Hautpflege

Niacinamide und Retinol – ein Hautpflege-Duo, das Sie kennen sollten!

Wir möchten Sie gar nicht lange auf die Folter spannen: Unsere Antwort auf die Frage, ob man Niacinamide und Retinol miteinander kombinieren kann, ist ein ganz klares „Ja”. Erfahren Sie, was die beiden Inhaltsstoffe unterscheidet, warum sie sich genau deshalb so wunderbar ergänzen und wie Sie das Power-Duo in Ihre Pflegeroutine einbinden können!

Inhaltsverzeichnis

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" }

Was ist Niacinamid?

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" }

Um die phänomenale Wirkung des Power-Duos verstehen zu können, sehen wir uns die beiden Wirkstoffe zunächst genauer an. Niacinamid, auch als Vitamin B3 bekannt, ist ein wasserlösliches Vitamin, das als echter Hautpflege-Allrounder gilt. Das Vitamin B3-Derivat gehört zu den essenziellen Nährstoffen und ist an über 200 Enzymreaktionen beteiligt.1

Der Nachteil: Unser Körper produziert nur kleinste Mengen des Vitamins – umso wichtiger also, dass Sie Ihrer Haut das Beauty-Vitamin in Form von Seren, Cremes oder anderen Pflegeprodukten zuführen. Niacinamid ist nicht nur für alle Hauttypen geeignet, sondern kann aufgrund seiner ausgezeichneten Verträglichkeit auch mit allen anderen Aktiv-Wirkstoffen kombiniert werden!

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" }

Welche Vorteile bietet Niacinamid für Ihre Haut?

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" }

So wirkt der Wirkstoff als Solo-Performer2:

  • Feuchtigkeitsspender: Stärkt die Hautschutzbarriere und schließt die Feuchtigkeit in der Haut ein.
  • Aufhellende Wirkung: Lässt Pigmentflecken und Pickelmale verblassen, da es die Melaninbildung hemmt.
  • Anti-Aging-Power: Kurbelt die Produktion von Kollagen an und mildert feine Linien und Fältchen.
  • Entzündungshemmend: Wirkt angenehm beruhigend auf Rötungen und Hautirritationen.
  • Mattiert den Teint: Kontrolliert die Talgproduktion und verfeinert vergrößerte Poren.
  • Beugt Hautschäden vor: Wirkt antioxidativ und schützt Ihre Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen.
{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" }
Strukturformel von Nicotinsäure

Was ist Retinol?

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" }

Auch der zweite Power-Wirkstoff lässt sich als Beauty-Vitamin sehen. Retinol, eine Form von Vitamin A, gilt als besonders effektiv, da es aufgrund seiner Molekülstruktur problemlos bis in tiefere Hautschichten eindringt. Dank seiner leicht exfolierenden und zellregenerierenden Wirkung ist er aus der Anti-Aging-Pflege nicht mehr wegzudenken. Auch unreine, zu Akne neigende oder fettige Haut profitiert von dem Inhaltsstoff.

Wussten Sie schon?
Retinol ist nicht nur irgendein Hautpflegewirkstoff – ganz im Gegenteil, er gilt sogar als „Goldstandard”. Diese Auszeichnung hat er sich verdient, da seine Wirkung und die Vorteile für die Haut mehrfach durch Studien bestätigt wurden.3

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" }

Welche Vorteile bietet Retinol für Ihre Haut?

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" }

Und so wirkt der Aktivstoff mit Goldstandard4:

  • Anti-Aging: Kurbelt die Kollagenproduktion an, mildert feine Linien und Falten und verbessert die Elastizität und Festigkeit der Haut.
  • Verbessert Hauttextur: Glättet dank leicht peelender Wirkung die Oberfläche der Haut und wirkt Unebenmäßigkeiten entgegen.
  • Klärt verstopfte Poren: Mildert Hautunreinheiten und kommt unter anderem bei der Akne-Behandlung zum Einsatz.
  • Aufhellende Wirkung: Wirkt Hyperpigmentierungen entgegen und gleicht den Hautton aus.
  • Fördert Zellerneuerung: Beschleunigt den natürlichen Regenerationsprozess der Haut.
  • Antioxidative Eigenschaften: Schützt die Haut zuverlässig vor freien Radikalen und schädlichen Umwelteinflüssen.
{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" }
Symboldarstellung mit orangenen Kugeln

5 Gründe, warum Sie Retinol und Niacinamide kombinieren sollten!

Vergleichen wir die Vorteile der beiden Aktivstoffe, fallen schnell Gemeinsamkeiten auf. Kein Wunder also, dass sich die beiden Wirkstoffhelden perfekt ergänzen. Folgende Vorteile machen Niacinamide und Retinol zu einem unschlagbaren Team für fast jeden Hauttypen:

