Elvital Bond Repair Spülung

Die Elvital Bond Repair Spülung ist ein Haarconditioner, inspiriert von der Salonpflege. Bürsten, Bleachen und Hitze können dafür sorgen, dass die Haarbrücken im Haar, welche Struktur und Stärke des Haares bestimmen, brechen. Dadurch verliert das Haar an Kraft. Mithilfe der Elvital Bond Repair Spülung kann geschädigtes Haar repariert werden. Als pflegender Conditioner für strapaziertes Haar, baut die Haarspülung gebrochene Haarbrücken im Inneren des Haares wieder auf. Für stärkeres und sichtbar gesünderes Haar.

  • 200ml
Produktdetails

Sie leiden unter kraftlosem und geschädigtem Haar? Pflegen Sie Ihr strapaziertes Haar mit der L'Oreal Paris Elvital Bond Repair Spülung. Die Formel des Haarconditioners ist inspiriert von der Salonhaarpflege und gibt Ihrem Haar seine ursprüngliche Stärke zurück. Auf molekularer Ebene gibt es Millionen von Haarbrücken im Haar, welche die Struktur und Stärke des Haares bestimmen. Wenn diese durch Bürsten, Bleachen, Hitze oder andere Einflüsse brechen, wirkt das Haar kraftlos und geschädigt. Dank der L'Oreal Paris Bond Repair Spülung kann strapaziertes Haar wieder aufgebaut werden. Als pflegende Haarspülung erhöht der Conditioner von L'Oreal Paris Elvital die Faserresistzenz. Angereichert mit Zitronensäure wirkt er bis unter die Haaroberfläche. Im Inneren des Haares, dem Korzex, unterstützt die L'Oreal Paris Elvital Bond Repair Spülung den Wiederaufbau der Haarbrücken und sorgt so für sichtbar gesünderes und kräftigeres Haar. Zudem beugt die Formel der erneuten Entstehung von Haarbruch vor.

Die L'Oreal Paris Elvital Bond Repair Spülung auf einen Blick:

  • Conditioner repariert strapaziertes Haar
  • Wirkt im Inneren des Haares
  • Haarspülung für gesünderes und kräftigeres Haar
  • Inspiriert von der Salonhaarpflege
  • Haarspülung zur Pflege von trockenem Haar
  • Beugt der Entstehung von Haarbruch vor
Inhaltsstoffe

• AQUA / WATER • CETEARYL ALCOHOL • GLYCERIN • BEHENTRIMONIUM CHLORIDE • STEARYL ALCOHOL • CITRIC ACID • CETYL ESTERS • SODIUM CITRATE • HYDROXYPROPYL GUAR • PHENOXYETHANOL • POLYQUATERNIUM-10 • POLYSORBATE 20 • LIMONENE • LINALOOL• ISOPROPYL ALCOHOL • HEXYL CINNAMAL • PARFUM / FRAGRANCE.

Anwendung

Nach Anwendung des Bond Repair Rescue Shampoos und Pre-Shampoos den Haarconditioner in die Längen und Spitzen verteilen. Haarspülung für 3 Minuten einwirken lassen und anschließend gründlich ausspülen. Kontakt mit Augen vermeiden.

FAQ – Hast Du Fragen?
Wie steht L'Oréal zum Thema Nachhaltigkeit?

L'Oréal liegt das Thema Nachhaltigkeit sehr am Herzen, aktuelle Informationen finden Sie unter: https://www.loreal.com/de-de/germany/articles/commitments/nachhaltigkeit-und-soziales-engagement/

Werden für die Produkte Tierversuche durchgeführt?

L'Oréal testet keines seiner Produkte oder Inhaltsstoffe an Tieren.

