Haarpflege

Haare flechten leicht gemacht: Die schönsten Frisuren für alle Haarlängen

Geflochtene Zöpfe – auch Braids (engl.) genannt – sind absolut angesagt und bieten unzählige Möglichkeiten, unsere Haare zu bändigen und immer neue, überraschende Looks zu kreieren. Dabei brauchen wir weder unbedingt langes Haar, noch extrem viel Zeit oder Übung – denn es gibt für jede Haarlänge und jedes individuelle Stylinglevel passende Techniken, die sich leicht umsetzen lassen und im Handumdrehen einen tollen Look zaubern.

Inhaltsverzeichnis

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Vorbereitung

Für das optimale Ergebnis Ihrer Flechtfrisur braucht es im Grunde nicht viel, das meiste haben Sie sicher schon zu Hause. Mit den folgenden Utensilien sind Sie perfekt vorbereitet und es kann nichts „schief“ gehen:

  • Haarbürste: Es ist wichtig, dass Sie Ihre Haare vor dem Flechten mit einer Bürste gut durcharbeiten und kleine Knötchen entfernen. Nur so lassen sich später die einzelnen Strähnen gut abteilen und flechten. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Bürste darauf, dass diese für Ihr individuelles Haarbedürfnis gut geeignet ist.
  • Stielkamm: Ein Kamm eignet sich am besten, um einen geraden Scheitel zu ziehen. Ein zusätzlicher Stiel erleichtert das saubere Abtrennen der einzelnen Strähnen, besonders, wenn Sie mehrere Zöpfe flechten möchten.
  • Schaumfestiger: Ein Schaumfestiger pflegt Ihr Haar und sorgt für Griffigkeit und einen langen Halt Ihrer Flechtfrisur. Achten Sie bei der Wahl des Produktes auf Ihr Haarbedürfnis/Ihre Haarstruktur. Der Festiger wird in das handtuchtrockene Haar eingearbeitet – und schon sind Sie startklar!
  • Haaröl: Gerade langes oder trockenes Haar kann häufig eine Extra-Portion Pflege für einen schönen Glanz gebrauchen. Dafür etwas Haaröl in die Längen einarbeiten.
  • Mini-Haargummis: Diese eignen sich besonders gut, um Zöpfe unauffällig und schonend zu fixieren. Es gibt sie sogar in einer transparenten Variante – so werden sie nahezu unsichtbar im Haar.
  • Haarklammern: Je nach Frisur können Haarklammern für zusätzlichen Halt sorgen (besonders bei Hochsteckfrisuren) und einen gewollten Akzent setzen. Es gibt sie in unzähligen Formen und Stilen – für immer neue Looks.
  • Haarspray: Für einen langen Halt sollten Sie Ihre Lieblings-Flechtfrisur am Ende noch mit einem Haarspray, zum Beispiel dem Elnett Haarspray Absolut von L'Oréal Paris, fixieren und highlighten. Es sorgt gleichzeitig dafür, dass das feine Baby Hair (so nennt man die kurzen feinen Haare am Haaransatz) oder kleine Strähnen, mit der Frisur verschmelzen.

Tipp: Am Vortag gewaschenes Haar lässt sich besser flechten, da es griffiger ist als frisch gewaschene Haare.

 
{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Flechtfrisuren für lange und mittellange Haare („Full Braids“)

Vielleicht kennen Sie das auch: Sie haben längeres Haar, aber es immer offen oder in einem einfachen Pferdeschwanz zu tragen, erscheint Ihnen schnell zu langweilig? Dann bieten Ihnen Flechtfrisuren unendliche Möglichkeiten, ständig neue Looks auszuprobieren und sich für verschiedene Anlässe bis in die Haarspitzen trendy zu stylen.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Der Klassiker: Einfacher, geflochtener Zopf

Diesen Zopf kennen wir wahrscheinlich alle aus unserer Kindheit, in der wir ihn als erste Flechtfrisur gelernt und an unseren Puppen ausprobiert haben. Er eignet sich also ideal für Anfänger und Anfängerinnen und lässt sich auf verschiedene Art und Weise variieren.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Elegant: Der Fischgräten-Zopf

Besonders angesagt und immer wieder an den Köpfen vieler Stars zu sehen ist der Fischgräten-Zopf. Er ist einfach wunderschön für langes Haar und kann von der Freizeit bis zum Abendevent elegant gestylt werden. Und das Beste: Dieser Zopf ist super easy und schnell geflochten.

Step
1

Teilen Sie Ihr Haar in zwei gleich dicke Strähnen und legen Sie diese in die Richtung, in der Sie Ihren Zopf tragen möchten (mittig, rechts oder links).

Step
2

Halten Sie beide Strähnen mit der Hand fest und teilen Sie dann von der ersten eine kleine weitere Haarsträhne von außen ab. Diese legen Sie nun auf die zweite Strähne.

Step
3

Wiederholen Sie dies nun mit der zweiten Strähne: Teilen Sie wieder von außen eine kleine neue Strähne ab und legen diese wiederum auf die erste, dicke Strähne.

Step
4

Jetzt haben Sie den Trick raus! Fahren Sie mit dieser Technik fort, bis Sie das Haarende erreicht haben. Fixieren Sie dann Ihren Fischgräten-Zopf mit einem (transparenten) Mini-Haargummi.