Anti-Aging-Power für reife Haut

Der wohl größte Vorteil der Kombination von Niacinamide und Retinol ist die Anti-Aging-Wirkung, die sie in Zusammenarbeit entfalten. Während Retinol die Zellerneuerung ankurbelt, die hauteigene Kollagenproduktion fördert und feine Linien und Falten mildert, trägt Niacinamid dazu bei, die Hautelastizität zu verbessern und Feuchtigkeitsverlust zu verhindern. Das Ergebnis ist ein beeindruckendes Duo, welches den sichtbaren Zeichen der Hautalterung effektiv entgegenwirkt und Ihnen einen jugendlich wirkenden, glowy Teint schenkt.5

Schluss mit Unreinheiten und vergrößerten Poren

Auch unreine und fettige Haut liebt die Wirkstoffkombi: Niacinamide sind dafür bekannt, die Talgproduktion zu regulieren und Entzündungen zu mildern. In Kombination mit Retinol, welches die Hauterneuerung fördert und verstopften Poren eine Tiefenreinigung gönnt, werden Mitesser, Pickel und Co. sichtbar gemildert. Gleichzeitig minimiert das entzündungshemmende Niacinamid effektiv Rötungen, während Retinol die Porenstruktur verfeinert. Gemeinsam sorgen sie so für ein geklärtes, verfeinertes Hautbild – frei von Unreinheiten und überschüssigem Talg.6

Hyperpigmentierung adé

Dunkle Pigmentflecken oder auffällige Pickelmale im Gesicht können an unserem Selbstbewusstsein nagen. Auch hier kommt das Power-Duo dank seiner aufhellenden Wirkung zur Hilfe. Niacinamid wirkt optisch aufhellend und hilft dabei, bestehende Hyperpigmentierungen verblassen zu lassen, während Retinol die Zellerneuerung fördert und damit zu einem ebenmäßigeren Hautton beiträgt!

Neue Power für empfindliche Haut

Da Niacinamid eine wichtige Rolle bei der Stärkung der Hautschutzbarriere spielt und angenehm beruhigt, ist es der ideale Partner von Retinol bei sensibler Haut. Denn obwohl Retinol für seine unzähligen Vorteile bekannt ist, kann es in höheren Konzentrationen zu anfänglichen Hautirritationen, Juckreiz und Trockenheit führen. Genau hier kommt Niacinamid ins Spiel, welches beruhigende Eigenschaften hat und dazu beiträgt, mögliche Hautreizungen zu mildern.7 Gemeinsam bieten sie eine ausgewogene Pflege, die die Hautschutzbarriere stärkt und beruhigt.

Bye, bye Akne!

Da beide Inhaltsstoffe die Talgproduktion in Zaum halten und verstopfte Poren klären, ist das Power-Duo ideal für zu Akne neigende Haut geeignet. In Kombination mit Retinol, welches die Zellerneuerung fördert und die Poren verfeinert, bietet diese Kombi eine umfassende Lösung für zu Akne neigende Haut.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" }
Junge Frau mit Hautirritationen auf ihrer Wange

Niacinamide am Morgen, Retinol am Abend…

Wir können es nachvollziehen, wenn Sie jetzt am liebsten sofort zu Niacinamid- und Retinol-Serum greifen würden! Aber, Stopp: Bevor Sie das Wirkstoff-Duo in Ihre Pflegeroutine einführen, ist es wichtig, die Bedürfnisse Ihrer Haut zu kennen. Sie wollen erste Fältchen mildern? Pigmentflecken aufhellen? Oder endlich Mitesser und Pickel loswerden? Die individuellen Anforderungen Ihrer Haut bestimmen, wie Sie Niacinamide und Retinol am besten einsetzen. Unser innovatives Hautanalyse-Tool L’Oréal Paris Skin Genius hilft Ihnen dabei, die Bedürfnisse Ihrer Haut genau zu bestimmen!

Auch die richtige Anwendung der beiden Aktiv-Wirkstoffe ist entscheidend. Lassen Sie sich von unserer Bright Reveal-Pflegeroutine inspirieren:

  1. Gründliche Reinigung
    Ob morgens oder abends – starten Sie mit einem milden und hautfreundlichen Cleanser, um Ihre Haut von überschüssigem Talg, Schmutz und Make-up-Rückständen zu befreien. Achten Sie bei der Gesichtsreinigung darauf, dass Ihr Reinigungsprodukt keine starken Säuren oder aggressive Inhaltsstoffe enthält, die sich nicht mit Retinol vertragen.

