Hautpflege

Trockene Haut im Gesicht – das hilft!

Rauheit, Mattigkeit, Spannungsgefühl und Risse können alles Anzeichen trockener Haut sein. Um diese Probleme zu meistern, brauchen Sie ein auf trockene Haut abgestimmtes Verwöhnprogramm, das Ihren Teint nachhaltig mit den Ölen und der Feuchtigkeit versorgt, die benötigt wird. Wir verraten Ihnen, was hinter Ihrer trockenen Gesichtshaut steckt und wie die ideale Pflegeroutine aussehen sollte!
{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" }

Wie äußert sich trockene Haut im Gesicht?

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" }

Mit trockener Haut im Gesicht sind Sie definitiv nicht allein: Rund 50% der Menschen weltweit kennen das häufigste dermatologische Problem nur zu gut.¹ Ob dauerhaft aufgrund von genetischer Veranlagung oder nur zeitweise während der kalten Jahreszeit – trockene Hautstellen erkennen Sie an zahlreichen Anzeichen:

  • Unangenehme Spannungsgefühle – insbesondere nach dem Kontakt mit Wasser
  • Juckreiz
  • Teint wirkt müde und fahl
  • Raue, „sandpapierähnliche” schuppige Haut im Gesicht
  • Rote, trockene Flecken im Gesicht
  • „Trockenheitsfältchen” – feine Linien und Fältchen, die oft plötzlich auftreten
  • Haut wirkt gräulich und ihr natürlicher Glow fehlt
  • Im Extremfall auch kleine Risse, die anfangen zu bluten

Beauty-Tipp
Nur eines oder wenige Symptome treffen auf Ihr Hautbild zu? Unsere L’Oréal Paris Skin Genius-Hautanalyse verrät Ihnen, ob Ihre Haut wirklich trocken ist oder ganz andere Bedürfnisse hat. Dank künstlicher Intelligenz erstellt sie Ihnen anhand eines Selfies eine umfangreiche Hautdiagnose sowie Ihre individuelle Pflegeroutine!

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" }

Was sind die Ursachen für die trockene Gesichtshaut?

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" }
Wussten Sie schon, dass rund ein Drittel der Flüssigkeit, die sich in unserem Körper befindet, in unserer Haut gespeichert wird?² Genauer gesagt als Teil des Säureschutzmantels, der unsere Haut als natürliche Barriere vor Viren und Bakterien schützt und sie dabei unterstützt, ihren Feuchtigkeitshaushalt in Balance zu halten. Neben Wasser besteht der Säureschutzmantel oder auch „Hydro-Lipid-Film” aus wichtigen Lipiden, Schweiß, Hauttalg, Enzymen und Hornzellen.³

Unten genannte Ursachen greifen den Säureschutzmantel jedoch an. Was passiert? Die obere Hautschicht wird durchlässig, die Feuchtigkeit verdunstet zu schnell und die oberen sowie unteren Hautschichten trocknen zunehmend aus. Besonders leicht können Sie einem trockenen Gesicht vorbeugen, wenn Sie den Auslöser kennen:

Äußere Einflüsse

  • UV-Strahlung
    Da UV-B-Strahlen die Zellteilung der Haut ankurbeln, kann die Hornschicht bei ungeschützten Sonnenbädern oder Solariumbesuchen verdicken. Sie trocknet aus und fühlt sich rau und schuppig an.

  • Wetterbedingungen
    Ob Sonneneinstrahlung und Hitze im Sommer oder trockene Heizungsluft und klirrende Kälte im Winter – saisonale Wetterbedingungen entziehen unserer Haut Feuchtigkeit.

  • Falsche Hautpflege
    Überpflegen Sie Ihre Haut mit zu häufigem Waschen, aggressiven Produkten während der Gesichtsreinigung oder zu vielen verschiedenen Pflegeprodukten, reagiert sie oft in Form von Trockenheit, Rötungen und Hautirritationen. Zu viel Feuchtigkeit oder Fett bewirkt nämlich genau das Gegenteil: Die Hornschicht quillt auf, die Hautschutzbarriere wird geschädigt und es entweicht noch mehr Feuchtigkeit. Ein echter Teufelskreis!

  • Lebensstil
    Auch wenn Sie rauchen, häufig mal zu einem Gläschen Wein greifen, sich einseitig ernähren oder gestresst sind, kann sich das in trockener Haut widerspiegeln. 

  • Medikamente
    Bei unterschiedlichen Medikamenten ist trockene Gesichtshaut eine typische Nebenwirkung. Das passiert beispielsweise, wenn die Medikamente Ihren Stoffwechsel oder den Hormonhaushalt durcheinander bringen – beispielsweise Abführmittel, Blutdruckmittel, Antazida oder Antihistaminika.

Innere Einflüsse

  • Genetik
    Jeder von uns hat einzigartige Gene, die unter anderem über Merkmale, wie die Pigmentierung und den Lipid- und Feuchtigkeitsgehalt unserer Haut bestimmen. Auch Hautprobleme, wie Neurodermitis, Psoriasis und Ichthyosis, die mit trockener Haut einhergehen, sind oft erblich veranlagt. Hellhäutige Menschen neigen häufiger zu trockener Haut als Dunkelhäutige.

  • Hormonelle Veränderungen
    Hormonschwankungen können nicht nur zu unreiner Haut, sondern auch zu trockener Haut führen. Besonders bei Frauen tritt trockene Haut oft während der Wechseljahre, durch die Einnahme der Antibaby-Pille oder während der Schwangerschaft auf.