Step
5

Ziehen Sie Ihren Zopf für mehr Volumen etwas auseinander – und fertig!

Step
6

Auch hier empfehlen wir: Haarspray sorgt für einen langen Halt und Glanz, zum Beispiel das Elnett Haarspray Normaler Halt von L'Oréal Paris.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }
Junge Frau mit blonden als Fischgräten-Zopf geflochtenen Haaren

Praktisch: Der Französische Zopf oder Bauernzopf

Dieser Zopf ist ebenfalls ein absoluter Klassiker, der sich spielend leicht umsetzen lässt, sehr gut hält und immer schick aussieht.

Step
1

Bürsten Sie Ihr Haar streng nach hinten zurück und teilen Sie am Oberkopf, oberhalb der Stirn, eine Partie ab. Anschließend teilen Sie diese breite Partie in drei gleich dicke Strähnen auf.

Step
2

Flechten Sie den rechten Strang über den mittleren Strang, sodass dieser nun in der Mitte liegt.

Step
3

Flechten Sie nun den linken Strang über den mittleren. Jetzt liegt dieser in der Mitte, und die Basis für Ihren Französischen Zopf steht.

Step
4

Nun braucht es etwas Fingerspitzengefühl: Nehmen Sie etwas Haare von der rechten Kopfhälfte dazu und flechten Sie diese wieder über den mittleren Strang.

Step
5

Das Gleiche machen Sie nun von der linken Seite. Nehmen Sie weiteres Haar hinzu und legen Sie es in die Mitte.

Step
6

So arbeiten Sie sich nun vom Oberkopf nach hinten weiter vor, bis Sie keine weiteren Haare mehr aufnehmen können. Flechten Sie Ihren Zopf dann einfach zu Ende und befestigen Sie ihn mit einem Haargummi.

Step
7

Abschließend alles mit einem Haarspray fixieren. Wir empfehlen gegen Frizz und fliegende Haare, das Elnett Haarspray Pflegendes Arganöl von L'Oréal Paris zu verwenden.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Mehr Volumen: Der Holländische Zopf

Der Holländische Zopf bietet eine tolle Variante zum Französischen Zopf, die sich nur in einem Detail unterscheidet: Er liegt auf dem Deckhaar auf und tritt daher optisch mehr hervor, während der Französische Zopf wie in das Haar eingewoben erscheint. Beide Techniken sind tolle Flechtfrisuren und schnell zu lernen.

Step
1

Bürsten Sie Ihr Haar wieder streng nach hinten zurück und teilen Sie am Oberkopf, oberhalb der Stirn, eine Partie ab. Teilen Sie diese breite Partie anschließend in drei gleich dicke Strähnen auf.

Step
2

Flechten Sie den rechten Strang in dieser Variante unter dem mittleren Strang hindurch, so dass dieser nun in der Mitte liegt.

Step
3

Führen Sie nun den linken Strang unter dem mittleren hindurch.

Step
4

Wie auch beim Französichen Zopf braucht es jetzt etwas Fingerspitzengefühl: Nehmen Sie etwas Haare von der rechten Kopfhälfte dazu und flechten Sie diese wieder unter den mittleren Strang.

Step
5

Das Gleiche machen Sie nun von der linken Seite. Nehmen Sie weiteres Haar hinzu und legen Sie es von unten in die Mitte.

Step
6

So arbeiten Sie sich nun vom Oberkopf nach hinten vor, bis Sie keine weiteren Haare mehr aufnehmen können. Flechten Sie Ihren Zopf dann einfach zu Ende – oder drehen Sie zur Abwechslung Ihren Zopf zu einem Dutt zusammen und stecken ihn mit Haarklammern fest.

Step
7

Abschließend alles mit dem Elnett Haarspray Starker Halt von L’Oréal Paris fixieren.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }
Eine junge Frau fasst sich mit beiden Händen an ihre als Holländischer Zopf gepflochtenen Haare

Romantisch und hip: Haarkranz flechten

Wenn wir an geflochtene Haarkränze denken, erscheinen vor unserem inneren Auge fast automatisch lachende Kinder, die über eine Blumenwiese tanzen, die Haare zu verspielten Kränzen geflochten und mit Gänseblümchen geschmückt. Doch diese besondere Flechtvariante für längeres Haar ist auch für erwachsene Köpfe prima geeignet und absolut im Trend! Wir zeigen Ihnen zwei Varianten: Eine schnelle und für Flecht-Einsteiger und Flecht-Einsteigerinnen geeignete – und eine aufwändigere, für die Sie etwas mehr Zeit und Übung benötigen.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Einfacher Haarkranz

Step
1

Ziehen Sie einen geraden Mittelscheitel. Teilen Sie Ihr Haar dann entlang des Mittelscheitels in zwei Partien und fixieren Sie es locker mit einem Haargummi (ein transparentes eignet sich hier besonders gut).

Step
2

Flechten Sie nun beide Partien jeweils zu einem einfachen Zopf, den Sie am Ende wieder mit einem Haargummi befestigen.

Step
3

Legen Sie einen der beiden Zöpfe einmal vorne über Ihren Kopf und befestigen Sie diesen hinter dem zweiten Zopf mit einer Haarklammer. Sollten Sie sehr lange Haare haben, wählen Sie entsprechend einen anderen Fixierungspunkt.

