Geschädigtes Haar

Strapaziertes und geschädigtes Haar benötigt viel und ausreichende Pflege. Die passenden Produkte von L'Oréal Paris helfen Ihnen dabei, Ihr Haar wieder gesund und lebendig aussehen zu lassen. Wenn Ihr Haar zu Spliss, trockenen Spitzen oder Frizz neigt, sind das Anzeichen für geschädigtes Haar, das eine besondere Pflege braucht. Neben zu häufigem Föhen und Stylen kann auch trockene Heizungsluft der Auslöser für Schäden am Haar sein. Die Pflegeprodukte von L'Oréal Paris nähren Ihr Haar und reparieren es vom Ansatz bis in die Spitzen. Die Botanicals Fresh Care Produkte mit Ingwer und Koriander stärken Ihr Haar. Sie sind frei von tierischen Inhaltsstoffen und Silikonen. Die Elvital Total Repair 5 Haarpflege baut die Struktur Ihrer Haare auf, verleiht ihnen mehr Widerstandskraft und Vitalität und pflegt sie dabei glänzend und geschmeidig. Die Formel mit Cicamide und Pro-Keratin umhüllt das einzelne Haar und unterstützt die natürliche Schutzschicht. Bei geschädigtem Haar sollten Sie nicht darauf verzichten, regelmäßig Spülungen und Masken auf Ihr Haar aufzutragen, um ihm eine extra Portion Pflege zu schenken. Mit den Haarpflegeprodukten von L'Oréal Paris verwöhnen Sie Ihr strapaziertes Haar und verleihen ihm unwiderstehlichen Glanz.

Haaröle von Elvital Öl Magique

Mit den Haarölen von Elvital Öl Magique werden die Haare im Nu unwiderstehlich schön. Haaröle sind vielseitig einsetzbar und können Ihre Wirksamkeit auf verschiedene Weisen entfalten. Ob als Pre-Shampoo für eine intensive Pflege vor der Haarwäsche oder als Schutz vor bis zu 230° Hitze – Haaröle eignen sich wunderbar für trockenes, glanzloses und widerspenstiges Haar. Zudem eignet sich das Öl perfekt, um den Haaren im trockenen Zustand strahlenden Glanz und Geschmeidigkeit zu verleihen.

Elvital Haaröle entdecken

EINE PERSONALISIERTE LÖSUNG, UM DIE RICHTIGE ROUTINE FÜR SIE ZU FINDEN

Dieser Fragebogen wurde von den L'Oréal Paris Haarpflege Experten entwickelt, um Ihnen zu helfen, die richtige Haarpflege-Routine für Ihr Haar zu finden. Nach nur wenigen Fragen werden wir Ihnen eine persönliche Empfehlung geben können.

MIT DER DIAGNOSE BEGINNEN