Männerpflege-Tipps Gesichtscreme für Männer – der unerlässliche Begleiter für jeden Tag

Hautpflege für Männer liegt nicht nur im Trend, sondern ist auch essenziell, um Deine Haut zu schützen. Erfahre hier, weshalb Du eine Gesichtscreme für Männer in Deine tägliche Pflegeroutine integrieren solltest.

Deine Haut hat einen 24/7 Job

Wenn es um Hautpflege geht, solltest Du nichts dem Zufall überlassen. Schließlich ist Deine Haut jeden Tag für Dich im Einsatz. Sie schützt Dich nicht nur vor äußeren Einflüssen, sondern regelt auch lebenswichtige Stoffwechselprozesse – ein Grund mehr, sie täglich zu pflegen und ihre Schutzfunktion aufrechtzuerhalten. Bedenke, dass Deine Haut jeden Tag zahlreichen Faktoren ausgesetzt ist, die sie beanspruchen: Feinstaub, UV-Strahlung und Witterungseinflüsse sind hier nur einige Beispiele. Um Deine Haut optimal zu schützen, sind eine ausgewogene Ernährung, regelmäßiger Sport und die richtige Hautpflege entscheidend.

Dein Lebenswandel bestimmt Dein Hautbild

Männerhaut macht jeden Tag einiges mit und benötigt regelmäßige Pausen. Ob vom stressigen Tag im Job oder vom schweißtreibenden Training im Gym: Die Haut muss über Tag einiges wegstecken, was Du selbst vielleicht gar nicht wahrnimmst. Allein schon die Schweißregulierung kann Deine Haut auf Dauer austrocknen, was eine vorzeitige Hautalterung zur Folge hat. Ebenso hat der Einfluss von UV-Strahlung Auswirkungen auf die Haut: Wenn sie viel der Sonne ausgesetzt ist, entwickelt sie schneller Falten und Pigmentflecken. Um die ersten Anzeichen der Hautalterung zu verlangsamen und trockene Haut zu mildern, solltest Du zunächst Deinen Lebensstil anpassen und alles meiden, was die Haut strapaziert. Schütze Dich vor der Sonne, ernähre Dich ausgewogen und verzichte auf zu viel Zucker, Alkohol und Zigaretten. So legst Du eine solide Basis für ein gepflegtes Hautbild.

Ein junger Mann betrachtet sein Gesicht im Spiegel

Warum lohnt sich eine Gesichtscreme für Männer?

Neben einem gesunden Lebensstil spielt für Dein Hautbild auch die richtige Pflege eine entscheidende Rolle. Cremes und Seren sind hier optimal geeignet. Eine Gesichtscreme für Männer führt Deiner Haut wertvolle Wirkstoffe zu und unterstützt sie bei der Regeneration. Entscheidend ist, dass Du die Pflege auf Deinen individuellen Hauttyp abstimmst. Greife also bei fettiger, unreiner Haut zu Produkten, die talgregulierend und antibakteriell wirken. Trockene Männerhaut hingegen benötigt besonders viel Feuchtigkeit und womöglich auch Lipide. Analysiere also zunächst Deinen Hauttyp, um die für Dich passenden Pflegeprodukte zu finden.

Trockene Haut im Gesicht beim Mann: Was sind die Ursachen?

Trockene Haut im Gesicht beim Mann hat verschiedene Ursachen. Extreme Temperaturen, langes und zu heißes Duschen sowie intensive Sonnenbäder entziehen der Haut Feuchtigkeit. Dadurch kann die Haut schneller austrocknen und Falten bilden. Sorge also stets für einen guten Hautschutz, der die Haut intensiv hydratisiert. Cremes sind optimal, um die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Eine hydratisierte Haut trocknet weniger schnell aus und ist widerstandfähiger gegen externe Faktoren.

