Wie Sie Ihre Gesichtsreinigungsroutine optimieren können

Unsere Haut spielt für unsere Gesundheit und das äußere Erscheinungsbild eine elementare Rolle. Immerhin handelt es sich um das größte Organ unseres Körpers. Schon allein deshalb sollte ihre richtige Reinigung und Pflege essenzieller Bestandteil der täglichen Routine sein.

Ganz besonders gilt dies für Ihr Gesicht. Denn dieses ist besonders empfindlich, da es das ganze Jahr über dauerhaft und relativ schutzlos Wind und Wetter, UV-Strahlung und Schmutz ausgesetzt ist. Schließlich tragen Sie im Gesicht eigentlich nie Kleidung, die so manche „Außeneinwirkung“ abschirmen könnte. Gerade deshalb ist für Ihr Gesicht eine besondere Pflege unabdingbar.

Eine optimale Reinigungsroutine ist nicht nur für eine vitale, gesunde Haut bedeutend, sondern auch ein entscheidender Schritt dafür, den jugendlichen Teint zu erhalten. Mithilfe einiger nützlicher Tipps von L’Oréal Paris können Sie Ihr Gesicht effektiv reinigen und Ihre Routine ganz einfach verbessern.

Weshalb eine gründliche Gesichtsreinigung wichtig ist

Für die Pflege des Gesichts existieren unzählige Produkte für verschiedene Hauttypen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen. Doch damit diese ihre volle Wirkung erst entfalten können, ist eine gründliche Reinigung des Gesichts entscheidend. Mit der Reinigung entfernen Sie Schmutz sowie Talg, der sich über Nacht angesammelt hat und bereiten die Haut für die weitere Pflege vor.

Morgendliche Vorbereitung aufs Make-up

Vergessen Sie nie, dass Ihre Haut gerade nachts besonders aktiv ist. Während Sie schlafen, hat Ihre Haut Zeit, sich intensiv zu regenerieren und Schadstoffe abzubauen, wie zum Beispiel:

  • Giftstoffe
  • Überschüssiger Talg
  • Abgestorbene Hautzellen

Diese sollten Sie morgens erst einmal sanft, aber gründlich abwaschen. Achten Sie dabei unbedingt auf die Wassertemperatur! Generell gilt: Je empfindlicher die Haut, desto niedriger die Temperatur.

Zur Unterstützung der Reinigung am Morgen empfiehlt sich ein mildes Waschgel, wie das Kostbare Blüten Waschgel von L’Oréal Paris. Das sanfte Gel-Mousse reinigt und beruhigt die Haut gleichzeitig – und bewahrt sie vor dem Austrocknen.

Abends die Spuren des Tages bereinigen

Während die morgendliche Routine der Vorbereitung auf den anstehenden Tag dient, liegt der Fokus Ihrer Gesichtsreinigung am Abend auf der gründlichen Beseitigung der Spuren des vergangenen Tages. Dazu zählen insbesondere Rückstände Ihres Make-ups oder Schmutzpartikel, die sich im Laufe des Tages auf der Haut angesammelt haben.

Gerade Make-up-Reste verstopfen die Poren. Geben Sie Ihrer Haut am Abend mit einer besonders gründlichen Reinigung wieder Luft zum Atmen. Dabei hilft am besten ein Make-up-Entferner, der auch wasserfestes und langanhaltendes Make-up gründlich entfernt. Der L’Oréal Paris Make-Up Entferner ist dabei besonders sanft zu der empfindlichen Augen- und Lippenpartie. Zudem hinterlässt er keinen Fettfilm, damit die Haut im Anschluss optimal von der Reinigung profitieren und Pflegeprodukte, wie Cremes, richtig aufnehmen kann.

Produkte für die Gesichtsreinigung – gewusst wie

Natürlich sorgt Wasser für eine gute Gesichtsreinigung und Erfrischung. Doch es dringt dabei nicht zwangsläufig bis tief in die Poren vor und bewahrt die Haut auch nicht vor dem Austrocken. Deshalb gibt es verschiedenste Reinigungsprodukte mit unterschiedlichen Eigenschaften, die Ihnen dabei helfen, ein optimales Reinigungsergebnis zu erzielen. Dazu zählen:

  • Make-up-Entferner: Nur spezielle Make-up-Entferner befreien Ihr Gesicht schnell und sanft von Make-up und Schmutzpartikeln. Ihre behutsame Gründlichkeit ist wichtig, um die Haut porentief zu reinigen und vor Irritationen zu schützen, die im ungünstigsten Fall zu Entzündungen führen können. 
  • Reinigungscremes: Eine Reinigungscreme wird meist im gesamten Gesicht und nicht bloß lokal verwendet und dient der intensiven Reinigung. Sie entfernt Make-up-Rückstände und Schmutzpartikel und wirkt zudem pflegend, indem sie Ihrer Haut wichtige Feuchtigkeit spendet und sie nährt.
  • Klärendes Gesichtswasser: Es gilt als reinigender Abschluss der Gesichtsroutine. Gesichtswasser entfernt letzte Schmutzpartikel und wird, anders als die vorangegangenen Pflegeprodukte, nicht abgewaschen. Dadurch, dass es tief in die Haut eindringt, wirkt es straffend und erfrischend. Zusätzlich ziehen sich die Poren zusammen, was wiederum für eine widerstandsfähigere Haut sorgt. Das Age Perfect Classic Gesichtswasser von L’Oréal Paris dient als besonders sanfte Lösung für Ihre Haut. 
  • Gesichtsmasken: Eine tolle Ergänzung zu Ihrer regelmäßigen Gesichtsreinigungsroutine sind Gesichtsmasken. Das Masken-Angebot bietet eine große Palette an pflegenden Inhaltsstoffen und Optionen für jeden Hauttyp. Wenn Ihre Haut beispielsweise zu Unreinheiten neigt, kann eine darauf abgestimmte Maske dazu beitragen, diese wirksam zu reduzieren. Die Tonerde Absolue Anti-Unreinheiten Maske von L’Oréal Paris reduziert Mitesser merklich und gibt der Haut die Möglichkeit, wieder durchzuatmen. Tragen Sie die Maske idealerweise im Anschluss an eine gründliche Reinigung auf und vergessen Sie den Hals nicht.
Frau trägt sich Gesichtsmaske auf die Wangen auf
Mit diesen Tipps zu einer optimalen Gesichtsreinigungsroutine für morgens und abends wird Ihre Haut strahlen und einen nachhaltig gesunden Teint erhalten.
Überspringen die slider: Home Related Products

Mühelos zum frischen Look

Entdecken Sie weitere Produkte von L'Oréal Paris