Auftreten von Falten und mangelnder Festigkeit. Auch der Verlust des Gesichtsvolumens, besonders rund um die Wangen und Wangenknochen, geht damit einher.

Dieser Volumenverlust betont, neben dem Auftreten von Falten und einem fahlen Teint, den Alterungsprozess der Gesichtshaut deutlich.

Obwohl sich dein Gesicht im Laufe der Zeit verändert, kann der Verlust des Gesichtsvolumens dessen gesamte Form und Struktur verändern, und obwohl es manchmal schwierig zu erkennen ist, ist es ein weit verbreitetes Problem. Die Kieferpartie wird schwächer und breiter, die Gesichtsform erschlafft, die Wangen verlieren ihre Prallheit, die Lippen werden dünner und die Mundwinkel fangen an zu hängen ...

Nicht nur, dass dein Gesicht durch diese Zeichen älter wirkt, es kann dadurch einen traurigen oder gar besorgten Ausdruck erhalten.  

 
TIPP
2

Wodurch wird Volumenverlust im Gesicht verursacht?

Wenn es um den Alterungsprozess geht, kannst du der Frage nach Volumenverlust des Gesichts nicht entgehen. Der allmähliche Rückgang von Hyaluronsäure und Kollagen – Substanzen, die die Haut „auffüllen“ und straff und glatt erscheinen lassen – führt zu Volumenverlust, schlaffer Haut und erschlafften Konturen.

Aber das ist noch nicht alles. Niedrigere Hormonspiegel (was zu einer Verringerung der Anzahl der Zellen führt, die der Haut mehr Volumen verleihen), Lebensgewohnheiten (einschließlich Rauchen, schlechte Ernährung und Bewegungsmangel, die alle für oxidativen Stress verantwortlich sind) und übermäßige Sonnenbäder (Schwächung der Zellstruktur und Beschleunigung des Auftretens sichtbarer Zeichen der Hautalterung) tragen ebenfalls zum Verlust des Gesichtsvolumens bei.  

 
TIPP
3

Wie kann ich dem Volumenverlust entgegenwirken?

Um dem mit dem Altern einhergehenden Volumenverlust entgegenzuwirken und das Gesicht wiederzuerlangen, das du in den Zwanzigern hattest, musst du deiner Haut die Hyaluronsäure zuführen, die sie nicht mehr selbst produzieren kann.

Egal, ob du dich für Hyaluronsäureinjektionen beim Hautarzt entscheidest oder für eine hyaluronsäurebasierte Pflege – das Ziel ist es, ein optimales Niveau dieser Substanz wiederherzustellen. Polstere deine Wangen auf, glätte Falten, fülle beschädigtes Kollagen auf und verleihe deiner Haut neue Substanz. Erlange das natürliche, jugendlichere Erscheinungsbild deines Gesichts wieder und gib ihm die Unterstützung, die es benötigt!

 

 

Überspringen die slider: Home Related Products

Mühelos zum Frischen Look

Entdecke weitere Produkte von L'Oréal Paris