Step
4

Nun nehmen Sie den zweiten Zopf und legen diesen ebenfalls vorne um Ihren Kopf. Hinter Zopf Nummer eins (oder bei sehr langem Haar an passender, anderer Stelle) mit einer Haarklammer befestigen – und fertig ist Ihr einfacher und traumhaft schöner Haarkranz.

Step
5

Mit etwas Haarspray fixieren. Hierfür bietet sich das Elnett Haarspray Pflegendes Arganöl perfekt an – et voilà!

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }
Junge Frau mit dunkelroten romantisch geflochtenen Haaren  („Full Braids“)

Klassischer Haarkranz

Step
1

Ziehen Sie für diese aufwändigere Technik zunächst einen geraden Seitenscheitel.

Step
2

Beginnen Sie auf einer Seite, Ihr Haar nah am Kopf zu flechten. Nehmen Sie dabei – wie beim Französischen oder Holländischen Zopf – dabei nach und nach immer neue Strähnen von den Seiten hinzu.

Step
3

Flechten Sie Ihr Haar auf diese Weise bis in den Nacken.

Step
4

Flechten Sie Ihr übriges Haar in einem einfachen Zopf zu Ende und fixieren Sie es mit einem Haargummi.

Step
5

Beginnen Sie auf der anderen Haarseite von vorne. Nun haben Sie zwei Zöpfe. Legen Sie diese über Kreuz, schieben Sie die Enden jeweils unter den anderen Zopf und fixieren diese dort mit einer Klammer.

Step
6

Auch hier gilt: Mit Haarspray, wie beispielsweise dem Elnett Haarspray Absolut von L'Oréal Paris fixieren – das erhöht die Haltbarkeit und verleiht Ihrem Look Präzision und Glanz.

Andere Variante:
Anstatt zwei Zöpfe zu flechten, können Sie auch einen Zopf komplett um Ihren Kopf gestalten. Flechten Sie dafür einfach im Nacken weiter und fixieren Sie das Ende mit einem Haargummi. Anschließend unter das restliche Haar schieben und mit einer Haarnadel befestigen.

Tipp:
Für einen weniger strengen Look können Sie einzelne Strähnen seitlich am Kopf etwas herausziehen.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Varianten: Halboffen geflochtene Haare („Half Braids“)

Wir haben Ihnen die gängigsten Flecht-Techniken aufgezeigt und Schritt für Schritt beschrieben, wie Sie auf diese Weise Ihr gesamtes Haar kunstvoll flechten können.

Eine Variante ist es, stattdessen auch mal nur einen Teil der Haare einzuflechten und den Rest entweder offen zu tragen oder hochzustecken! Man spricht dann auch von „Half-Braid(s)“ und es gibt eine ganze Fülle toller Frisuren, die sich so umsetzen lassen – und die auch für kürzeres Haar geeignet sind. Wir zeigen Ihnen hier zwei Beispiele.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Wasserfall-Braid – Variante des Französischen Zopfs

Step
1

Ziehen Sie entweder einen Mittel- oder einen Seitenscheitel – je nachdem, ob Sie Ihren Zopf einmal um den Kopf herum flechten möchten, oder ob Sie ihn nur auf einer Seite tragen wollen.

Step
2

Nehmen Sie eine Strähne neben Ihrem Scheitel (beim Seitenscheitel von der Seite, auf der mehr Haar liegt) und teilen Sie diese in drei gleich breite Strähnen auf. Kreuzen Sie diese wie bei einem einfach geflochtenen Zopf ein Mal übereinander (als Basis, siehe Anleitung für den Französischen Zopf).

Step
3

Beim nächsten Flechten nehmen Sie wie gewohnt Haare hinzu, damit der Zopf fest am Kopf bleibt, es gibt aber einen wichtigen Unterschied: Die untere Strähne, also die, die in Richtung Ihrer Haarspitzen läuft, wird jeweils fallen gelassen und stattdessen eine benachbarte Strähne hinzugenommen und in die Mitte geflochten. Zur oberen Strähne wird jeweils Haar dazu genommen. 
Auf diese Weise „fallen“ einzelne Strähnen aus dem kranzartigen Zopf heraus und fließen locker nach unten.

Step
4

Flechten Sie auf diese Weise um den ganzen Kopf herum oder nur auf einer Seite bis in den Nacken und fixieren Sie Ihren Zopf mit einem Haargummi.
Der Rest Ihres Haars fällt offen auf die Schultern.

Step
5

Auch hier sorgt ein Haarspray wie das L’Oréal Paris Elnett Haarspray Absolut für den richtigen Halt.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }
Rückansicht einer jungen Frau langen halboffenen geflochtene blonden Haare („Half Braids“)

Boxer-Braids halboffen

Step
1

Ziehen Sie einen geraden Mittelscheitel und teilen Sie die rechte oder linke Partie in drei gleiche Strähnen.

Step
2

Flechten Sie Ihren Zopf wie einen Holländischen Zopf, das heißt, Sie nehmen immer wieder Haar zu Ihren drei Strähnen hinzu, legen es beim Flechten aber von unten in die Mitte.

Step
3

Sobald Sie im Nacken angekommen sind, fixieren Sie Ihren Zopf mit einem Haargummi und lassen die übrige Haarlänge offen fallen.

Step
4

Verfahren Sie auf der anderen Seite Ihres Scheitels ebenso.