Warum Feuchtigkeit für die Haut so wichtig ist

Was alle Hauttypen gemeinsam haben, ist der Bedarf an Feuchtigkeit. Nur wenn die Haut ausreichend hydratisiert ist, bleibt die Schutzbarriere intakt. Achte bei Deiner Hautpflege also auf Produkte mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften. Insbesondere Wirkstoffe wie Hyaluron oder Glycerin eignen sich ideal, um durstige Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Falls Du noch eine Gesichtscreme für Männer suchst, bietet die Hydra Energy Pflegeserie von L’Oréal Men Expert geeignete Produkte für Dich. Hydra Energy Comfort Max Feuchtigkeitspflege Anti-Trockene Haut versorgt Deine Haut intensiv mit Feuchtigkeit und stärkt die Schutzbarriere Deiner Haut. Der Feuchtigkeits-Komplex mit Hydra-Ceramid wirkt hydratisierend, beruhigend und sorgt für einen wacher aussehenden Teint.

Ein junger Mann schaut lächelnd im Bad in den Spiegel

Diese Wirkstoffe können das Hautbild ebenfalls verbessern

Trockene Gesichtshaut ist das eine. Ein fahler Teint und Unreinheiten das andere. Mach Schluss mit Pickeln und Mitessern, und verwende eine Hautpflege, die Feuchtigkeit spendet und zugleich gegen Unreinheiten vorgeht. Folgende Wirkstoffe eignen sich besonders gut:

  • Salicylsäure:
    Salicylsäure hat einen exfolierenden Effekt, der die Hautregeneration anregt. Wer zu starken Unreinheiten neigt, der profitiert von der peelenden Wirkung der Salicylsäure. Zudem hemmt sie das Wachstum von Bakterien und Pilzen auf der Haut.
  • Zink:
    Zink ist für seine antibakterielle Wirkung bekannt. In Cremes angewendet, können Unreinheiten mithilfe von Zink sichtbar reduziert werden. Auch bei zu Akne neigender Haut spielt der Wirkstoff eine bedeutende Rolle.
  • Vitamin C
    In der Anti-Aging-Pflege hat sich Vitamin C längst bewährt. Das Power-Vitamin kurbelt die Kollagenbildung an, glättet Falten und hellt Pigmentflecken auf. Auch Hautunreinheiten lassen sich mit einer Vitamin-C-Hautpflege sichtbar mildern.

Welche Wirkstoffe helfen bei müder Männerhaut?

Smarte Typen setzen bei der Hautpflege auf kraftvolle Inhaltsstoffe. Vor allem müde aussehende Haut profitiert von Wirkstoffen wie Guarana oder Vitamin C. Vereine diese pflegenden Eigenschaften doch gleich im Hydra Energy Geschenkset. Das Set von L’Oréal Men Expert besteht aus der Hydra Energy 24h Feuchtigkeitspflege, dem Hydra Energy Waschgel, einem Invincible Man Deo Spray sowie einem Deo Roll-On und einem Hydra Energy Duschgel. Guarana verfügt über einen hohen Koffeingehalt und macht müde Männerhaut wieder wach. Zudem mildert Vitamin C die Anzeichen von Unreinheiten und Falten. Bei regelmäßiger Anwendung wirkt Dein Teint deutlich erholter, reiner und vitaler.

Gesichtscreme für Männer mit zu Unreinheiten neigender Haut

Mit einer Gesichtscreme für Männer gibst Du Deiner Haut jeden Tag das, was Sie braucht! Wenn Du zu Unreinheiten neigst, sollte Deine Hautpflege aber noch mehr können. Die Pure Carbon Anti-Pickel Intensive Tagescreme enthält Zink und Salicylsäure, die die Talgproduktion regulieren und Unreinheiten mildern. Trage die Feuchtigkeitspflege nach der Gesichtsreinigung auf die Haut auf und profitiere von einem sofort mattierten Hautbild, das sich gut gepflegt anfühlt.

Wie Du siehst, ist Feuchtigkeit ein wichtiger Wirkstoff in Deiner Hautpflege, vor allem bei trockener Haut, aber auch bei zu Unreinheiten neigender Haut. Probiere es selbst aus und gönn Dir hochwertige Produkte von L’Oréal Men Expert!