  • Zunehmendes Alter
    Anzeichen altersbedingter Trockenheit können bereits ab dem 25. Lebensjahr auftreten, da die körpereigene Produktion von Hyaluron und Kollagen sowie Elastin langsam zurückfährt. Reife Haut wird außerdem dünner und trockener, da ihre Regenerationsfähigkeit abnimmt. In Folge bilden sich Trockenheitsfältchen oder vereinzelte, extrem trockene Hautstellen.


{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" }

Welche Gesichtspartien neigen besonders zu Trockenheit?

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" }
Während unsere T-Zone vorwiegend zu fettiger Haut neigt, bildet sich trockene Haut oft in folgenden Bereichen.

Trockene Haut an der Stirn und trockene Haut an den Wangen sind ganz typisch und entstehen oft durch starke Sonneneinstrahlung, da die Partien besonders sonnenexponiert sind. Auch trockene Haut um die Augen sowie trockene Augenlider sind nicht selten, da die Haut rund um unsere Augen viel dünner und empfindlicher als der Rest der Gesichtshaut ist. Die Dehydrierung führt oft dazu, dass sich dunkle, trockene Augenringe oder kleine Trockenheitsfältchen bilden. Tritt plötzlich trockene Haut um den Mund auf, kann eine periorale Dermatitis dahinterstecken. Die trockene Haut an Oberlippe und Kinn tritt oft in Verbindung mit Pusteln, schuppiger Haut, Rötungen, Juckreiz und Brennen auf. Die Hautveränderung, die auch unter dem Begriff „Stewardessen-Krankheit” bekannt ist, entsteht durch eine „Überpflege”, viel Make-up oder Hautpflege, die nicht den Bedürfnissen Ihres Hauttyps entspricht.
{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" }

Trockene Haut und die verschiedenen Hauttypen

Eigentlich ist trockene Haut ja schon lästig genug. Noch nerviger ist allerdings, dass sie nur selten allein kommt. Da die Trockenheit oft ein Zeichen dafür ist, dass Ihre Hautschutzbarriere aus dem Gleichgewicht geraten ist, können zeitgleich andere Hautproblemchen, wie Pickel oder Falten auftreten:

  • Trockene und fettige Haut
    Fühlt sich Ihre Haut trocken an, neigt aber gleichzeitig zu fettigen Hautstellen und sichtbar vergrößerten Poren, handelt es sich um trockene Fetthaut. Die fettige, aber trockene Haut benötigt eine feuchtigkeitsspendende Pflege, die außerdem den Talgfluss reguliert und das Hautbild verfeinert.

  • Trockene und unreine Haut
    Ganz schön herausfordernd! Da der Säureschutzmantel bei trockener Haut bereits löchrig ist, haben Bakterien und Keime leichtes Spiel, einzudringen – es bilden sich Mitesser und Pickel. Um trockene Haut und Pickel schnell in den Griff zu bekommen, sollten Sie auf leichte Feuchtigkeitsspender setzen, die nicht-komedogen sind und somit die Poren nicht zusätzlich verstopfen. Die gründliche Reinigung ist ein absolutes Muss – auch hier gilt: Finger weg von austrocknenden, aggressiven Reinigungsprodukten.

  • Trockene und empfindliche Haut
    Sehr trockene Haut ist gleichzeitig oft ein echtes Sensibelchen. Sie spannt, juckt, neigt zu Rötungen und reagiert gereizt auf viele äußere Einflüsse. Daher benötigt sie sowohl fett- als auch feuchtigkeitsreiche Pflegeprodukte, welche die Hautschutzbarriere stärken. Waschgele, Peelings und Co. sollten so sanft wie möglich und frei von unnötigen Zusatz- und Parfumstoffen sein, um die ohnehin schon gereizte Haut nicht zusätzlich zu belasten. 

  • Trockene und reife Haut
    Trockene Haut im Alter macht sich oft in Form von Linien, Falten und rauen, schuppigen Hautstellen bemerkbar. Ihre trockene, reife Haut benötigt daher jene Unterstützung, die ihr hilft, altersbedingte Defizite auszugleichen. Ideal sind Serum oder Creme mit Feuchtigkeitsspendern, wie Urea, Hyaluronsäure oder Ceramide, sowie Anti-Aging-Wirkstoffen, wie Retinol und Vitamin C.
{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" }

Was hilft gegen trockene Haut im Gesicht?

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" }
Und jetzt wird’s kompliziert, denn trockene Haut ist nicht gleich trockene Haut. Während es trockener Haut insbesondere an Lipiden fehlt, mangelt es feuchtigkeitsarmer Haut, wie der Name schon sagt, an Feuchtigkeit. Das können Sie glücklicherweise ganz leicht herausfinden. Zu den typischen Anzeichen für einen Lipidmangel zählen beispielsweise kleine Risse, schuppige Stellen und Entzündungen. Für einen Feuchtigkeitsmangel sprechen dagegen unangenehme Spannungsgefühle, Juckreiz und spröde Hautpartien. 

Wir von L’Oréal Paris haben speziell für trockene Haut unsere Revitalift Clinical Vitamin C, Revitalift Filler [+Hyaluronsäure] und die Revitalift Glycolic-Bright-Serie entwickelt, die Ihre Haut mit wertvollen und hochkonzentrierten Wirkstoffen versorgen. Welche Wirkstoffe die Haut besonders geschmeidig pflegen und wie Ihre optimale Anti-Trockenheits-Routine aussehen könnte, lesen Sie jetzt:

Wirkstoff-Helden gegen trockene Haut

Ganz grob können wir die wichtigsten Inhaltsstoffe gegen trockene Haut im Gesicht in vier Kategorien unterteilen:

  • Feuchtigkeitsbooster
    Feuchthaltemittel, wie Skinbooster mit Hyaluronsäure, Glycerin oder Urea binden wertvolle Feuchtigkeit in der Haut und füllen ihre Feuchtigkeitsdepots wieder auf. Insbesondere Hyaluron bei trockener Haut gilt als absoluter Must-Have-Wirkstoff, da er wie ein Feuchtigkeitsmagnet wirkt. Er kann das 1000-fache seines eigenen Volumens an Wasser binden und polstert Ihre Haut somit effektiv von innen heraus auf.