Step
5

Für extra Glanz und ein haltbares Finish eignet sich das Elnett Haarspray Leuchtkraft von L'Oréal Paris – und fertig ist eine absolut angesagte Frisur.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Flechtfrisuren für kurze Haare

Man muss nicht gleich Rapunzel sein, um sich die Haare zu flechten – es gibt auch für kürzeres Haar tolle Varianten und vielfältige Looks! Die meisten klassischen Flechttechniken lassen sich nämlich auch auf mittellanges oder kinnlanges Haar anwenden. Je nach Haarlänge werden hier einzelne Partien wie nur das Deckhaar, eine Seite oder das ganze Haar eingeflochten. Man spricht dann auch von Half-Braid oder Full-Braid. Wir zeigen Ihnen, mit welchen ausgewählten Varianten Sie punkten!

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Flechtfrisur für den Bob – der lockere Haarkranz

Step
1

Ziehen Sie einen geraden Mittelscheitel.

Step
2

Teilen Sie für diese lässige Haarkranz-Variante rechts und links von Ihrem Scheitel jeweils drei Strähnen aus der Vorderpartie Ihrer Haare ab.

Step
3

Flechten Sie die Haare nah am Haaransatz, ungefähr ab der Mitte können die Strähnen locker gezwirbelt werden.

Step
4

Binden Sie die beiden Zöpfe mit einem Haargummi am Hinterkopf zusammen – und fertig ist eine romantisch-verspielte Frisur, die im Handumdrehen gemacht ist.

Step
5

Für einen guten Halt und schöne Akzente daran denken, den Flechtkranz mit dem Elnett Haarspray Normaler Halt zu fixieren.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Dirndl-Frisur für kurze Haare – Pony flechten

Step
1

Gerade auf der Wies’n sind geflochtene Haare nicht mehr wegzudenken. Bei sehr kurzem Haar ziehen Sie einen tiefen Mittelscheitel und verwenden einfach längeres Haar im Bereich des Ponys/am Vorderkopf zum Flechten.

Step
2

Nutzen Sie hierfür die Technik des Holländischen Zopfes und arbeiten Sie sich vom Seitenscheitel aus auf der längeren Haarseite vor.

Step
3

So entsteht ein wunderschöner Flechtkranz, der sich über Ihre Stirn wölbt. Fixieren Sie das Ende mit einem (transparenten) Haargummi und Haarnadeln.

Step
4

Bei kurzem Haar besonders wichtig: Ein Haarspray mit starkem Halt, damit kleine Strähnen da bleiben, wo sie sollen. Mit dem Elnett Haarspray Extra Starker Halt von L'Oréal Paris sind Sie bestens ausgerüstet – auch für lange Nächte.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Besondere Flechttechniken

Locken durch Flechten

Geflochtene Haare zaubern nicht nur wunderschöne Frisuren, sondern können dazu eingesetzt werden, das Haar natürlich zu wellen – ohne schädliche Hitze oder den Einsatz von Chemie. Und das im wahrsten Sinne des Wortes über Nacht!

Step
1

Ihr Haar sollte vor dem Flechten feucht, aber nicht nass sein! Lassen Sie frisch gewaschenes Haar entweder fast trocken werden oder befeuchten Sie Ihr trockenes Haar mit einer wassergefüllten Sprühflasche. Am besten flechten Sie Ihr Haar vor dem Schlafengehen – denn über Nacht hat es ausreichend Zeit, komplett zu trocknen und eine Wellenstruktur anzunehmen.

Step
2

Arbeiten Sie für einen besseren Halt einen Schaumfestiger ein, der idealerweise auch Locken unterstützt wie das Elnett Crème de Mousse Locken von L'Oréal Paris.

Step
3

Flechten Sie Ihr Haar so ein, das es den gewünschten Effekt erzielt:

  • Französische Zöpfe sorgen für kleine Wellen am Oberkopf
  • Klassisch geflochtene Zöpfe erzeugen einen natürlichen Wellenlook in den Längen.
  • Je kleinere und je mehr Zöpfe, umso kleiner sind auch die Wellen, die entstehen.
Step
4

Fixieren Sie die Zöpfe mit Haargummis/Klammern und lassen Sie Ihr Haar komplett durchtrocknen, damit die Wellen halten.

Step
5

Öffnen Sie die Zöpfe und kämmen Sie diese am besten nicht durch, sondern gehen Sie nur leicht mit den Fingern durch Ihr Haar, um die Strähnen zu trennen.

Step
6

Gut mit Haarspray wie dem L’Oréal Paris Elnett Haarspray Duftneutral fixieren – und Sie können einen tollen Look mit natürlichen Wellen genießen.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Bänder einflechten

Einen besonders schönen Effekt für Ihre Flechtfrisur erzielen Sie, indem Sie Bänder mit einflechten. Wählen Sie hierfür entweder ein oder mehrere Bänder in verschiedenen Farben oder Mustern aus und legen diese mit auf die Haarsträhnen, die Sie einflechten.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" }

Extensions einflechten

Viele von uns träumen von langem, vollem Haar – in der Realität fehlt es aber häufig an der nötigen Geduld und Veranlagung. Extensions können da Abhilfe schaffen. Wenn Sie sich den teuren Gang zum Friseur sparen und gleichzeitig Ihr Haar schonen möchten, können Sie Extensions auch selbst einflechten. Da dies Zeit und Geschick erfordert, empfiehlt es sich, dabei Unterstützung durch eine Freundin oder einen Freund zu haben.

