Es ist an der Zeit, Alterungsanzeichen aufzuhalten

Ach, ewige Jugend! Wir alle träumen davon, warten auf das Wunderprodukt, das die Uhr anhält. Was wäre, wenn dies möglich wäre in Form von einem Anti-Aging-Hautpflegeprodukt? Heutzutage können diese das Auftreten von Alterungsanzeichen sichtbar verlangsamen!

TIPP
1

Wenn die ersten Alterungsanzeichen auftauchen…

Was wir zuerst erwähnen müssen ist, dass wir alle unterschiedlich sind, was Falten betrifft! Manche von uns haben auch zu Beginn Ihrer 40er noch glatte, feste Haut, andere entdecken erste feine Linien bereits in den 20ern. Das allererste Anzeichen alternder Haut ist oftmals das Auftreten von Zornesfalten, den fiesen vertikalen Falten, die sich beim Stirnrunzeln vertiefen und es sich dann dauerhaft im Gesicht gemütlich zu machen scheinen. Normalerweise treten feinere Linien im Alter zwischen 20 und 40 Jahren und oftmals in den Augenwinkeln auf. Ab dem 35. Lebensjahr zeigen sich Mimikfalten und werden ausgeprägter. Ab 45 legt die Hautalterung einen Schritt zu, sodass nun tiefere Falten auftreten. Dann greift die hormonelle Alterung die Epidermis an: Es entstehen Pigmentflecke, die Haut wird dünner und verliert ihr Strahlen ... Aber indem du der Hautalterung vorbeugst und geeignete Pflegeprodukte verwendest, kannst du das Auftreten von Alterungsanzeichen verzögern! 
TIPP
2

Falten vorbeugen und ihr Entstehen hinauszögern

Die Hautalterung ist ein vorprogrammiertes genetisches Phänomen: Wir können ihr einfach nicht entgehen! Es gibt jedoch andere Faktoren, die ebenfalls eine Rolle beim Auftreten dieser ersten Falten spielen: Sonne, Luftverschmutzung, Tabak, Schlafmangel, ein ungesunder Lebensstil, Stress ... Hier sind unsere drei goldenen Regeln, um Falten zu vermeiden: - Beginne so früh wie möglich, morgens und abends eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden. - Verwende sowohl eine Feuchtigkeits- als auch eine Anti-Falten-Creme, um den Hautalterungsprozess zu verlangsamen. - Schütze deine Haut vor der Sonne: Geh niemals ohne Sonnencreme in die Sonne und stelle auch im Winter sicher, dass deine Haut geschützt ist. Unser Tipp? Verwende eine Feuchtigkeitspflege mit LSF. - Pflege einen ausgewogenen Lebensstil: Gib das Rauchen auf, trinke sehr viel Wasser, treibe Sport, ernähre dich gesund und stelle sicher, dass du ausreichend schläfst. 
TIPP
3

Verlangsame die Hautalterung und beseitige die Zeichen der Zeit

Es gibt zahlreiche Beauty-Produkte, die dir helfen, die Zeichen der Zeit zu mindern, ohne dich unters Messer zu legen oder auf ästhetische Medizin zurückzugreifen. Von dem Moment an, wenn du die ersten Fältchen bemerkst, verwende eine Anti-Falten-Pflege, die dazu beiträgt, diese zu glätten und zu kaschieren. Sie versorgt deine Haut außerdem mit der Extraportion an Feuchtigkeit, die sie braucht, um ihre Geschmeidigkeit und Elastizität zu bewahren. Wenn die Falten wirklich sichtbar sind, entscheide dich für eine Anti-Aging-Hautpflege, die speziell auf reife Haut abgestimmt ist und verschiedenen Alterungsanzeichen entgegenwirkt: Verlust von Festigkeit und Volumen, Unreinheiten, feinen Linien, Feuchtigkeitsmangel, Verlust der Ausstrahlung ... Ändere deine Beauty-Routine, um Hautpflege zu integrieren, die speziell auf die einzelnen Bereiche wirkt, die du behandeln möchtest: das Gesicht, wo die Haut dünn und rau wird und Makel aufweist, die Gesichtskonturen, die sich verändern und erschlaffen, die Augenpartie, um Augenschatten, Schwellungen und Tränensäcke zu bekämpfen, den Hals und das Dekolleté, dem es an Festigkeit fehlt ... Nichts wird ausgelassen!
Überspringen die slider: Home Related Products

Mühelos zum Frischen Look

Entdecke weitere Produkte von L'Oréal Paris