Entdecken Sie die L'Oréal Color Welt

Sie möchten Ihre Haare färben? Ob Colorierung, Ansatzfärben oder Grauabdeckung – bei L’Oréal Paris ist auf jeden Fall das Richtige für Sie dabei. In unseren Tipps und Trends zeigen wir Ihnen alles, was es beim Färben zu beachten gilt, und wie Sie die Haarfarbe finden, die zu Ihrem Typ passt. Entdecken Sie unsere L’Oréal Color Welt!

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Haarfarbe-Produkten?

Kontaktieren Sie uns!

Haarfarben virtuell testen

Wenn Sie sich bereit für eine neue Haarfarbe fühlen, aber nicht genau wissen, was Ihnen steht, dann ist unser Virtual Try-On Tool genau das Richtige für Sie. Testen Sie Ihre Wunschfarben vor dem Kauf virtuell nach Belieben aus. Einfach die gewünschte Produktreihe anklicken, virtuell testen und so im Handumdrehen die passende Haarfarbe finden. Worauf warten Sie noch? Aufregend schöne Colorationen warten auf Sie!
Haarfarben-Matrix für die richtige Produktlinie

Ist Colorieren zu Hause nicht weniger effektiv als beim Friseur?

Sie sind sich noch unsicher, ob Sie es wagen sollten, Ihre Haare selber zu färben? Erfahren Sie in unseren Ratgebern und Tutorials, was Sie beim Colorieren beachten sollten – so können Sie sich auch zu Hause an einer wunderschönen Haarfarbe erfreuen! Darüber hinaus sind alle L’Oréal-Farbkits mit detaillierten Anleitungen ausgestattet, damit Sie eine aufregende Haarfarbe bekommen, die einer Friseur-Coloration in nichts nachsteht.

FAQ: Haare zu Hause färben

 

Zunächst sollten Sie sich bewusst machen, was Sie sich von Ihrer neuen Haarfarbe wünschen. Wollen Sie eine radikale Typveränderung oder nur einen etwas helleren Farbton? Möchten Sie den Ansatz färben oder graue Haare abdecken? L’Oréal Paris hat für jede Anforderung das passende Produkt. So eignet sich L’Oréal Paris Préférence wunderbar zum Aufhellen der Haare, während die Excellence-Serie eine perfekte Grauabdeckung verspricht.

Haare färben mit Préférence – Step by step

Ansatz färben mit Préférence – so einfach geht’s!

Einen Haarfarbe-Allergieverdachtstest einfach selbst durchführen