    Mindestens einmal pro Woche sollten Sie Ihrer Haut eine Tiefenreinigung in Form eines sanften Peelings gönnen. Unser Bright Reveal Dark Spot Hauterneuerndes Peeling mit hochkonzentriertem Niacinamid und Amino-Sulfonsäure entfernt abgestorbene Hautschüppchen auf sanfte Weise und lässt Pigmentflecken sowie Aknemale mit jeder Anwendung mehr und mehr verblassen.
  2. Serum mit Wirkstoffpower
    Da Seren aufgrund ihrer winzigen Molekülstruktur besonders tief in Ihre Haut eindringen können, ist das Niacinamid- oder Retinol-Serum ein absolutes Muss in Ihrer Routine. Ein Serum mit Niacinamid, wie unser Bright Reveal Dark Spot Niacinamid Serum, eignet sich wunderbar für die Morgenroutine, da es Ihre Haut dank seiner antioxidativen Eigenschaften im Laufe des Tages vor schädlichen Umwelteinflüssen bewahrt.

    Retinol dagegen ist Ihr perfekter Partner für die Abendroutine. Das Retinol-Serum fördert die Zellerneuerung während der Nacht und sorgt dafür, dass Sie am nächsten Morgen mit einem spürbar geglätteten, strahlenden Hautbild erwachen.
  3. Feuchtigkeitspflege
    Entscheiden Sie sich dafür, Niacinamide und Retinol in einer Routine zu verwenden, sollten Sie Niacinamid immer zuerst auftragen. Es ergibt daher Sinn, zu einem Niacinamid-Serum und anschließend zu einer Feuchtigkeitscreme mit Retinol zu greifen. Wir von L’Oréal Paris empfehlen: Tragen Sie am Morgen eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor, wie die leichte Bright Reveal Dark Spot Feuchtigkeitspflege LSF 50, auf. Die Niacinamide-Creme mit Vitamin C und E bietet zuverlässigen Schutz vor freien Radikalen, UVA- und UVB-Strahlen und macht sich auch wunderbar als Basis für Ihr Tages-Make-up.
  4. Sonnenschutz nicht vergessen!
    Entscheiden Sie sich für eine Tagescreme ohne integrierten Lichtschutzfaktor, ist der Sonnenschutz am Morgen Pflicht. Sowohl Niacinamide als auch Retinol können Ihre Haut lichtempfindlicher machen.

Beauty-Tipp
Sind Sie ganz neu in der Welt von Niacinamide und Retinol oder kombinieren Sie diese beiden Wirkstoffe zum ersten Mal, sollten Sie es langsam angehen lassen. Starten Sie mit niedrigen Konzentrationen, um Ihre Haut allmählich an die Wirkstoffe zu gewöhnen. Insbesondere Retinol sollten Sie zu Beginn maximal zwei- bis dreimal wöchentlich anwenden und die Häufigkeit bei guter Verträglichkeit langsam steigern!

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" }
Gesicht einer Frau mit kreisförmigen vergrößerten Darstellung der Augen-, Mundwinkel und des Wangenbereichs

FAQ rund um Retinol und Niacinamide in Kombination

Hat das Wirkstoff-Duo Nebenwirkungen?
Beobachten Sie Ihre Haut genau, nachdem Sie Niacinamide und Retinol frisch in Ihre Pflegeroutine integriert haben. Falls Sie Rötungen, Trockenheit oder andere Hautirritationen bemerken, sollten Sie die Häufigkeit der Anwendung reduzieren oder zu Produkten mit niedrigerer Konzentration greifen. Mit unserer Bright Reveal-Pflegeserie sind Sie auf der sicheren Seite: Alle Produkte sind besonders sanft formuliert und damit auch ideal für empfindliche Haut geeignet.
Kann ich die Wirkstoffkombination auch während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden?
Während Niacinamide allgemein als sicher für den Gebrauch während der Schwangerschaft und Stillzeit gilt, ist die Sicherheit von Retinol in höheren Konzentrationen umstritten. Sind Sie sich unsicher, sollten Sie entweder sehr mild formulierte Retinol-Seren und -cremes wählen oder Ihren Dermatologen um Rat fragen.8
Verträgt sich das Wirkstoff-Duo auch mit anderen Inhaltsstoffen?
Niacinamide vertragen sich mit allen Wirkstoffen – selbst mit AHA und BHA. Anders sieht das beim Retinol aus: Starke Säuren, wie beispielsweise Glykolsäure, Vitamin C oder Salicylsäure, sollten Sie nicht mit Retinol in einer Routine verwenden. Selbst bei Haut, die normalerweise nicht sensibel ist, kann Retinol in Verbindung mit Säuren schnell zu Irritationen führen.
alle fragen ansehen

