Vitamin C: Der hochwirksame Early Aging Wirkstoff

Vitamin C ist ein bewährter Wirkstoff zur Unterstützung des Immunsystems und der Kollagenbildung. Das "Better Aging Vitamin" ist in der modernen Skincare in jeder morgendlichen Hautpflege-Routine unverzichtbar. Es beugt die Entwicklung von Pigmentflecken vor und fördert die Bildung von Barrierelipiden auf unserer Haut. In der richtigen Konzentration unterstützt es unsere Fibrozyten bei der Bildung von neuem Kollagen. Vitamin C ist ein wirksames Antioxidans, welches die DNA unserer Hautzellen vor freien Radikalen schützt, die z.B. durch UV Strahlung entstehen.

Dr. Jennifer Peters
Ärztin für ästhetische Medizin und nationale Hautexpertin L'Oréal Paris

ERSTE HAUTALTERUNGSANZEICHEN AB 25 JAHREN?

Die Hautalterung ist ein natürlicher Prozess, der durch externe und interne Faktoren bedingt wird und durchschnittlich im Alter von Mitte 20 einsetzt.

  • Intern - Beginn der biologischen Hautalterung: Der natürliche Hauterneuerungsprozess und der Zellumsatz langsamen sich. Die Produktion von natürlichem Kollagen und Hyaluronsäure geht zurück. Die Folge: Die ersten Hautalterungsanzeichen, wie ein fahl wirkender Hautton, vergrößerte Poren und erste Fältchen, werden sichtbar.
  • Extern – Lebensstil & oxidativer Stress: UV-Strahlung, schädliche Luft- und Umwelteinflüsse, Alkohol, ein Mangel an Schlaf, eine unausgewogene Ernährung, Stress und Nikotin begünstigen die Freisetzung von freien Radikalen. Das Voranschreiten der Hautalterung wird durch Die Freisetzung von freien Radikalen begünstigt. Freie Radikalen sind sauerstoffhaltige Moleküle mit einer ungeraden Anzahl an Elektronen und äußerst reaktionsfreudig. Dadurch können sie unsere Hautzellen schädigen und beschleunigen so den Hautalterungsprozess immens. Die Folge: Der Hautton wirkt unebenmäßig, Alters- und Pigmentflecken sowie erste Fältchen werden sichtbar.

Pures Vitamin C vs. Derivat

Pures, reines Vitamin C (L-ASCORBIC ACID) ist bekannt für seine starken antioxidativen Eigenschaften und kommt bereits natürlich in unserer Haut vor. Seine Konzentration nimmt mit dem Alter ab. Pures Vitamin C ist die am häufigsten von Dermatologen verwendete und am besten erforschte Form von Vitamin C. Während Vitamin C Derivate erst vom Körper in pures Vitamin C umgewandelt werden müssen, wirkt pures Vitamin C sofort antioxidativ und schützt so die Haut direkt vor oxidativem Stress durch freie Radikale.

Entdecke das Serum

Schon gewusst? So erkennst Du pures Vitamin C!

Du fragst Dich wie Du erkennst, ob es sich bei dem enthalten Vitamin C in Pflegeprodukten um die pure und effektivste Form von Vitamin C handelt? Halte ganz einfach Ausschau nach der Inhaltsstoffbezeichnung „L-ASCORBIC ACID“ auf der Inhaltsstoffliste. Falls Du diesen Inhaltsstoff nicht auf der Verpackung findet kannst (sondern z.B. „SODIUM ASCORBYL PHOSPHATE“, „3-0-ETHYL ASCORBIC“ etc.), handelt es sich um ein Derivat.

Die antioxidative Wirkung von purem Vitamin C ganz einfach selbst zu Hause testen? So geht‘s!

Was Du benötigst: Wasser in einem Behälter, Jodlösung, das neue Revitalift Clinical 12% Pure Vitamin C Serum und zum Vergleich ein Vitamin C Derivat Serum (optional)
Wie es funktioniert:
1. Füge 2-3 Tropfen der Jodlösung dem mit Wasser gefüllten Behälter zu. Die Flüssigkeit verfärbt sich bräunlich.
2. Füge jetzt 2-3 Tropfen des neuen Revitalift Clinical 12% Purem Vitamin C Serums hinzu. Vermische die Flüssigkeiten und nach nur wenigen Sekunden wird die Flüssigkeit wieder kristallklar. Die zuvor bräunliche, oxidierte Lösung wird Dank der antioxidativen Wirkung von Purem Vitamin C wieder transparent.
3. Optional: Führe einen vergleichenden Test mit einem Vitamin C Derivat Serum durch. Du wirst sehen, dass die Flüssigkeit bräunlich gefärbt bleibt.

Alternativ kannst Du auch einen Apfel in zwei gleich große Teile schneiden und eine Seite mit 2-3 Tropfen des neuen Revitalift Clinical Vitamin C Serums beträufeln. Bereits nach ca. 30 Minuten lässt sich ein deutlicher Unterschied zwischen der unbehandelten Apfelseite und der mit dem puren Vitamin C behandelten Seite erkennen. Währen die unbehandelte Seite sich aufgrund des ausgesetzten, oxidativem Stress langsam bräunlich färbt, bleibt die behandelte Seite mit purem Vitamin C frisch und knackig – so wie deine Haut.

Wussten Sie, dass 80% der Hautalterung durch UV-Strahlung verusacht wird?3

Dermatolog:innen empfehlen, die Haut jeden Tag vor UV-Strahlung zu schützen. Ein täglicher Lichtschutzfaktor (LSF) ist ein entscheidender Faktor zur Prävention gegen die ersten Anzeichen der Hautalterung. Das neue Revitalift Clinical LSF 50+ antioxidative Vitamin C Anti-UV Fluid ist unserer innovativster UV-Schutz mit Vitamin C. Das ultra-leichte und feuchtigkeitsspendende Fluid schützt die Haut täglich gegen die ersten Anzeichen der Hautalterung.

Dein neues Vitamin C Power Duo

Mit dem neuen Revitalift Clinical 12% Purem Vitamin C Serum und dem neuen Revitalift Clinical LSF 50+ antioxidativem Vitamin C Anti-UV Fluid für eine tägliche Anwendung hat L'Oréal Paris eine Hautpflegeroutine rund um den Power-Wirkstoff Vitamin C entwickelt.

Für optimale Hautpflegeergebnisse empfehlen Dermatologen Antioxidantien mit einem täglichen Lichtschutzfaktor (LSF) zu kombinieren.

  1. Tragen Sie 2-3 Tropfen des Revitalift Clinical 12 % Purem Vitamin C + Vitamin E + Salicylsäure Serums auf das gereinigte Gesicht und den Hals auf für einen ebenmäßigen Hautton, verfeinerte Poren und gemilderte Fältchen.
  2. Warten Sie ein paar Sekunden bis das Serum eingezogen ist, bevor Sie das LSF 50+ antioxidative Vitamin C Anti-UV Fluid täglich auftragen.

Wiederholen Sie die Routine am Abend. Beginnen Sie mit 2-3 Tropfen des 12% purem Vitamin C + Vitamin E + Salicylsäure Serums um den oxidativen Stress des Tages zu neutralisieren und tragen Sie im Anschluss eine Nachtpflege auf.

Frau trägt Serum aus einer Pipette auf die Wange auf und verreibt es sanft