L'Oréal Paris: offizieller Make-up-Artist der Internationalen Filmfestspiele von Cannes

Schimmernde Roben, wunderschöne Frisuren und ein strahlendes Make-up. Genau jetzt hätte sich ganz Hollywood zum Schaulaufen an der Croisette getroffen. Doch im Jahr 2020 wird die goldene Palme, der vielleicht wichtigste Preis des Festivals, nicht vergeben. Erst zum zweiten Mail in der Geschichte wurde das internationale Filmfestival an der französischen Côte d'Azur abgesagt. 1968 störten landesweite Studentenproteste das Festival, dieses Jahr war das Coronavirus der Auslöser.

Dennoch erfüllt es L'Oréal Paris mit Stolz, Partner der weltweit bedeutendsten Filmfestspiele zu sein. Wir sind seit 1997 offizieller Make-up-Artist der Internationalen Filmfestspiele von Cannes und unterstützen die Welt des Kinos, indem wir das Neueste in Sachen Schönheit zum globalsten Treffen der Filmindustrie beitragen.

10 Tage lang jedes Jahr im Mai: 1.700 Make-up-Looks

Von der Eröffnung bis zur Abschlusszeremonie und an allen Tagen dazwischen kreieren die Make-up-Artists von L'Oréal Paris die Beauty-Looks der Jurymitglieder der Filmfestspiele sowie unserer Markenbotschafterinnen. Unter der Leitung des Kreativgenies von L'Oréal Paris, Val Garland, kreiert ein Team von über 30 internationalen Make-up-Artists während der gesamten Festspiele morgens und abends insgesamt rund 1700 Make-up-Looks für 200 Gäste und Jurymitglieder.

Vielfalt auf dem roten Teppich

Cannes Compo

Für la montée des marches, wie der rote Teppich von Cannes vor dem Palais des Festivals genannt wird, tritt eine Reihe von außergewöhnlichen Frauen unterschiedlicher Herkunft für L'Oréal Paris an. Unsere Botschafterinnen, ob Schauspiel-Ikonen oder aus der Welt der Musik, der Mode und des Aktivismus, stammen aus verschiedenen Kontinenten und Kulturen und repräsentieren auf dieser Weltbühne gemeinsam die Schönheit der Vielfalt. Für L'Oréal Paris gibt es nicht nur eine Form von Schönheit, und Cannes wird zu einem lebendigen Ausdruck unserer modernen Beauty-Vision.

Wir feiern die Frauen hinter den Schauspielerinnen

Auch jenseits des roten Teppichs geht L'Oréal Paris in Cannes live: Schauspielerinnen, Medien- und Filmschaffende kommen in diesen 10 Tagen zu Workshops, Interviews und gegenseitigem Austausch zusammen. Diese Veranstaltungen, die durch die globale Reichweite der Filmfestspiele Veränderungen anstoßen, stellen die Frauen hinter den Schauspielerinnen ins Scheinwerferlicht und zeigen die Herausforderungen auf dem Weg zum Erfolg und die stärkende Rolle, die Schönheit dabei spielt.

Ein Festival für alle

Cannes Hellen Andie

Dem integrativen Geist der Marke entsprechend macht L'Oréal Paris das Ereignis von Cannes für alle erlebbar und lädt die Fans ein, hinter die Kulissen der Filmfestspiele zu blicken. L'Oréal Paris richtet Veranstaltungen aus, für die keine Akkreditierung erforderlich ist, veranstaltet ein offenes Kino, eine Talkshow oder lädt Schauspiel-Ikonen ein, mit Aktivistinnen, die sie inspirieren, über den roten Teppich zu gehen. So schafft das Unternehmen interaktive Erlebnisse, an denen alle teilhaben können: sowohl das Live-Publikum in Cannes selbst als auch Millionen von Menschen online.

Beauty-Looks für den roten Teppich – für alle

Unsere Make-up-Meisterin Val Garland und Hairstyling-Guru Stéphane Lancien stellen ihre Looks vom roten Teppich Schritt für Schritt vor. So lässt sich die atemberaubende Schönheit im Handumdrehen selbst umsetzen. Ob durch die Aussagekraft von leuchtend roten Lippen mit Color Riche oder den schwungvollen Blick mit Volume Million Lashes: L'Oréal Paris trägt dazu bei, dass Frauen der Welt genau die Botschaft vermitteln können, die sie sich wünschen. Denn für alle Frauen auf dieser Welt gilt: „Ihr seid es euch wert!“.

Die Cannes Looks

Testen Sie die glamourösen Looks der Stars virtuell aus!

Virtuell testen