Fazit: Ein Wirkstoff-Traumpaar für fast jeden Hauttyp

Niacinamide und Retinol sind nicht nur solo wahre Power-Player in der Hautpflege, sondern funktionieren auch perfekt im Team. Von tiefen Falten über Pickelmale und Pigmentflecken bis hin zu unreiner Haut und großen Poren – dieses dynamische Duo hat alles im Griff. Beachten Sie einige Anwendungshinweise und nehmen Sie Rücksicht auf individuelle Bedürfnisse Ihrer Haut, ist die Kombination von Niacinamid und Retinol definitiv einen Versuch wert. Ihre Haut wird es Ihnen mit einem strahlenden Glow danken! Erfahren Sie ergänzend alles rund um Niacinamide und Vitamin C als Kombination in der Hautpflege.

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" }

Quellenangaben

[1] Patricia K. Farris, MD, and Ted Lain, MD, MBA, Niacinamide: A Multi-functional Cosmeceutical Ingredient, URL: https://practicaldermatology.com/articles/2022-may/niacinamide-a-multi-functional-cosmeceutical-ingredient

[2] Paul Matts, A Review of the range of effects of niacinamide in human skin, URL: https://www.researchgate.net/publication/286270242_A_Review_of_the_range_of_effects_of_niacinamide_in_human_skin

[3] Siddharth Mukherjee, Retinoids in the treatment of skin aging: an overview of clinical efficacy and safety, URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2699641/

[4] Does retinol deserve the hype? A Stanford dermatologist weighs in, URL: https://scopeblog.stanford.edu/2020/08/06/does-retinol-deserve-the-hype-a-stanford-dermatologist-weighs-in/

[5] Jacquelyn Levin, DO and Saira B. Momin, DO, How Much Do We Really Know About Our Favorite Cosmeceutical Ingredients?, URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2921764/

[6] Ana Borrego-Sánchez,1,2,* Claro Ignacio Sainz-Díaz,3 Luana Perioli,4 and César Viseras, 2021 Jul 21. doi: 10.3390/molecules26154392, Theoretical Study of Retinol, Niacinamide and Glycolic Acid with Halloysite Clay Mineral as Active Ingredients for Topical Skin Care Formulations, URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8347384/

[7] Wohlrab, Johannes, and Daniela Kreft. “Niacinamide - mechanisms of action and its topical use in dermatology.” Skin pharmacology and physiology vol. 27,6 (2014): 311-5. doi:10.1159/000359974

[8] Pina Bozzo, Angela Chua-Gocheco, MD, and Adrienne Einarson, RN, Safety of skin care products during pregnancy, URL: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3114665/