  • Vitamine
    Auch Vitamin C und Pro-Vitamin B5 versprechen wahre Superkräfte gegen trockene Haut. Wir von L’Oréal Paris schwören auf Vitamin C, da das Glow-Vitamin nicht nur die hauteigene Kollagenbildung ankurbelt, sondern die Haut außerdem effektiv vor schädlichen Umwelteinflüssen schützt.

  • Okklusiva
    Okklusiva schließen die wertvolle Feuchtigkeit in Ihrer Haut ein, indem sie einen leichten Schutzfilm bilden. Besonders nährend und okklusiv bei trockener Haut wirken beispielsweise pflanzliche Öle, wie Jojoba- oder Arganöl sowie Sheabutter.

  • Manuka-Honig
    Manuka-Honig besitzt einen hohen Gehalt an B-Vitaminen, wie Vitamin B1, B2, und B6, Pantothensäure, Folsäure und Biotin. Der Haut wird Feuchtigkeit gespendet und die Regeneration angekurbelt.

  • Emollientien
    Indem sie entstandene Lücken in der Hautschutzbarriere auffüllen, sorgen sie dafür, dass Ihre raue Haut wieder weicher und geschmeidiger wird. Besonders schonend sind zum Beispiel Ceramide, die gleichzeitig wunderbar beruhigend wirken.

Gesichtsreinigung bei trockener Haut

Die gründliche Reinigung Ihrer Haut ist ein essenzieller erster Schritt Ihrer Hautpflegeroutine. Und so funktionierts Step-by-Step:

  1. Gründliches Abschminken
    Entfernen Sie wasserfestes Make-up im ersten Schritt mit einem milden Augen-Make-up-Entferner, damit sich die Rückstände nicht in den Poren absetzen und zu Unreinheiten führen können. Gehen Sie besonders behutsam vor, da die Haut um die Augenpartie dünn und sehr sensibel ist.

  2. Sanfte Tiefenreinigung
    Anschließend befreien Sie Ihre Haut gründlich von abgestorbenen Hautschüppchen, Schweiß, überschüssigem Talg und Schmutz. Ihr bester Partner bei trockener Haut ist ein sanfter Cleanser, der gleichzeitig auf die Bedürfnisse Ihres Hauttyps abgestimmt ist. Unser Reinigungsschaum für trockene Haut Glycolic-Bright Reinigungsschaum mit Glykolsäure-Komplex entfernt selbst hartnäckige Make-up-Rückstände mühelos, verfeinert die Poren und gibt Ihrem fahlen Teint dank Glykolsäure seinen natürlichen Glow zurück. Sie haben reife, trockene Haut? Auch das Revitalift Hautbilderneuerndes Waschgel setzt auf den Wirkstoff-Helden Glykolsäure und vereint somit eine effektive Reinigung und ein sanftes Peeling in nur einem Produkt. Abgestorbene Hautschüppchen werden sanft entfernt – das Hautbild erscheint von Tag zu Tag glatter und strahlender.

    Achtung: Aggressive Reinigungsprodukte mit Alkohol oder gar Seife können den natürlichen Säureschutzmantel Ihrer Haut angreifen und ihr damit zusätzlich Feuchtigkeit entziehen.

    Ist Ihre Haut sehr stark ausgetrocknet und beginnt bereits zu schuppen, bieten sanfte Reinigungsöle eine passende Alternative zum Waschgel für trockene Haut. Am besten eignen sich in diesem Fall Jojobaöl, Pflanzenöl, Mandelöl oder ein hochwertiges Olivenöl. Tragen Sie das Öl auf die Haut auf, massieren Sie es sanft ein und entfernen Sie Make-up-Reste und Schmutz anschließend mit einem Wattepad. Die verbleibenden Ölreste können Sie am Ende mit einem Wattepad oder einem Kosmetiktuch von der Haut abnehmen.

  3. Wöchentliches Peeling
    Peelings sind gewinnbringend, da sie abgestorbene Hautschüppchen abtragen und gleichzeitig die Durchblutung fördern. Da sich der empfindliche Schutzmantel bei trockener Haut allerdings langsamer regeneriert, sollten Sie Peelings nicht häufiger als einmal wöchentlich anwenden. Ideal sind sanfte AHA- oder BHA-Peelings, die ganz ohne mechanische Reize auskommen, sowie rückfettende Peelings. 

    Unser Revitalift 5 % Pure Glykolsäure Peeling Toner bietet eine gute Alternative zum Gesichtspeeling für trockene Haut, da Sie ihn problemlos täglich nach der Reinigung anwenden können. Dank 5% Glykolsäure und feuchtigkeitsspendendem Wassermelonen-Extrakt verleiht er selbst empfindlicher Haut einen strahlenden Glow und bringt den Hauterneuerungsprozess auf Hochtouren!