Extensions gibt es aus Kunst- oder Echthaar, wobei Echthaar aus Qualitätsgründen in der Regel vorzuziehen ist. Informieren Sie sich vorab am besten über ein Fachportal oder lassen Sie sich von einer Expertin oder einem Experten beraten – auch bei der Auswahl des richtigen Farbtons.

Step
1

Das Deckhaar abteilen und auf dem Oberkopf feststecken.

Step
2

Nun vorne beginnend sehr feine Strähnen unterhalb des Deckhaares aufnehmen und wie bei einem klassischen Zopf in drei Partien aufteilen. Auf den mittleren Strang der Haarpartie eine feine Strähne des Kunst- oder Echthaares legen.

Step
3

Einen feinen, sehr festen Zopf flechten, der etwa 2,5 cm lang ist. Je fester der Zopf gelingt, desto besser wird die hinzugefügte Strähne halten.

Step
4

Solche sehr feinen Zöpfe halten normalerweise von selbst, zur Sicherheit können Sie wenige Haare aus dem Zopf abtrennen, diese am Ende des geflochtenen Bereiches um das Haar wickeln und mit einem kleinen Knoten fixieren.

Step
5

Arbeiten Sie sich so weiter an der Kante des Deckhaares um den Kopf herum vor. Für ein schönes Volumen sollten ca. 150 feine Strähnen des Kunst- oder Echthaares eingeflochten werden.

Step
6

Nach einigen Monaten wachsen die Extensions mit den feinen Zöpfen heraus und werden sichtbar. Nun ist es Zeit, sie zu entfernen. Reiben Sie dafür das Haar mit einem Öl ein, so lassen sich die verflochtenen Strähnen leichter entfernen. Eine Nadel kann zusätzlich helfen, die Zöpfe zu öffnen. Das Haar anschließend mit einem stärkenden Shampoo mehrfach auswaschen und sich zusätzlich eine Pflegemaske wie die Elvital Dream Length Super Aufbau Maske von L'Oréal Paris gönnen.