{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "WebPage", "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "cssSelector": ["speakable-content"] }, "url": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" } { "@context": "http://schema.org", "@type": "Thing", "subjectOf": { "@type": "ItemList", "itemListElement": [ { "@type":"ListItem", "position": 1, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/make-up/augen-make-up", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Augen-Make-up", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/maq/augen-make-up/220607_hero-content_augen-make-up_hero-2000x900px.jpg?rev=5c65e4b3e26d4ba5b2de105c564970f4", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-12-19T12:58:42+00:00", "dateModified": "2023-12-19T12:58:52+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Die Augen sind das Tor zur Seele, sagt man. Stimmt! Deshalb sind sie auch der Mittelpunkt einer jeden Make-up-Routine. Das Augen-Make-up bestimmt final darüber, ob ein Look natürlich, dramatisch oder businesslike aussieht – mit dem Augen-Make-up schenken Sie Ihrem Auftritt den Charakter." } }, { "@type":"ListItem", "position": 2, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/hellblonde-haare-verschiedene-nuancen", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Hellblonde Haare verschiedene Nuancen", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/blonde-haare-richtig-pflegen/230602_loreal_hero-content_hellblonde-haare_hero.jpg?rev=0c658fe45c274875beaae34b15331eb4", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-12T14:40:00+00:00", "dateModified": "2024-02-12T14:40:06+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Hellblonde Haare stehen vielen Menschen ausgezeichnet. Sie wirken gleichzeitig elegant und sportlich. Mit verschiedenen Nuancen und Stylings lassen sich dabei individuelle Looks gestalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Haar eher platinblond, goldblond oder rötlich blond ist. Allerdings sollte Sie beim Färben unterscheiden, ob es sich um eine natürliche hellblonde Haarfarbe handelt oder ob die Haare bereits gebleicht wurden. Doch wie bekommt man hellblonde Haare? Wem stehen blonde Haare nicht? Und welche Haarfarbe hält auf blondiertem Haar? Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die besten Ergebnisse erreichen und verraten Ihnen alles zum Thema blonde Haare." } }, { "@type":"ListItem", "position": 3, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/make-up/eyebrow-trends-alles-rund-ums-styling-ihrer-augenbrauen", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Eyebrow-Trends alles rund ums Styling Ihrer Augenbrauen", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/maq/perfekt-definierte-augenbrauen/230728_loreal_content_augenbrauenstift_hero_2000x900.jpg?rev=33d9f2a392924a4e9736f455967eba5c", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-08-02T17:35:54+00:00", "dateModified": "2023-08-03T14:40:01+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"<p>Dank des britischen Supermodels Cara Delevingne gilt ihnen wieder die volle Aufmerksamkeit: Die Augenbrauen! In den 80ern noch d&uuml;nn gezupft und nachgezogen, d&uuml;rfen die Augenbrauen nun wieder voll, lebhaft und kr&auml;ftig wachsen.</p> <p>Auch Reality-TV-Ikonen, wie Kim Kardashian und Kylie Jenner, wissen ihre Augenbrauen in Szene zu setzen. Gut so, denn nichts mag die Augen besser in das gew&uuml;nschte Licht zu r&uuml;cken. Das haben auch Forscher der kanadischen University of Lethbridge in einer Studie belegt: Nicht die Augen und Wimpern, sondern die Augenbrauen sind das pr&auml;gnante, wichtigste Wiedererkennungsmerkmal im Gesicht.<sup style="line-height:100%;"><a href="#quellenangaben" style="border:none;">1</a></sup></p> <p>Deshalb sind neben der richtigen Form auch die passenden Produkte von Bedeutung, damit Sie ganz nach Ihren W&uuml;nschen Ihre Augenbrauen formen k&ouml;nnen. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre perfekte Augenbrauenform finden und richtig schminken.</p>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 4, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/maennerpflege-tipps/unterirdische-pickel", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Unterirdische Pickel", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/maennerpflege-tipps/gesichtspflege-maenner/unterirdische-pickel/220923_mex_unterirdische_pickel_hero_2000x900.jpg?rev=8f45c09901344b8ca503b6854224f9da", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-20T14:48:04+00:00", "dateModified": "2024-02-20T14:48:12+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Oberflächliche Pickel sehen zwar doof aus, sind in der Regel aber leicht zu behandeln und klingen oft auch relativ schnell ab. Anders sieht es mit den Pickeln unter der Haut aus. Sie tun nicht nur weh, sondern fühlen sich wie ein Entzündungsherd unter der Haut an. Aber wie kommt es zu unterirdischen Pickeln und wie kann man sie am besten bekämpfen?" } }, { "@type":"ListItem", "position": 5, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/locken-pflege-styling-alles-wissenswerte", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"locken-pflege-styling-alles-wissenswerte", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/locken-pflege-styling-alles-wissenswerte/220725_hero-content_locken_hero-2000x900px.jpg?rev=bd4413b774954be1b940b3feb22d297b", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-09-13T07:48:20+00:00", "dateModified": "2024-02-12T15:43:57+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Eine