L'Oréal führt für seine Produkte sehr strenge Sicherheitsbewertungen durch, deren Basis unser Know-How in der Forschung ist. Schon lange bevor das Thema Tierversuche zu einem gesellschaftlichen Anliegen wurde und es entsprechende Gesetze gab, hat sich L'Oréal für neue Methoden zur Sicherheitsbewertung engagiert, ohne den Einsatz von Tieren. Seit 30 Jahren setzt sich L'Oréal für alternative Testmethoden ein. Weitere Informationen sowie die Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier: https://www.loreal.com/de-de/germany/articles/commitments/nachhaltigkeit-und-soziales-engagement/" und hier: https://einblick-in-unsere-produkte.loreal.de/unser-vorgehen/unsere-alternativen-methoden-zu-tierversuchen

Verwendet L'Oréal Mikroplastik in Produkten?

L’Oréal ist sich der Bedeutung eines umfassenden Gewässerschutzes bewusst und unterstützt Maßnahmen, um die Menge an Plastikverschmutzung in den Meeren zu reduzieren. Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung der ökologischen Eigenschaften unserer Produkte. Seit 1995 betreiben wir ein Forschungslabor, das gezielt die Auswirkung unserer Formeln auf das aquatische Ökosystem untersucht.

Mikroplastikkügelchen wurden vorrangig als Peeling-Mittel in abspülbaren Produkten eingesetzt. Seit Ende 2016 gibt es für 100 Prozent der betroffenen Produkte neue alternative Inhaltsstoffe. Um den Peelingeffekt dennoch zu erzielen, verwenden wir beispielsweise Mineralien wie Ton und Perlit, Pulver aus Fruchtkernen und einige natürliche Wachse, entweder alleine oder in Kombination.

Einige Produkte wie Lippenstifte und Lidschatten, aber auch Pflege-Produkte, also sog. Leave-On Produkte, die auf der Haut bleiben und nicht abgespült werden, enthalten Inhaltsstoffe in Form von gelösten Polymeren. Sie sorgen beispielsweise dafür, dass sich eine Creme leicht auf der Haut verteilen lässt. Ohne sie wäre weder ein Hitzeschutz bei Haarstylingprodukten noch eine gute Abdeckung bei Make-up möglich. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gibt es keinen wissenschaftlichen Nachweis, der begründet, auf diese Polymere zu verzichten. Sollte sich die wissenschaftliche Faktenlage zu Mikroplastik bei diesen Produkten ändern, werden wir entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Hierzu stehen wir in einem engem Austausch mit spezialisierten Institutionen und lassen alle uns vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse in unsere Bewertung einfließen. Unsere Verpflichtung zu nachhaltigen Produkten ist Teil unseres Nachhaltigkeitsprogramms „Sharing Beauty With All“. Mehr Informationen zu unserer Nachhaltigkeitsstrategie finden Sie hier: https://www.loreal.com/de-de/germany/articles/commitments/nachhaltigkeit-und-soziales-engagement/

Ausführliche weitere Informationen zu diesem branchenübergreifenden Thema finden Sie unter dem Link des Industrieverbandes der Körperpflege und Waschmittelhersteller (IKW): https://www.ikw.org/schoenheitspflege/wissen/stellungnahme-zu-zum-abschminken-plastik-in-kosmetik-von-greenpeace

Welche Funktion haben Parabene?

Parabene sind Konservierungsstoffe, die in vielen wasserhaltigen Kosmetikprodukten eingesetzt werden, um die Ausbreitung von Bakterien und Schimmelpilzen bei der Nutzung zu verhindern. Dies ist für die Qualität der Produkte und die Sicherheit der Verbraucher entscheidend. In weiten Teilen der Kosmetikindustrie werden Parabene aufgrund ihrer nachgewiesenen Wirksamkeit und wissenschaftlich belegten guten Verträglichkeit seit etwa 80 Jahren eingesetzt. Es sind die am besten erforschten Konservierungsstoffe. Die Vermutung, dass Parabene sich im menschlichen Körper ablagern, das Hormonsystem stören und Krankheiten begünstigen könnten, stehen im Widerspruch zu den Forschungsergebnissen vieler unabhängiger wissenschaftlicher Untersuchungen, die in den vergangenen Jahrzehnten durchgeführt wurden.