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie weitere Tipps und Tricks rund um das perfekte Haarstyling auf L’Oréal Paris.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht" } { "@context": "http://schema.org", "@type": "Thing", "subjectOf": { "@type": "ItemList", "itemListElement": [ { "@type":"ListItem", "position": 1, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/make-up/augen-make-up", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Augen-Make-up", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/maq/augen-make-up/220607_hero-content_augen-make-up_hero-2000x900px.jpg?rev=5c65e4b3e26d4ba5b2de105c564970f4", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-12-19T12:58:42+00:00", "dateModified": "2023-12-19T12:58:52+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Die Augen sind das Tor zur Seele, sagt man. Stimmt! Deshalb sind sie auch der Mittelpunkt einer jeden Make-up-Routine. Das Augen-Make-up bestimmt final darüber, ob ein Look natürlich, dramatisch oder businesslike aussieht – mit dem Augen-Make-up schenken Sie Ihrem Auftritt den Charakter." } }, { "@type":"ListItem", "position": 2, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/hellblonde-haare-verschiedene-nuancen", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Hellblonde Haare verschiedene Nuancen", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/blonde-haare-richtig-pflegen/230602_loreal_hero-content_hellblonde-haare_hero.jpg?rev=0c658fe45c274875beaae34b15331eb4", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-12T14:40:00+00:00", "dateModified": "2024-02-12T14:40:06+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Hellblonde Haare stehen vielen Menschen ausgezeichnet. Sie wirken gleichzeitig elegant und sportlich. Mit verschiedenen Nuancen und Stylings lassen sich dabei individuelle Looks gestalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Haar eher platinblond, goldblond oder rötlich blond ist. Allerdings sollte Sie beim Färben unterscheiden, ob es sich um eine natürliche hellblonde Haarfarbe handelt oder ob die Haare bereits gebleicht wurden. Doch wie bekommt man hellblonde Haare? Wem stehen blonde Haare nicht? Und welche Haarfarbe hält auf blondiertem Haar? Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die besten Ergebnisse erreichen und verraten Ihnen alles zum Thema blonde Haare." } }, { "@type":"ListItem", "position": 3, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/make-up/eyebrow-trends-alles-rund-ums-styling-ihrer-augenbrauen", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Eyebrow-Trends alles rund ums Styling Ihrer Augenbrauen", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/maq/perfekt-definierte-augenbrauen/230728_loreal_content_augenbrauenstift_hero_2000x900.jpg?rev=33d9f2a392924a4e9736f455967eba5c", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-08-02T17:35:54+00:00", "dateModified": "2023-08-03T14:40:01+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"<p>Dank des britischen Supermodels Cara Delevingne gilt ihnen wieder die volle Aufmerksamkeit: Die Augenbrauen! In den 80ern noch d&uuml;nn gezupft und nachgezogen, d&uuml;rfen die Augenbrauen nun wieder voll, lebhaft und kr&auml;ftig wachsen.</p> <p>Auch Reality-TV-Ikonen, wie Kim Kardashian und Kylie Jenner, wissen ihre Augenbrauen in Szene zu setzen. Gut so, denn nichts mag die Augen besser in das gew&uuml;nschte Licht zu r&uuml;cken. Das haben auch Forscher der kanadischen University of Lethbridge in einer Studie belegt: Nicht die Augen und Wimpern, sondern die Augenbrauen sind das pr&auml;gnante, wichtigste Wiedererkennungsmerkmal im Gesicht.<sup style="line-height:100%;"><a href="#quellenangaben" style="border:none;">1</a></sup></p> <p>Deshalb sind neben der richtigen Form auch die passenden Produkte von Bedeutung, damit Sie ganz nach Ihren W&uuml;nschen Ihre Augenbrauen formen k&ouml;nnen. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre perfekte Augenbrauenform finden und richtig schminken.</p>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 4, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/maennerpflege-tipps/unterirdische-pickel", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Unterirdische Pickel", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/maennerpflege-tipps/gesichtspflege-maenner/unterirdische-pickel/220923_mex_unterirdische_pickel_hero_2000x900.jpg?rev=8f45c09901344b8ca503b6854224f9da", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-20T14:48:04+00:00", "dateModified": "2024-02-20T14:48:12+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Oberflächliche Pickel sehen zwar doof aus, sind in der Regel aber leicht zu behandeln und klingen oft auch relativ schnell ab. Anders sieht es mit den Pickeln unter der Haut aus. Sie tun nicht nur weh, sondern fühlen sich wie ein Entzündungsherd unter der Haut an. Aber wie kommt es zu unterirdischen Pickeln und wie kann man sie am besten bekämpfen?" } }, { "@type":"ListItem", "position": 5, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/locken-pflege-styling-alles-wissenswerte", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"locken-pflege-styling-alles-wissenswerte", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/locken-pflege-styling-alles-wissenswerte/220725_hero-content_locken_hero-2000x900px.jpg?rev=bd4413b774954be1b940b3feb22d297b", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-09-13T07:48:20+00:00", "dateModified": "2024-02-12T15:43:57+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Eine lockige Power-Mähne mit elastischen, glänzenden und gesunden Strähnen – das ist es, was fast alle Frauen wollen. Doch die verführerischen Kringel können eine ganz schöne Herausforderung in Sachen Pflege sein. Oder? Traumlocken entstehen und bleiben selten von allein – hier erfahren Sie wie Sie Locken richtig pflegen und stylen. Für perfekte Wow-Wellen wie vom professionellen Hair-Stylisten." } }, { "@type":"ListItem", "position": 6, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/lange-haare-bekommen", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Lange Haare bekommen", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/lange-haare-bekommen/221010_loreal_hero-content_lange-haare_hero-2000x900px_2.jpg?rev=b68973faf4654a28b2ffd4c8117f0759", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-12T15:39:52+00:00", "dateModified": "2024-02-12T15:39:57+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"<span class="rich-text">Gesunde, lange Haare werden als Zeichen für Vitalität, Jugend und Schönheit angesehen. Viele Frauen wünschen sich deshalb lange Haare, die dicht sind, sich geschmeidig anfühlen und seidig glänzen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ein wenig Geduld nötig. Wer seine Frisur von kurze auf lange Haare umstellen möchte, sollte außerdem eine <a href="https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege" target="_self">regelmäßige Pflege</a> beachten, damit der Übergang von kurzem zu langem Haar möglichst schnell und mit einem perfekten Ergebnis gelingt.