inhaltsstoffe Geraniumöl

Das ätherische Öl der Geranienblätter verleiht Seifen, Badezusätzen, Massageölen und Parfums einen zarten Rosenduft. Gleichzeitig überzeugt Geraniumöl mit vielen positiven Eigenschaften: Es wirkt antiseptisch und entzündungslindernd, hilft dabei, das Erscheinungsbild von Narben zu verbessern und eignet sich zur Pflege von zu Akne neigender Haut.

Das Geraniumöl wird aus der Geranie gewonnen. Dabei werden jedoch keine beliebigen Geranienpflanzen verwertet. Als besonders hautfreundlich haben sich zwei Arten hervorgetan: Pelargonium odorantissimi und Pelargonium graveolens. Durch seine vielfältigen Wirkungen wird Geraniumöl in der Kosmetik verwendet. In den Inhaltsstoffen wird die genaue Pflanzenart in vielen Fällen angegeben. Im Botanicals Rose & Geranie Farbglanz Shampoo ist beispielsweise „Pelargonium graveolens flower oil“ enthalten.

Geraniumöl selbst bietet viele verschiedene Wirkstoffe. Dazu zählen unter anderem Geraniol, Linalool und Citronellol. Diese Stoffe sind beispielsweise für den angenehmen Geruch des Öls verantwortlich und sorgen dafür, dass Kosmetika gegen Unreinheiten wirken und länger haltbar sind. Geraniumöl ist ein ätherisches Öl mit vielen Vorzügen.

Der rosige Duft des Öls wirkt entspannend. Dementsprechend wird es auch häufig zur Aromatherapie verwendet. Der angenehme Duft ist jedoch nicht der einzige Grund, weshalb es in Produkten zur Hautpflege eingesetzt wird.

Das Öl wirkt antiseptisch und lindert äußerliche Entzündungssymptome. Das macht Geraniumöl zu einem wertvollen Inhaltsstoff in Cremes für gereizte und gestresste Haut. Auch für Produkte, die speziell für zu Akne neigender Haut hergestellt werden, ist das Öl ein bedeutender Zusatz. Darüber hinaus findet es aufgrund seiner adstringierenden Wirkung auch bei der Behandlung von Narben und in Produkten, die der Wundheilung dienen, Verwendung.

In Haarpflegeprodukten wird Geraniumöl ebenfalls beigefügt. Es unterstützt den natürlichen Haarwuchs und stärkt die Haare. Somit wirkt das Öl Spliss und Haarbruch entgegen und verhilft den Haaren zu mehr Glanz und Geschmeidigkeit. Diese Eigenschaften prädestinieren Geraniumöl zur Pflege von coloriertem Haar. In der Botanicals Farbglanz Pflegeserie Rose & Geranie wird es genau deshalb verwendet. Der „rosige“ Duft beider Pflanzen rundet dabei das Aroma-Erlebnis ab.