 

Beauty-Tipp
In Sachen Gesichtsreinigung gilt bei trockener Haut „weniger ist mehr”. Auch wenn Sie milde Produkte verwenden, greift die Gesichtsreinigung jedes Mal den aus Feuchtigkeit und Fett bestehenden Schutzmantel der Haut an. Auch Bakterien, die die Haut gesund halten, werden entfernt. Dermatologen sprechen dann auch von „überpflegter Haut“. Bei trockener und empfindlicher Haut reinigen Sie Ihr Gesicht am besten nur abends und spülen es morgens lediglich mit lauwarmem Wasser ab!


 

Nährende Gesichtspflege Step-by-Step

L’Oréal Paris bietet eine große Auswahl an verschiedenen Seren und Gesichtscremes für jedes Alter, die besonders reichhaltig und sanft zu trockener Haut sind:

  1. Serum
    Nach der Gesichtsreinigung für trockene Haut sorgt ein Feuchtigkeitsserum für den ultimativen Frische-Kick und versorgt Ihre Haut mit wertvollen Nährstoffen. Unser Glycolic-Bright Serum mit Glykolsäure-Komplex ist ein Serum für das Gesicht, das sich für trockene Haut perfekt eignet, da es ein ebenmäßigeres Hautbild und einen sofortigen Glow-Effekt fördert. Gleichzeitig kurbelt es die hauteigene Zellerneuerung an und wirkt damit den Anzeichen der Hautalterung entgegen.

  2. Feuchtigkeitspflege
    Am Morgen benötigt Ihre trockene Haut eine Tagescreme, die sie hydratisiert und vor den äußeren Einflüssen des Tages schützt. Unsere Glycolic-Bright Glow Tagespflege LSF17 versorgt Ihre Haut den Tag über mit intensiver Feuchtigkeit, beugt Pigmentflecken vor und schützt dank LSF 17 vor den schädlichen UV-Strahlen. Am Abend sollten Sie sich die nächtliche Regenerationsphase Ihrer Haut zu Nutze machen. Diese läuft, während Sie schlafen, nämlich auf Hochtouren und ist weniger störenden Umwelteinflüssen ausgesetzt als am Tag. Die Nachtcreme für trockene Haut Glycolic-Bright Glow Pflege Nacht stärkt und schützt die Hautschutzbarriere und sorgt für einen unwiderstehlichen Glow am nächsten Morgen.

  3. Augenpflege
    Vergessen Sie bei Ihrer Pflegeroutine nicht Ihre empfindliche Augenpartie, die besonders anfällig für Trockenheit ist. Unsere Augencreme für trockene Haut Revitalift Filler [HA] Aufpolsternde Augenpflege mit intensiv feuchtigkeitsspendendem Hyaluron festigt und strafft die Augenpartie innerhalb von vier Stunden. Bei regelmäßiger Anwendung mildert sie effektiv Trockenheitsfältchen und dunkle Augenringe.

  4. Gesichtsmaske
    Verwenden Sie mindestens einmal wöchentlich eine nährende Gesichtsmaske für trockene Haut, wie unsere Revitalift Clinical Vitamin C Sofort-Glow Serum-Maske. Die Tuchmaske für trockene Haut mit Vitamin C-Derivat und Salicylsäure zaubert Ihnen nach nur einer Anwendung einen strahlenden Glow ins Gesicht, glättet die Haut und mildert feine Fältchen.

Beauty-Tipp
Während sich Ihre Haut im Sommer über luftig-leichte Formulierungen mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen freut, sollten Sie Ihre Pflegeroutine während der kalten Jahreszeit mit einer reichhaltigen Pflegecreme ergänzen. Auch nährende Gesichtsmasken gehören im Winter mindestens zweimal wöchentlich in Ihr Pflegeritual, um die Haut vor trockener Heizungsluft und der kalten Witterung zu schützen



 
{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" }

Make-up für trockene Haut – glowy Teint mit Soforteffekt

Auch Ihre Make-up-Routine sollte auf die Bedürfnisse Ihrer trockenen Haut abgestimmt sein, da sich Foundation und Co. sonst schnell unschön auf rauen Hautstellen absetzen und das Resultat fleckig ausfällt. Mit folgenden Grundregeln sieht Ihr Make-up selbst auf sehr trockener Haut einfach toll aus:

  • Statt mattierenden Foundations mit hoher Deckkraft verwenden Sie ein leichtes Make-up für trockene Haut mit glowy Finish, wie unser Perfect Match Nude Aufpolsterndes Getöntes Serum. Dieses deckt nicht nur Unreinheiten ab, sondern versorgt Ihre Haut zusätzlich mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen. Der Perfect Match Augenpflege-Concealer hilft Ihnen, dunkle Augenringe und feine Trockenheitsfältchen in der Augenpartie zu kaschieren.

  • Tragen Sie Foundation und Concealer für einen ebenmäßigeren Look mit einem angefeuchteten Beauty-Schwämmchen auf.

  • Greifen Sie auch bei Blush, Highlighter und Co. zu cremigen statt pudrigen Texturen.
 
{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" }

Wie kann ich trockener Haut im Gesicht vorbeugen?

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" }

Damit trockene Haut erst gar keine Chance hat, sollten Sie folgende Tipps beherzigen:

  • Schützen Sie Ihre Haut täglich vor der Sonne – auch an trüben oder regnerischen Tagen. Hierfür eignet sich das Revitalift Clinical Vitamin C Tägliches Anti-UV Fluid LSF 50+ optimal.

  • Vermeiden Sie trockene Heizungsluft, indem Sie einen Luftbefeuchter aufstellen und regelmäßig durchlüften.

  • Duschen Sie lauwarm statt heiß, da heißes Wasser die Haut zusätzlich austrocknet.

  • Gönnen Sie Ihrer Haut Feuchtigkeit von innen – eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr von mindestens 1,5 Litern pro Tag sorgt dafür, dass Ihre Haut von innen aufgepolstert wird und strahlt.

  • Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung
    Laut einer Studie entwickeln Frauen, die linolsäurehaltige Nahrung zu sich nehmen, seltener eine dünne, trockene Haut. Eigentlich kein Wunder, da Linolsäure auch in den natürlichen Feuchthaltefaktoren der Haut enthalten ist. Dieser sorgt dafür, dass unsere Haut gut durchfeuchtet und die Hautschutzbarriere intakt bleibt. Besonders viel Linolsäure ist in Nüssen, Rapsöl, Avocados und Sojaöl enthalten. 

Fazit: Mit viel Feuchtigkeit und nährender Pflege gegen trockene Gesichtshaut

Ob durch innere oder äußere Einflüsse verursacht – ein trockenes Gesicht bzw. trockene Haut im Gesicht bekommen Sie mit Hilfe der passenden Pflegeroutine, feuchtigkeitsspendenden und exfolierenden Wirkstoffen, wie Hyaluron- und Glykolsäure sowie einigen Alltagstipps schnell in den Griff. Hält die Trockenheit trotz der richtigen Pflege weiter an, schuppt oder juckt Ihre Haut stark, sollten Sie Ihren Dermatologen um Rat fragen. Weitere spannende Tipps zum Thema „Empfindliche Haut” finden Sie in unserem großen Ratgeber!

Quellenangaben

[1] Farage MA. The prevalence of sensitive skin. Front Med. 2019;6:98., URL: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31157225/#:~:text=Overall%2C%20~60%2D70%25,some%20degree%20of%20sensitive%20skin.

[2] Kevin Y Woo, 2014 Oct; 11(5): 561–566., A laboratory comparison between two liquid skin barrier products, URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7950487/

[3] Paul-Gunther Sator MD, Jolanta B. Schmidt MD, Herbert Hönigsmann MD, Volume 48, Issue 3, March 2003, Pages 352-358, Comparison of epidermal hydration and skin surface lipids in healthy individuals and in patients with atopic dermatitis, URL: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0190962202615099

[4] Britani N. Blackstone, March 2020; 9(3): 79–89., Skin Biomechanics and miRNA Expression Following Chronic UVB Irradiation, URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6985774/

[5] Ehrhardt Proksch, 2020 Nov;31(7):716-722. doi: 10.1080/09546634.2019.1607024. Epub 2019 Jun 19., Dry skin management: practical approach in light of latest research on skin structure and function, URL: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30998081/

[6] Selma Mekić, 2021 Aug;141(8):2077-2079.e5. doi: 10.1016/j.jid.2020.12.033. Epub 2021 Feb 25., Genetic Susceptibility to Dry Skin in a General Middle-Aged to Elderly Population: A GWAS, URL: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33640410/

[7] John, Hannah E, and Richard D Price. “Perspectives in the selection of hyaluronic acid fillers for facial wrinkles and aging skin.” Patient preference and adherence vol. 3 225-30. 3 Nov. 2009, doi:10.2147/ppa.s3183, URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2778417/

[8] Pullar, Juliet M et al. “The Roles of Vitamin C in Skin Health.” Nutrients vol. 9,8 866. 12 Aug. 2017, doi:10.3390/nu9080866, URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5579659/