lockige Power-Mähne mit elastischen, glänzenden und gesunden Strähnen – das ist es, was fast alle Frauen wollen. Doch die verführerischen Kringel können eine ganz schöne Herausforderung in Sachen Pflege sein. Oder? Traumlocken entstehen und bleiben selten von allein – hier erfahren Sie wie Sie Locken richtig pflegen und stylen. Für perfekte Wow-Wellen wie vom professionellen Hair-Stylisten." } }, { "@type":"ListItem", "position": 6, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/lange-haare-bekommen", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Lange Haare bekommen", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/lange-haare-bekommen/221010_loreal_hero-content_lange-haare_hero-2000x900px_2.jpg?rev=b68973faf4654a28b2ffd4c8117f0759", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-12T15:39:52+00:00", "dateModified": "2024-02-12T15:39:57+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"<span class="rich-text">Gesunde, lange Haare werden als Zeichen für Vitalität, Jugend und Schönheit angesehen. Viele Frauen wünschen sich deshalb lange Haare, die dicht sind, sich geschmeidig anfühlen und seidig glänzen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ein wenig Geduld nötig. Wer seine Frisur von kurze auf lange Haare umstellen möchte, sollte außerdem eine <a href="https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege" target="_self">regelmäßige Pflege</a> beachten, damit der Übergang von kurzem zu langem Haar möglichst schnell und mit einem perfekten Ergebnis gelingt.<br /><br />Möchten Sie besonders schnell lange Haare bekommen? Dann könnten möglicherweise Extensions mit Echthaar eine Lösung bieten. Auch solch eine Langhaarfrisur benötigt nach dem Anbringen der Extensions eine sorgfältige Pflege mit den passenden Produkten für langes Haar.</span>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 7, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/haare-flechten-leicht-gemacht", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Haare flechten leicht gemacht", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarstyling/haare-flechten-leicht-gemacht/221011_loreal_hero-content_haare-flechten_hero-2000x900px.jpg?rev=2f3a75f581de4d389de0af9d5c8ecba3", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-20T14:33:25+00:00", "dateModified": "2024-02-20T14:33:30+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Geflochtene Zöpfe – auch Braids (engl.) genannt – sind absolut angesagt und bieten unzählige Möglichkeiten, unsere Haare zu bändigen und immer neue, überraschende Looks zu kreieren. Dabei brauchen wir weder unbedingt langes Haar, noch extrem viel Zeit oder Übung – denn es gibt für jede Haarlänge und jedes individuelle Stylinglevel passende Techniken, die sich leicht umsetzen lassen und im Handumdrehen einen tollen Look zaubern." } }, { "@type":"ListItem", "position": 8, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/spliss-wie-man-bruechige-haarspitzen-pflegt-langfristig-verhindert", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"spliss-wie-man-bruechige-haarspitzen-pflegt-langfristig-verhindert", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/spliss-wie-man-bruechige-haarspitzen-pflegt-langfristig-verhindert/220725_hero-content_spliss_hero-2000x900px.jpg?rev=541331217a82412fa65ef7ce1db4d68e", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-12T13:20:45+00:00", "dateModified": "2024-02-12T13:20:52+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Wunderschönes, glattes, gesundes Haar bis in die Spitzen – wer träumt nicht davon? Doch brüchige Haarspitzen, auch Spliss genannt, kann die Haare schnell trocken, spröde und glanzlos erscheinen lassen. Da hilft meist nur der Gang zum Friseur. Wir verraten, wie Sie Ihre Haare langfristig und nachhaltig vor Spliss schützen. Die optimale Pflege und das richtige Know-how sorgen schnell wieder für kraftvolles, schimmerndes und gut genährtes Haar." } }, { "@type":"ListItem", "position": 9, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/anti-frizz-routine-tipps", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"anti-frizz-routine-tipps", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/anti-frizz-routine-tipps/220725_hero-content_frizz_hero-2000x900px.jpg?rev=e7ea81eb727f420ead0fb5fa6bc8fca0", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-13T10:08:58+00:00", "dateModified": "2024-02-13T10:09:06+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Kraus, statisch aufgeladen und nicht zu bändigen? Zu Frizz neigendes Haar lässt sich nur schwer in Form bringen und entwickelt sich schnell zum haarigen Albtraum. Dabei ist es ganz einfach, dem bösen Frizz den Kampf anzusagen. Wir verraten Ihnen, wie Ihre Anti-Frizz-Haarroutine aussehen sollte und mit welchen Produkten Sie Frizz effektiv vorbeugen können." } }, { "@type":"ListItem", "position": 10, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/trockene-haare", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Trockene