Natürlich ist für einen unbedenklichen Einsatz wichtig, wie viel von einem Inhaltsstoff in dem Produkt enthalten ist. Und hier kommen wir zu einem maßgeblichen Punkt: Die kritisierten Substanzen kommen in so geringer Menge mit dem menschlichen Körper in Kontakt, dass eine hormonähnliche Wirkung nicht eintreten kann. Auch eine jahrelange Verwendung mehrerer Produkte, die die angeblich gesundheitsschädlichen Substanzen enthalten, ist sicher. Dies können und dürfen wir nur behaupten, weil entsprechende wissenschaftliche Studien vorliegen. Und glauben Sie uns: Abgesehen von unserer ethischen und rechtlichen Verpflichtung, nur sichere Produkte anzubieten, liegt dies auch in unserem wirtschaftlichen Interesse.

Wo sind Ihre Produkte erhältlich?

Als Hersteller beliefern wir die Verteilzentren der jeweiligen Handelspartner. Wir wissen jedoch nicht, welche unserer Produkte in welchen Filialen verkauft werden. Gern nennen wir Ihnen einen Handelspartner, können aber keine Angaben zur Produktverfügbarkeit in einer konkreten Filiale vor Ort machen. Über eine konkrete Produktauswahl auf unserer Seite https://www.loreal-paris.de/produkte kann man über den Button "Online kaufen" die online Handelspartner einsehen.

alle fragen ansehen
Umwelt - und Sozialauswirkungen

L'Oréal Paris hat sich dazu verpflichtet, die Umwelt- und Sozialauswirkungen während des gesamten Produktlebenszyklus – einschließlich Produktion und Produktanwendung - zu verbessern. Diese Auswirkungen möchten wir Euch umfassend und transparent zur Verfügung stellen, sodass ihr nachhaltigere Kaufentscheidungen treffen könnt.
Die Bewertung eines Produktes erfolgt im Vergleich zu allen Produkten der L‘Oréal Gruppe derselben Kategorie.
Die Methodik wurde mit Hilfe von unabhängigen wissenschaftlichen Experten entwickelt und die Daten vom Bureau Veritas, einem weltweit anerkannten Auditor, verifiziert.

Umweltauswirkungen insgesamt

SCORE C

CO2-Fußabdruck

109g1 pro Anwendung
75 pro 10mL

Wasser-Fußabdruck

9.1m32 pro Anwendung
6.3 pro 10mL

Herstellungsbedingungen

Hergestellt in Belgien in einem verantwortungsvollen Betrieb
Abfallverwertung: 100%
Erneuerbare Energien: 100%

Umweltauswirkung der Verpackung

% Anteil Papier/Pappe FSC- oder PEFC zertifiziert 0%
% der Tube aus recyceltem Material3 : 34%
Verpackung recycelbar4 : Nein
Nachfüllbar Nein

Sozialauswirkung des Produkts

Die Produktbestandteilte und Inhaltsstoffe stammen von Lieferanten, die sich dazu verpflichten, die Prinzipien der UN zu Arbeitsstandards zu respektieren.

  Lieferant, der sich für die soziale Eingliederung von Menschen aus benachteiligen Gemeinschaften einsetzt, hat zur Herstellung dieses Produkts beigetragen.

1 Gramm CO2-Äquivalent (Durchschnitt der Kategorie "Pflegespülung & Maske" = 108 g)
2 Wasserindex einschließlich Wasserqualität + Wasserknappheit (m3) - Durchschnitt der Kategorie "Pflegespülung & Maske" = 9.8
3 Ohne Schließsystem
4 Die Recyclinganweisungen können vor Ort variieren

Entdecke unsere Methodik und erfahre mehr über unser Engagement, gemeinsam Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren.

Mehr erfahren
200ml
Elvital
Bond Repair Spülung