 
{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine" } { "@context": "http://schema.org", "@type": "Thing", "subjectOf": { "@type": "ItemList", "itemListElement": [ { "@type":"ListItem", "position": 1, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/make-up/augen-make-up", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Augen-Make-up", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/maq/augen-make-up/220607_hero-content_augen-make-up_hero-2000x900px.jpg?rev=5c65e4b3e26d4ba5b2de105c564970f4", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-12-19T12:58:42+00:00", "dateModified": "2023-12-19T12:58:52+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Die Augen sind das Tor zur Seele, sagt man. Stimmt! Deshalb sind sie auch der Mittelpunkt einer jeden Make-up-Routine. Das Augen-Make-up bestimmt final darüber, ob ein Look natürlich, dramatisch oder businesslike aussieht – mit dem Augen-Make-up schenken Sie Ihrem Auftritt den Charakter." } }, { "@type":"ListItem", "position": 2, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/hellblonde-haare-verschiedene-nuancen", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Hellblonde Haare verschiedene Nuancen", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/blonde-haare-richtig-pflegen/230602_loreal_hero-content_hellblonde-haare_hero.jpg?rev=0c658fe45c274875beaae34b15331eb4", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-03-05T13:58:18+00:00", "dateModified": "2024-03-05T13:58:46+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Hellblonde Haare stehen vielen Menschen ausgezeichnet. Sie wirken gleichzeitig elegant und sportlich. Mit verschiedenen Nuancen und Stylings lassen sich dabei individuelle Looks gestalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Haar eher platinblond, goldblond oder rötlich blond ist. Allerdings sollte Sie beim Färben unterscheiden, ob es sich um eine natürliche hellblonde Haarfarbe handelt oder ob die Haare bereits gebleicht wurden. Doch wie bekommt man hellblonde Haare? Wem stehen blonde Haare nicht? Und welche Haarfarbe hält auf blondiertem Haar? Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die besten Ergebnisse erreichen und verraten Ihnen alles zum Thema blonde Haare." } }, { "@type":"ListItem", "position": 3, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/make-up/eyebrow-trends-alles-rund-ums-styling-ihrer-augenbrauen", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Eyebrow-Trends alles rund ums Styling Ihrer Augenbrauen", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/maq/perfekt-definierte-augenbrauen/230728_loreal_content_augenbrauenstift_hero_2000x900.jpg?rev=33d9f2a392924a4e9736f455967eba5c", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-08-02T17:35:54+00:00", "dateModified": "2023-08-03T14:40:01+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"<p>Dank des britischen Supermodels Cara Delevingne gilt ihnen wieder die volle Aufmerksamkeit: Die Augenbrauen! In den 80ern noch d&uuml;nn gezupft und nachgezogen, d&uuml;rfen die Augenbrauen nun wieder voll, lebhaft und kr&auml;ftig wachsen.</p> <p>Auch Reality-TV-Ikonen, wie Kim Kardashian und Kylie Jenner, wissen ihre Augenbrauen in Szene zu setzen. Gut so, denn nichts mag die Augen besser in das gew&uuml;nschte Licht zu r&uuml;cken. Das haben auch Forscher der kanadischen University of Lethbridge in einer Studie belegt: Nicht die Augen und Wimpern, sondern die Augenbrauen sind das pr&auml;gnante, wichtigste Wiedererkennungsmerkmal im Gesicht.<sup style="line-height:100%;"><a href="#quellenangaben" style="border:none;">1</a></sup></p> <p>Deshalb sind neben der richtigen Form auch die passenden Produkte von Bedeutung, damit Sie ganz nach Ihren W&uuml;nschen Ihre Augenbrauen formen k&ouml;nnen. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre perfekte Augenbrauenform finden und richtig schminken.</p>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 4, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/maennerpflege-tipps/unterirdische-pickel", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Unterirdische Pickel", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/maennerpflege-tipps/gesichtspflege-maenner/unterirdische-pickel/220923_mex_unterirdische_pickel_hero_2000x900.jpg?rev=8f45c09901344b8ca503b6854224f9da", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-20T14:48:04+00:00", "dateModified": "2024-02-20T14:48:12+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Oberflächliche Pickel sehen zwar doof aus, sind in der Regel aber leicht zu behandeln und klingen oft auch relativ schnell ab. Anders sieht es mit den Pickeln unter der Haut aus. Sie tun nicht nur weh, sondern fühlen sich wie ein Entzündungsherd unter der Haut an. Aber wie kommt es zu unterirdischen Pickeln und wie kann man sie am besten bekämpfen?" } }, { "@type":"ListItem", "position": 5, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/locken-pflege-styling-alles-wissenswerte", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"locken-pflege-styling-alles-wissenswerte", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/locken-pflege-styling-alles-wissenswerte/220725_hero-content_locken_hero-2000x900px.jpg?rev=bd4413b774954be1b940b3feb22d297b", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-09-13T07:48:20+00:00", "dateModified": "2024-02-12T15:43:57+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Eine lockige Power-Mähne mit elastischen, glänzenden und gesunden Strähnen – das ist es, was fast alle Frauen wollen. Doch die verführerischen Kringel können eine ganz schöne Herausforderung in Sachen Pflege sein. Oder? Traumlocken entstehen und bleiben selten von allein – hier erfahren Sie wie Sie Locken richtig pflegen und stylen. Für perfekte Wow-Wellen wie vom professionellen Hair-Stylisten." } }, { "@type":"ListItem", "position": 6, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/lange-haare-bekommen", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Lange Haare bekommen", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/lange-haare-bekommen/221010_loreal_hero-content_lange-haare_hero-2000x900px_2.jpg?rev=b68973faf4654a28b2ffd4c8117f0759", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-12T15:39:52+00:00", "dateModified": "2024-02-12T15:39:57+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"<span class="rich-text">Gesunde, lange Haare werden als Zeichen für Vitalität, Jugend und Schönheit angesehen. Viele Frauen wünschen sich deshalb lange Haare, die dicht sind, sich geschmeidig anfühlen und seidig glänzen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ein wenig Geduld nötig. Wer seine Frisur von kurze auf lange Haare umstellen möchte, sollte außerdem eine <a href="https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege" target="_self">regelmäßige Pflege</a> beachten, damit der Übergang von kurzem zu langem Haar möglichst schnell und mit einem perfekten Ergebnis gelingt.