<br /><br />Möchten Sie besonders schnell lange Haare bekommen? Dann könnten möglicherweise Extensions mit Echthaar eine Lösung bieten. Auch solch eine Langhaarfrisur benötigt nach dem Anbringen der Extensions eine sorgfältige Pflege mit den passenden Produkten für langes Haar.</span>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 7, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Haare flechten leicht gemacht", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarstyling/haare-flechten-leicht-gemacht/221011_loreal_hero-content_haare-flechten_hero-2000x900px.jpg?rev=2f3a75f581de4d389de0af9d5c8ecba3", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-20T14:33:25+00:00", "dateModified": "2024-02-20T14:33:30+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Geflochtene Zöpfe – auch Braids (engl.) genannt – sind absolut angesagt und bieten unzählige Möglichkeiten, unsere Haare zu bändigen und immer neue, überraschende Looks zu kreieren. Dabei brauchen wir weder unbedingt langes Haar, noch extrem viel Zeit oder Übung – denn es gibt für jede Haarlänge und jedes individuelle Stylinglevel passende Techniken, die sich leicht umsetzen lassen und im Handumdrehen einen tollen Look zaubern." } }, { "@type":"ListItem", "position": 8, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/spliss-wie-man-bruechige-haarspitzen-pflegt-langfristig-verhindert", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"spliss-wie-man-bruechige-haarspitzen-pflegt-langfristig-verhindert", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/spliss-wie-man-bruechige-haarspitzen-pflegt-langfristig-verhindert/220725_hero-content_spliss_hero-2000x900px.jpg?rev=541331217a82412fa65ef7ce1db4d68e", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-12T13:20:45+00:00", "dateModified": "2024-02-12T13:20:52+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Wunderschönes, glattes, gesundes Haar bis in die Spitzen – wer träumt nicht davon? Doch brüchige Haarspitzen, auch Spliss genannt, kann die Haare schnell trocken, spröde und glanzlos erscheinen lassen. Da hilft meist nur der Gang zum Friseur. Wir verraten, wie Sie Ihre Haare langfristig und nachhaltig vor Spliss schützen. Die optimale Pflege und das richtige Know-how sorgen schnell wieder für kraftvolles, schimmerndes und gut genährtes Haar." } }, { "@type":"ListItem", "position": 9, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/anti-frizz-routine-tipps", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"anti-frizz-routine-tipps", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/anti-frizz-routine-tipps/220725_hero-content_frizz_hero-2000x900px.jpg?rev=e7ea81eb727f420ead0fb5fa6bc8fca0", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-13T10:08:58+00:00", "dateModified": "2024-02-13T10:09:06+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Kraus, statisch aufgeladen und nicht zu bändigen? Zu Frizz neigendes Haar lässt sich nur schwer in Form bringen und entwickelt sich schnell zum haarigen Albtraum. Dabei ist es ganz einfach, dem bösen Frizz den Kampf anzusagen. Wir verraten Ihnen, wie Ihre Anti-Frizz-Haarroutine aussehen sollte und mit welchen Produkten Sie Frizz effektiv vorbeugen können." } }, { "@type":"ListItem", "position": 10, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/trockene-haare", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Trockene Haare", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/trockene-haare/230505_loreal_content_trockene-haare_hero.jpg?rev=8f22d446982e492481748c1a2477d683", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-13T14:24:10+00:00", "dateModified": "2024-02-13T14:24:17+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Jeder kennt diesen Moment nach dem Friseurbesuch: Mit wunderschönen, perfekt gestylten Haaren vor die Tür treten und einfach nur strahlend und selbstbewusst aussehen. Aber genauso wie prächtiges Haar uns unwiderstehlich fühlen lässt, kann mattes Haar dazu führen, dass uns unwohl zumute ist." } }, { "@type":"ListItem", "position": 11, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/antioxidantien-unverzichtbar-fur-schoene-haut", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"antioxidantien-unverzichtbar-für-schoene-haut", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/hautpflege/schutz-vor-freien-radikalen/220701_freie_radikale_hero_2000x900.jpg?rev=ecc7c8d6329648f29e96cf632b37ddd6", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-13T10:18:59+00:00", "dateModified": "2024-02-13T10:19:07+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Antioxidantien werden auch als kleine Radikalfänger bezeichnet und sind aus der Hautpflege nicht mehr wegzudenken, da sie unzählige Vorteile mit sich bringen und gegen oxidativen Stress helfen. Antioxidantien werden als Stoffe bezeichnet, die die Haut vor den Auswirkungen der freien Radikale schützen können. Aber was genau steckt eigentlich hinter den Begriffen Antioxidantien, freie Radikale und oxidativer Stress? Wir verraten Ihnen, welche Wirkung Antioxidantien in der Hautpflege haben, wie Sie sie in Ihre Skincare-Routine integrieren und in welchen Lebensmitteln besonders viele stecken." } }, { "@type":"ListItem", "position": 12, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/was-sind-wechseljahre", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"was-sind-wechseljahre", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/hautpflege/was-sind-wechseljahre/220701_wechseljahre-faq_hero_2000x900.jpg?rev=70f7bb1a7c5b49818571b028acc0d16f", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-08-03T09:09:33+00:00", "dateModified": "2023-08-03T09:09:41+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"<span class="rich-text">Die Wechseljahre oder auch das Klimakterium ist die Zeit, in der sich der weibliche Körper hormonell umstellt. Und zwar von der reproduktiven Phase in die nicht reproduktive Phase. Also: Die Zeit in der Frauen Kinder gebären können endet durch eine Veränderung des Hormonhaushaltes. Dieser Lebensabschnitt ist so normal, wie es einst die Pubertät war. Und wie die Pubertät, sind auch die Wechseljahre mit allerhand körperlichen Veränderungen verbunden, an die man sich erst mal gewöhnen muss.