Junge Frau mit zusammengebundenen Haaren schaut über ihre linke Schulter

Make-Up Nase konturieren: Mit dieser Anleitung gelingt‘s

Nasen sind so individuell wie die Menschen selbst. Mal sind sie besonders groß, mal sehr breit und ein anderes Mal klein oder lang. Fakt ist: Die Nase beeinflusst das Gesamtbild des Gesichts maßgeblich. Wer mit seiner Nase unzufrieden ist, einen chirurgischen Eingriff jedoch ablehnt, kann seine Nase konturieren. Was das ist und wie es funktioniert, erfahren Sie hier

Contouring: Das Spiel mit Licht und Schatten

Wenn von Contouring die Rede ist, dann ist damit das Konturieren bestimmter Gesichtspartien gemeint. Hierbei wird mit dunklen und hellen Farbpigmenten gearbeitet, um Gesichtspartien optisch hervorzuheben oder zurückzusetzen. Dabei gilt: Dunkle Farbe rückt Partien in den Hintergrund, während helle Nuancen die Partien hervorheben. So lässt sich beispielsweise eine hohe Stirn optisch verkleinern, indem am Haaransatz dunkler konturiert wird. Ein breites Gesicht lässt sich verschmälern, indem die äußeren Gesichtskonturen optisch zurückgesetzt werden. Besonders im Trend liegt das Konturieren der Nase. Wer seine Nase als zu breit oder zu groß empfindet, der kann sie mit Contouring nach den eigenen Vorstellungen modellieren und Dysbalancen ausgleichen.

Was Sie zum Konturieren benötigen

Wer seine Nase Konturieren möchte, benötigt hierfür nicht nur die passenden Kosmetik-Tools, sondern auch die richtige Technik. Was Sie brauchen:

  • Einen hellen Concealer (bis zu zwei Nuancen heller als der eigene Hautton)
  • Einen Highlighter
  • Einen dunklen Concealer (bis zu zwei Nuancen dunkler als der eigene Hautton). Hier eignen sich auch Lidschatten oder Bronzer.
  • Zwei Lidschattenpinsel

So können Sie ganz einfach Ihre Nase konturieren

Achten Sie darauf, dass die Farben zu Ihrem Hautunterton passen. Für warme Hauttypen empfiehlt sich der Perfect Match Augenpflege-Concealer 3-5N Natural Beige von L’Oréal Paris. Dieser kaschiert nicht nur Hautunreinheiten und Augenringe, sondern pflegt die Haut zusätzlich mit Hyaluron und Vitamin C. Haben Sie die richtige Shade gefunden, können Sie optimal Ihre Nase konturieren. In unserer Anleitung erfahren Sie, wie es funktioniert.

Nase konturieren: Step-by-Step Anleitung

Mit der folgenden Anleitung können Sie Ihre Nase in wenigen Schritten optisch verkleinern.

Schritt
1

Tragen Sie zunächst Ihr gewohntes Alltags-Make-up auf. Mit einem deckenden Make-up, wie dem Perfect Match Make-up 0.5.N Porcelain, schaffen Sie eine wunderbare Basis. Die Foundation deckt Unreinheiten ab und kaschiert Rötungen und Augenringe. Das Hautbild wirkt ebenmäßig und definiert.

Schritt
2

Um die Nase zu konturieren, tragen Sie den hellen Concealer mit einem schmalen Pinsel auf den Nasenrücken auf. Je höher Sie den Concealer ansetzen, desto länger wirkt Ihre Nase.

Schritt
3

Verblenden Sie den hellen Concealer mit einem Pinsel.

Schritt
4

Nun greifen Sie zum dunklen Concealer und zeichnen mit dem anderen Pinsel an den Seiten der Nase entlang schmale Linien. Beginnen Sie an den unteren Knochen der Augenbrauen. Hierbei bestimmen Sie selbst, wie schmal Ihre Nase wirken soll. Je näher die beiden Seitenlinien nebeneinander sind, desto schmaler wirkt die Nase. Tragen Sie außerdem dunklen Concealer an der Nasenspitze auf, um sie optisch zu verkürzen.

Schritt
5

Nun verblenden Sie die dunklen Linien nach außen, sodass keine harten Übergänge mehr erkennbar sind. Ihre Nase sieht nun schon deutlich schmaler und definierter aus.

Schritt
6

Zum Abschluss verleihen Sie mit ein wenig Highlighter dem Nasenrücken ein glänzendes Finish. Verwenden Sie hierfür den Wake up and Glow Highlighter-Puder 01 Icoconic Glow. Die zarte Pudertextur enthält Glitzerpigmente und pflegende Inhaltsstoffe, z.B. Kokosnussöl. Fertig ist Ihr Nasen-Contouring!

Auf Wunsch können Sie mit dem Paradise Bronze to Paradise 02 Baby One More Tan etwas frischen Glow aufs Gesicht zaubern. Tragen Sie den Bronzer nur auf die dunklen Partien auf, um den Kontur-Effekt beizubehalten.

Für den Alltag ist ein sanftes Contouring ebenso geeignet wie für ein intensives Abend-Make-up. Probieren Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung selbst aus, und setzen Sie Ihr Gesicht perfekt in Szene!