<br /><br />Möchten Sie besonders schnell lange Haare bekommen? Dann könnten möglicherweise Extensions mit Echthaar eine Lösung bieten. Auch solch eine Langhaarfrisur benötigt nach dem Anbringen der Extensions eine sorgfältige Pflege mit den passenden Produkten für langes Haar.</span>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 7, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Haare flechten leicht gemacht", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarstyling/haare-flechten-leicht-gemacht/221011_loreal_hero-content_haare-flechten_hero-2000x900px.jpg?rev=2f3a75f581de4d389de0af9d5c8ecba3", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-20T14:33:25+00:00", "dateModified": "2024-02-20T14:33:30+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Geflochtene Zöpfe – auch Braids (engl.) genannt – sind absolut angesagt und bieten unzählige Möglichkeiten, unsere Haare zu bändigen und immer neue, überraschende Looks zu kreieren. Dabei brauchen wir weder unbedingt langes Haar, noch extrem viel Zeit oder Übung – denn es gibt für jede Haarlänge und jedes individuelle Stylinglevel passende Techniken, die sich leicht umsetzen lassen und im Handumdrehen einen tollen Look zaubern." } }, { "@type":"ListItem", "position": 8, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/spliss-wie-man-bruechige-haarspitzen-pflegt-langfristig-verhindert", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"spliss-wie-man-bruechige-haarspitzen-pflegt-langfristig-verhindert", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/categories/haarpflege/221122_loreal_haircare-visuelle-kate_hero-7.jpg?rev=2a7940567ec94399b9f547223b5f5223", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-05-21T16:53:06+00:00", "dateModified": "2024-05-21T16:54:13+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Wunderschönes, glattes, gesundes Haar bis in die Spitzen – wer träumt nicht davon? Doch brüchige Haarspitzen, auch Spliss genannt, kann die Haare schnell trocken, spröde und glanzlos erscheinen lassen. Da hilft meist nur der Gang zum Friseur. Wir verraten, wie Sie Ihre Haare langfristig und nachhaltig vor Spliss schützen. Die optimale Pflege und das richtige Know-how sorgen schnell wieder für kraftvolles, schimmerndes und gut genährtes Haar." } }, { "@type":"ListItem", "position": 9, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/anti-frizz-routine-tipps", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"anti-frizz-routine-tipps", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/anti-frizz-routine-tipps/220725_hero-content_frizz_hero-2000x900px.jpg?rev=e7ea81eb727f420ead0fb5fa6bc8fca0", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-13T10:08:58+00:00", "dateModified": "2024-02-13T10:09:06+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Kraus, statisch aufgeladen und nicht zu bändigen? Zu Frizz neigendes Haar lässt sich nur schwer in Form bringen und entwickelt sich schnell zum haarigen Albtraum. Dabei ist es ganz einfach, dem bösen Frizz den Kampf anzusagen. Wir verraten Ihnen, wie Ihre Anti-Frizz-Haarroutine aussehen sollte und mit welchen Produkten Sie Frizz effektiv vorbeugen können." } }, { "@type":"ListItem", "position": 10, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/trockene-haare", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Trockene Haare", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/trockene-haare/230505_loreal_content_trockene-haare_hero.jpg?rev=8f22d446982e492481748c1a2477d683", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-13T14:24:10+00:00", "dateModified": "2024-02-13T14:24:17+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Jeder kennt diesen Moment nach dem Friseurbesuch: Mit wunderschönen, perfekt gestylten Haaren vor die Tür treten und einfach nur strahlend und selbstbewusst aussehen. Aber genauso wie prächtiges Haar uns unwiderstehlich fühlen lässt, kann mattes Haar dazu führen, dass uns unwohl zumute ist." } }, { "@type":"ListItem", "position": 11, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/antioxidantien-unverzichtbar-fur-schoene-haut", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"antioxidantien-unverzichtbar-für-schoene-haut", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/hautpflege/schutz-vor-freien-radikalen/220701_freie_radikale_hero_2000x900.jpg?rev=ecc7c8d6329648f29e96cf632b37ddd6", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-13T10:18:59+00:00", "dateModified": "2024-02-13T10:19:07+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Antioxidantien werden auch als kleine Radikalfänger bezeichnet und sind aus der Hautpflege nicht mehr wegzudenken, da sie unzählige Vorteile mit sich bringen und gegen oxidativen Stress helfen. Antioxidantien werden als Stoffe bezeichnet, die die Haut vor den Auswirkungen der freien Radikale schützen können. Aber was genau steckt eigentlich hinter den Begriffen Antioxidantien, freie Radikale und oxidativer Stress? Wir verraten Ihnen, welche Wirkung Antioxidantien in der Hautpflege haben, wie Sie sie in Ihre Skincare-Routine integrieren und in welchen Lebensmitteln besonders viele stecken." } }, { "@type":"ListItem", "position": 12, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/was-sind-wechseljahre", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"was-sind-wechseljahre", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/hautpflege/was-sind-wechseljahre/220701_wechseljahre-faq_hero_2000x900.jpg?rev=70f7bb1a7c5b49818571b028acc0d16f", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-08-03T09:09:33+00:00", "dateModified": "2023-08-03T09:09:41+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"<span class="rich-text">Die Wechseljahre oder auch das Klimakterium ist die Zeit, in der sich der weibliche Körper hormonell umstellt. Und zwar von der reproduktiven Phase in die nicht reproduktive Phase. Also: Die Zeit in der Frauen Kinder gebären können endet durch eine Veränderung des Hormonhaushaltes. Dieser Lebensabschnitt ist so normal, wie es einst die Pubertät war. Und wie die Pubertät, sind auch die Wechseljahre mit allerhand körperlichen Veränderungen verbunden, an die man sich erst mal gewöhnen muss.