Haare", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/trockene-haare/230505_loreal_content_trockene-haare_hero.jpg?rev=8f22d446982e492481748c1a2477d683", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-13T14:24:10+00:00", "dateModified": "2024-02-13T14:24:17+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Jeder kennt diesen Moment nach dem Friseurbesuch: Mit wunderschönen, perfekt gestylten Haaren vor die Tür treten und einfach nur strahlend und selbstbewusst aussehen. Aber genauso wie prächtiges Haar uns unwiderstehlich fühlen lässt, kann mattes Haar dazu führen, dass uns unwohl zumute ist." } }, { "@type":"ListItem", "position": 11, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/antioxidantien-unverzichtbar-fur-schoene-haut", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"antioxidantien-unverzichtbar-für-schoene-haut", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/hautpflege/schutz-vor-freien-radikalen/220701_freie_radikale_hero_2000x900.jpg?rev=ecc7c8d6329648f29e96cf632b37ddd6", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-13T10:18:59+00:00", "dateModified": "2024-02-13T10:19:07+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Antioxidantien werden auch als kleine Radikalfänger bezeichnet und sind aus der Hautpflege nicht mehr wegzudenken, da sie unzählige Vorteile mit sich bringen und gegen oxidativen Stress helfen. Antioxidantien werden als Stoffe bezeichnet, die die Haut vor den Auswirkungen der freien Radikale schützen können. Aber was genau steckt eigentlich hinter den Begriffen Antioxidantien, freie Radikale und oxidativer Stress? Wir verraten Ihnen, welche Wirkung Antioxidantien in der Hautpflege haben, wie Sie sie in Ihre Skincare-Routine integrieren und in welchen Lebensmitteln besonders viele stecken." } }, { "@type":"ListItem", "position": 12, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/was-sind-wechseljahre", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"was-sind-wechseljahre", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/hautpflege/was-sind-wechseljahre/220701_wechseljahre-faq_hero_2000x900.jpg?rev=70f7bb1a7c5b49818571b028acc0d16f", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-08-03T09:09:33+00:00", "dateModified": "2023-08-03T09:09:41+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"<span class="rich-text">Die Wechseljahre oder auch das Klimakterium ist die Zeit, in der sich der weibliche Körper hormonell umstellt. Und zwar von der reproduktiven Phase in die nicht reproduktive Phase. Also: Die Zeit in der Frauen Kinder gebären können endet durch eine Veränderung des Hormonhaushaltes. Dieser Lebensabschnitt ist so normal, wie es einst die Pubertät war. Und wie die Pubertät, sind auch die Wechseljahre mit allerhand körperlichen Veränderungen verbunden, an die man sich erst mal gewöhnen muss.</span>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 13, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamid-in-der-hautpflege", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Niacinamid in der Hautpflege", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/inhaltsstoffe/niacinamide-content-hub/ingredient-niacinamide_hero-image_2000x900.jpg?rev=1690b9dbd17d444d98cc2ae8ae9be5a2", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-01-24T12:46:46+00:00", "dateModified": "2024-01-24T13:09:57+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Das Vitamin Niacinamid wird in der Hautpflege für verschiedenste Beauty-Produkte verwendet.1 Es unterstützt die Regeneration der Haut und stärkt die natürliche Hautschutzbarriere. Außerdem kann es für einen glatteren und ebenmäßigeren Teint sorgen und das Hautbild durch die Milderung von Pigmentflecken verbessern. Lesen Sie hier, wie dieses Vitamin wirkt und in welchen Produkten es optimal die Pflege ihrer Haut unterstützt." } }, { "@type":"ListItem", "position": 14, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/tipps-gegen-pigmentflecken", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Tipps gegen Pigmentflecken", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/hautpflege/tipps-gegen-pigmentflecken/220607_hero-content_pigmentflecken_hero-2000x900px.jpg?rev=b8ed2364390e41d9aa789be91639a051", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-04-18T09:02:48+00:00", "dateModified": "2023-04-18T09:03:18+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Jeder kennt sie, fast jeder hat sie – Pigmentflecken. Oft werden die Male als Schönheitsmakel und besonders im Gesicht als störend empfunden. Doch was genau sind Pigmentflecken, wie entstehen sie und wie kann man die Anzeichen mildern?" } }, { "@type":"ListItem", "position": 15, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hyaluronsaeure", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Hyaluronsaeure", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/inhaltsstoffe/ha-content-hub/hyaluronic-acid-hub-banner.jpg?rev=da6e0b03ef284fdea5bdbd2e5c58e88a", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2024-02-12T15:25:43+00:00", "dateModified": "2024-02-12T15:25:53+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Hyaluronsäure hat sich in den letzten Jahren als echter Gold-Standard in der <span class=“rich-text”><a href="https://www.loreal-paris.de/gesichtspflege/anti-aging">Anti-Aging-Pflege</a></span> etabliert. Der Wirkstoff findet