</span>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 13, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamid-in-der-hautpflege", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Niacinamid in der Hautpflege", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/inhaltsstoffe/niacinamide-content-hub/ingredient-niacinamide_hero-image_2000x900.jpg?rev=1690b9dbd17d444d98cc2ae8ae9be5a2", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-01-24T12:46:46+00:00", "dateModified": "2024-01-24T13:09:57+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Das Vitamin Niacinamid wird in der Hautpflege für verschiedenste Beauty-Produkte verwendet.1 Es unterstützt die Regeneration der Haut und stärkt die natürliche Hautschutzbarriere. Außerdem kann es für einen glatteren und ebenmäßigeren Teint sorgen und das Hautbild durch die Milderung von Pigmentflecken verbessern. Lesen Sie hier, wie dieses Vitamin wirkt und in welchen Produkten es optimal die Pflege ihrer Haut unterstützt." } }, { "@type":"ListItem", "position": 14, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/tipps-gegen-pigmentflecken", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Tipps gegen Pigmentflecken", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/hautpflege/tipps-gegen-pigmentflecken/220607_hero-content_pigmentflecken_hero-2000x900px.jpg?rev=b8ed2364390e41d9aa789be91639a051", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-04-18T09:02:48+00:00", "dateModified": "2023-04-18T09:03:18+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Jeder kennt sie, fast jeder hat sie – Pigmentflecken. Oft werden die Male als Schönheitsmakel und besonders im Gesicht als störend empfunden. Doch was genau sind Pigmentflecken, wie entstehen sie und wie kann man die Anzeichen mildern?" } }, { "@type":"ListItem", "position": 15, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hyaluronsaeure", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Hyaluronsaeure", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/inhaltsstoffe/ha-content-hub/hyaluronic-acid-hub-banner.jpg?rev=da6e0b03ef284fdea5bdbd2e5c58e88a", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-12T15:25:43+00:00", "dateModified": "2024-02-12T15:25:53+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Hyaluronsäure hat sich in den letzten Jahren als echter Gold-Standard in der <span class=“rich-text”><a href="https://www.loreal-paris.de/gesichtspflege/anti-aging">Anti-Aging-Pflege</a></span> etabliert. Der Wirkstoff findet sich mittlerweile in einer Vielzahl von Pflegeprodukten und Beauty-Boostern – von der Feuchtigkeitspflege über Anti-Age-Creme bis hin zum konzentrierten Falten-Serum oder Hyaluron-Shots und Fillern. Doch was genau macht Hyaluronsäure so beliebt? Um diese Frage zu klären, lohnt sich ein detaillierter Blick auf die Eigenschaften und Wirkungsweise des Feuchtigkeitsmagneten. Denn eine Pflege mit Hyaluronsäure kann mehr, als nur Ihre Haut geschmeidig zu halten. Der Inhaltsstoff:<br /><br /> <ul style="list-style:disc; margin-left:1rem; line-height:1.9;"> <li>Wirkt gegen Falten und schlaffe Haut</li> <li>Spendet intensiv und langanhaltend Feuchtigkeit</li> <li>Verbessert den Feuchtigkeitshaushalt</li> <li>Fördert die Elastizität und Spannkraft</li> <li>Hilft bei trockener Haut</li> </ul>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 16, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/hautpflege-mit-retinol-so-funktioniert-der-power-wirkstoff", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Hautpflege mit Retinol So funktioniert der Power-Wirkstoff", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/gesichtspflege/hautpflege-mit-retinol-so-funktioniert-der-power-wirkstoff/230801_loreal_hero-content_retinol_hero-2000x900px.jpg?rev=039a7173640d46349fa90747bf68e2a9", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-08-10T15:16:27+00:00", "dateModified": "2023-08-14T14:23:30+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Retinol hat in den letzten Jahren immer mehr an Bekanntheit gewonnen. Der Wirkstoff bietet viele Vorteile für die Haut und wird unter anderem erfolgreich in der <span class=“rich-text”><a href="https://www.loreal-paris.de/gesichtspflege/anti-aging">Anti-Aging-Pflege</a></span> eingesetzt. Für optimale Ergebnisse ist es sinnvoll zu wissen, was sich hinter dem Power-Wirkstoff verbirgt und was es bei der Anwendung zu beachten gilt." } }, { "@type":"ListItem", "position": 17, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/fettiges-haar-nein-danke", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Fettiges Haar Nein danke", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/fettige-haare/231121_loreal_hero-content_fettige-haare_look_hero.jpg?rev=2bcb77e1d436402e92a1da97ba4250d8", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-11-28T14:05:07+00:00", "dateModified": "2023-11-28T16:28:12+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"<p>Bereits wenige Stunden nach der Haarw&auml;sche bildet sich ein unsch&ouml;ner Glanz auf Ihren Haaren und sie h&auml;ngen leblos herunter? Fettiges Haar kann unserer Laune schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Zum Gl&uuml;ck gibt es zahlreiche Pflegeprodukte und Tipps, mit denen das Wie-frisch-gewaschen-Gef&uuml;hl endlich l&auml;nger anh&auml;lt. Wir verraten Ihnen, was hinter fettigem Haar steckt und wie Sie sich davon verabschieden k&ouml;nnen!</p>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 18, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarfarbe/haaransatz-kaschieren", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Haaransatz kaschieren", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarfarbe/haaransatz-kaschieren/211111_loreal_haircolor-ersatzvisuelle_hero-2000x900px_z26.jpg?rev=c43766c03f2f481cb65bb282574039e7", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2022-12-08T19:02:27+00:00", "dateModified": "2022-12-08T19:03:50+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Gefärbte Haare haben einen unerwünschten Nebeneffekt: regelmäßig muss man den Haaransatz kaschieren. Das ist allerdings kein Problem, denn mit den folgenden 5 Tipps kann man ganz schnell verstecken was nachwächst! Wenn Farbe ins Spiel kommt, wird es besonders in eiligen Situationen stressig. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Mitteln, mit denen man den Haaransatz kaschieren kann. Dafür muss man nicht notwendigerweise direkt zur einer zeitaufwendigen Komplett-Coloration greifen, sondern kann bis zum nächsten Farbtermin ein wenig schummeln. Wir haben 5 Tipps zusammengestellt, die Ihnen zeigen, wie man mit dem wiederkehrenden Ansatz fertig wird – ohne zu färben!" } } ] } } { "@context": "http://schema.org", "@type": "BreadcrumbList", "itemListElement": [ { "@type":"ListItem", "position": 1, "item": { "@id": "/", "name": "Home" } } , { "@type":"ListItem", "position": 2, "item": { "@id": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends", "name": "Tipps und Trends" } } , { "@type":"ListItem", "position": 3, "item": { "@id": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege", "name": "Haarpflege: Tipps und Trends für jeden Haartyp" } } , { "@type":"ListItem", "position": 4, "item": { "@id": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht", "name": "Haare flechten leicht gemacht" } } ] }