</span>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 13, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamid-in-der-hautpflege", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Niacinamid in der Hautpflege", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/inhaltsstoffe/niacinamide-content-hub/ingredient-niacinamide_hero-image_2000x900.jpg?rev=1690b9dbd17d444d98cc2ae8ae9be5a2", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-01-24T12:46:46+00:00", "dateModified": "2024-01-24T13:09:57+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Das Vitamin Niacinamid wird in der Hautpflege für verschiedenste Beauty-Produkte verwendet.1 Es unterstützt die Regeneration der Haut und stärkt die natürliche Hautschutzbarriere. Außerdem kann es für einen glatteren und ebenmäßigeren Teint sorgen und das Hautbild durch die Milderung von Pigmentflecken verbessern. Lesen Sie hier, wie dieses Vitamin wirkt und in welchen Produkten es optimal die Pflege ihrer Haut unterstützt." } }, { "@type":"ListItem", "position": 14, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/tipps-gegen-pigmentflecken", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Tipps gegen Pigmentflecken", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/hautpflege/tipps-gegen-pigmentflecken/220607_hero-content_pigmentflecken_hero-2000x900px.jpg?rev=b8ed2364390e41d9aa789be91639a051", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-04-18T09:02:48+00:00", "dateModified": "2023-04-18T09:03:18+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Jeder kennt sie, fast jeder hat sie – Pigmentflecken. Oft werden die Male als Schönheitsmakel und besonders im Gesicht als störend empfunden. Doch was genau sind Pigmentflecken, wie entstehen sie und wie kann man die Anzeichen mildern?" } }, { "@type":"ListItem", "position": 15, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hyaluronsaeure", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Hyaluronsaeure", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/inhaltsstoffe/ha-content-hub/hyaluronic-acid-hub-banner.jpg?rev=da6e0b03ef284fdea5bdbd2e5c58e88a", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-12T15:25:43+00:00", "dateModified": "2024-02-12T15:25:53+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Hyaluronsäure hat sich in den letzten Jahren als echter Gold-Standard in der <span class=“rich-text”><a href="https://www.loreal-paris.de/gesichtspflege/anti-aging">Anti-Aging-Pflege</a></span> etabliert. Der Wirkstoff findet sich mittlerweile in einer Vielzahl von Pflegeprodukten und Beauty-Boostern – von der Feuchtigkeitspflege über Anti-Age-Creme bis hin zum konzentrierten Falten-Serum oder Hyaluron-Shots und Fillern. Doch was genau macht Hyaluronsäure so beliebt? Um diese Frage zu klären, lohnt sich ein detaillierter Blick auf die Eigenschaften und Wirkungsweise des Feuchtigkeitsmagneten. Denn eine Pflege mit Hyaluronsäure kann mehr, als nur Ihre Haut geschmeidig zu halten. Der Inhaltsstoff:<br /><br /> <ul style="list-style:disc; margin-left:1rem; line-height:1.9;"> <li>Wirkt gegen Falten und schlaffe Haut</li> <li>Spendet intensiv und langanhaltend Feuchtigkeit</li> <li>Verbessert den Feuchtigkeitshaushalt</li> <li>Fördert die Elastizität und Spannkraft</li> <li>Hilft bei trockener Haut</li> </ul>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 16, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/hautpflege-mit-retinol-so-funktioniert-der-power-wirkstoff", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Hautpflege mit Retinol So funktioniert der Power-Wirkstoff", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/gesichtspflege/hautpflege-mit-retinol-so-funktioniert-der-power-wirkstoff/230801_loreal_hero-content_retinol_hero-2000x900px.jpg?rev=039a7173640d46349fa90747bf68e2a9", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-08-10T15:16:27+00:00", "dateModified": "2023-08-14T14:23:30+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Retinol hat in den letzten Jahren immer mehr an Bekanntheit gewonnen. Der Wirkstoff bietet viele Vorteile für die Haut und wird unter anderem erfolgreich in der <span class=“rich-text”><a href="https://www.loreal-paris.de/gesichtspflege/anti-aging">Anti-Aging-Pflege</a></span> eingesetzt. Für optimale Ergebnisse ist es sinnvoll zu wissen, was sich hinter dem Power-Wirkstoff verbirgt und was es bei der Anwendung zu beachten gilt." } }, { "@type":"ListItem", "position": 17, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/fettiges-haar-nein-danke", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Fettiges Haar Nein danke", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/fettige-haare/231121_loreal_hero-content_fettige-haare_look_hero.jpg?rev=2bcb77e1d436402e92a1da97ba4250d8", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-11-28T14:05:07+00:00", "dateModified": "2023-11-28T16:28:12+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"<p>Bereits wenige Stunden nach der Haarw&auml;sche bildet sich ein unsch&ouml;ner Glanz auf Ihren Haaren und sie h&auml;ngen leblos herunter? Fettiges Haar kann unserer Laune schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Zum Gl&uuml;ck gibt es zahlreiche Pflegeprodukte und Tipps, mit denen das Wie-frisch-gewaschen-Gef&uuml;hl endlich l&auml;nger anh&auml;lt. Wir verraten Ihnen, was hinter fettigem Haar steckt und wie Sie sich davon verabschieden k&ouml;nnen!</p>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 18, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarfarbe/haaransatz-kaschieren", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Haaransatz kaschieren", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarfarbe/haaransatz-kaschieren/211111_loreal_haircolor-ersatzvisuelle_hero-2000x900px_z26.jpg?rev=c43766c03f2f481cb65bb282574039e7", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2022-12-08T19:02:27+00:00", "dateModified": "2022-12-08T19:03:50+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Gefärbte Haare haben einen unerwünschten Nebeneffekt: regelmäßig muss man den Haaransatz kaschieren. Das ist allerdings kein Problem, denn mit den folgenden 5 Tipps kann man ganz schnell verstecken was nachwächst! Wenn Farbe ins Spiel kommt, wird es besonders in eiligen Situationen stressig. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Mitteln, mit denen man den Haaransatz kaschieren kann. Dafür muss man nicht notwendigerweise direkt zur einer zeitaufwendigen Komplett-Coloration greifen, sondern kann bis zum nächsten Farbtermin ein wenig schummeln. Wir haben 5 Tipps zusammengestellt, die Ihnen zeigen, wie man mit dem wiederkehrenden Ansatz fertig wird – ohne zu färben!" } } ] } } { "@context": "http://schema.org", "@type": "BreadcrumbList", "itemListElement": [ { "@type":"ListItem", "position": 1, "item": { "@id": "/", "name": "Home" } } , { "@type":"ListItem", "position": 2, "item": { "@id": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends", "name": "Tipps und Trends" } } , { "@type":"ListItem", "position": 3, "item": { "@id": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege", "name": "Hautpflege Tipps und Trends: Die richtige Pflege für rundum schöne Haut" } } , { "@type":"ListItem", "position": 4, "item": { "@id": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/trockene-haut-die-ultimative-hautpflegeroutine", "name": "Trockene Haut die ultimative Hautpflegeroutine" } } ] }