sich mittlerweile in einer Vielzahl von Pflegeprodukten und Beauty-Boostern – von der Feuchtigkeitspflege über Anti-Age-Creme bis hin zum konzentrierten Falten-Serum oder Hyaluron-Shots und Fillern. Doch was genau macht Hyaluronsäure so beliebt? Um diese Frage zu klären, lohnt sich ein detaillierter Blick auf die Eigenschaften und Wirkungsweise des Feuchtigkeitsmagneten. Denn eine Pflege mit Hyaluronsäure kann mehr, als nur Ihre Haut geschmeidig zu halten. Der Inhaltsstoff:<br /><br /> <ul style="list-style:disc; margin-left:1rem; line-height:1.9;"> <li>Wirkt gegen Falten und schlaffe Haut</li> <li>Spendet intensiv und langanhaltend Feuchtigkeit</li> <li>Verbessert den Feuchtigkeitshaushalt</li> <li>Fördert die Elastizität und Spannkraft</li> <li>Hilft bei trockener Haut</li> </ul>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 16, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/hautpflege-mit-retinol-so-funktioniert-der-power-wirkstoff", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Hautpflege mit Retinol So funktioniert der Power-Wirkstoff", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/gesichtspflege/hautpflege-mit-retinol-so-funktioniert-der-power-wirkstoff/230801_loreal_hero-content_retinol_hero-2000x900px.jpg?rev=039a7173640d46349fa90747bf68e2a9", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-08-10T15:16:27+00:00", "dateModified": "2023-08-14T14:23:30+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Retinol hat in den letzten Jahren immer mehr an Bekanntheit gewonnen. Der Wirkstoff bietet viele Vorteile für die Haut und wird unter anderem erfolgreich in der <span class=“rich-text”><a href="https://www.loreal-paris.de/gesichtspflege/anti-aging">Anti-Aging-Pflege</a></span> eingesetzt. Für optimale Ergebnisse ist es sinnvoll zu wissen, was sich hinter dem Power-Wirkstoff verbirgt und was es bei der Anwendung zu beachten gilt." } }, { "@type":"ListItem", "position": 17, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarpflege/fettiges-haar-nein-danke", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Fettiges Haar Nein danke", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarpflege/fettige-haare/231121_loreal_hero-content_fettige-haare_look_hero.jpg?rev=2bcb77e1d436402e92a1da97ba4250d8", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2023-11-28T14:05:07+00:00", "dateModified": "2023-11-28T16:28:12+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"<p>Bereits wenige Stunden nach der Haarw&auml;sche bildet sich ein unsch&ouml;ner Glanz auf Ihren Haaren und sie h&auml;ngen leblos herunter? Fettiges Haar kann unserer Laune schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Zum Gl&uuml;ck gibt es zahlreiche Pflegeprodukte und Tipps, mit denen das Wie-frisch-gewaschen-Gef&uuml;hl endlich l&auml;nger anh&auml;lt. Wir verraten Ihnen, was hinter fettigem Haar steckt und wie Sie sich davon verabschieden k&ouml;nnen!</p>" } }, { "@type":"ListItem", "position": 18, "url" : "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/haarfarbe/haaransatz-kaschieren", "item":{ "@type": "Article", "mainEntityOfPage":{ "@type":"WebPage" }, "headline":"Haaransatz kaschieren", "image":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/emea/de/articles/haarfarbe/haaransatz-kaschieren/211111_loreal_haircolor-ersatzvisuelle_hero-2000x900px_z26.jpg?rev=c43766c03f2f481cb65bb282574039e7", "height":900, "width":2000 }, "datePublished": "2022-12-08T19:02:27+00:00", "dateModified": "2022-12-08T19:03:50+00:00", "author": { "@type": "Brand", "name": "L'Oréal Paris" }, "publisher":{ "@type":"Organization", "name":"L'Oréal Paris", "logo":{ "@type":"ImageObject", "url":"https://www.loreal-paris.de/-/media/project/loreal/brand-sites/oap/shared/baseline/navigationext/loreal-paris-black-logo.svg?rev=ff83d9703f7e4b97b236944b7f990d54", "width":189, "height":60 } }, "description":"Gefärbte Haare haben einen unerwünschten Nebeneffekt: regelmäßig muss man den Haaransatz kaschieren. Das ist allerdings kein Problem, denn mit den folgenden 5 Tipps kann man ganz schnell verstecken was nachwächst! Wenn Farbe ins Spiel kommt, wird es besonders in eiligen Situationen stressig. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Mitteln, mit denen man den Haaransatz kaschieren kann. Dafür muss man nicht notwendigerweise direkt zur einer zeitaufwendigen Komplett-Coloration greifen, sondern kann bis zum nächsten Farbtermin ein wenig schummeln. Wir haben 5 Tipps zusammengestellt, die Ihnen zeigen, wie man mit dem wiederkehrenden Ansatz fertig wird – ohne zu färben!" } } ] } } { "@context": "http://schema.org", "@type": "BreadcrumbList", "itemListElement": [ { "@type":"ListItem", "position": 1, "item": { "@id": "/", "name": "Home" } } , { "@type":"ListItem", "position": 2, "item": { "@id": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends", "name": "Tipps und Trends" } } , { "@type":"ListItem", "position": 3, "item": { "@id": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege", "name": "Hautpflege Tipps und Trends: Die richtige Pflege für rundum schöne Haut" } } , { "@type":"ListItem", "position": 4, "item": { "@id": "https://www.loreal-paris.de/tipps-und-trends/hautpflege/niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo", "name": "niacinamide-und-retinol-als-hautpflege-duo" } } ] }