Männerpflege-Tipps Der gepflegte Mann weiß genau, was er will

Der gepflegte Mann hat ein Motto: Nichts dem Zufall überlassen! Er weiß genau, wie er das Beste aus sich rausholt und im wahrsten Sinne des Wortes einen ordentlichen Eindruck macht. Sein Style wirkt anziehend und setzt Trends. Gepflegt sein heißt auch, Acht auf sich zu geben und hat in erster Linie mit Selbstliebe und Respekt zu tun. Denn nur wer sich stark in seiner Haut fühlt, strahlt auch Selbstbewusstsein und Souveränität im Alltag aus. Ein netter Nebeneffekt: Der gepflegte Mann wirkt deutlich attraktiver und anziehender! Wie Du Dir ein komplettes Pflegeritual aneignest und Dich von Kopf bis Fuß wohlfühlst, erfährst Du im Folgenden.

Basic Beauty-Tipps für den gepflegten Mann: Nichts dem Zufall überlassen

Prominente Sportler und Schauspieler haben es vorgemacht: Männer, die ihren Körper pflegen und fit halten, kommen gut an. Attraktiv sein kann jeder Mann, indem er sein Aussehen nicht dem Zufall überlässt. Schließ Dich der Liga der gepflegten Männer an.
Tipp
1

Der gepflegte Mann hält was von Gesichtspflege

Der erste Blick auf einen Menschen wandert automatisch in Richtung Gesicht. Mit dem Erscheinungsbild steht und fällt der erste, allesentscheidende Eindruck. Wirkt Deine Augenpartie müde kann das auf manche einen gewissen Charme ausstrahlen – ein wacher und willensstarker Blick ist es jedoch das, was das Gegenüber in den Bann zieht.

Für den ultimativen Frischelook für gepflegte Männerhaut startest Du morgens Deine Gesichtspflege mit einer milden Reinigung. Es gilt, Schweiß und Talg der letzten Nacht abzuwaschen und eine frische Basis zu schaffen. Und das Beste ist: Bereits jetzt kannst Du etwas gegen das noch müde Erscheinungsbild tun! Das Hydra Energy Aufwach Kick Reinigungsgel von L’Oréal Men Expert vitalisiert Dich mit Guarana, Wachmacher Nummer eins, und erfrischendem Vitamin C für maximale Strahlkraft. Du siehst hellwach aus. Deine Haut punktet mit einem optimalen Look. Schließe Deine Gesichtsreinigung für Männerhaut mit einer leichten Feuchtigkeitspflege und einer erfrischenden Augencreme ab – fertig bist Du für den Tag.

Tipp
2

Körperpflege mit praktischen 2-in-1 Produkten

Arbeitsalltag, Sport und Freizeitaktivitäten – der Stress holt Dich manchmal schneller ein, als Dir lieb ist. Um bestens für jede Situation gerüstet zu sein und Deine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, muss die Körperpflege tadellos sein. Denn was kann hemmender sein als Gedanken wie „Rieche ich schlecht?“ und „Hält mein Deo?“.

Den Grundstein optimaler Körperpflege legst Du bereits morgens in der Dusche. Setze beim Duschgel auf tiefenreinigende und frisch duftende Formulierungen mit pflegenden Wirkstoffkomplexen. Um hier nicht zu viel kostbare Zeit aufzuopfern, hat L’Oréal Men Expert clevere 2-in-1-Lösungen für die Körperpflege von Männerhaut entwickelt. Etwa das Hydra Energy Taurin Duschgel vereint Reinigung von Körper, Haar und Gesicht in einem und kann sogar als Rasiergel eingesetzt werden. Ein Extra: Das enthaltene Taurin macht Dich in Nullkommanix wach und startklar für komme was wolle. Gefolgt von ein paar Spritzern Deo verlängert sich Deine Frische und Du gehst sicher durch den Tag.

Tipp
3

Rasur und Bartpflege nicht dem Zufall überlassen

Perfekte Rasur und Bartpflege – mehr als nur ein männliches Ritual: Widme dem wohl männlichsten Asset, Deinem Bart, Deine volle Aufmerksamkeit. Wenn Du einen 3-Tage-Bart hast, stehst Du vor der Wahl zwischen einer Trocken- und einer Nassrasur. Für eine ultrapräzise Nassrasur hilft Dir ein transparentes Rasiergel, die raue Struktur vom Barthaar aufzuweichen und eine verbessertes Gleitgefühl zu erhalten. Zur Beruhigung der Haut nach dem Rasieren, solltest Du spezielle Gels oder Lotions verwenden.

Lässt Du Dir als gepflegter Mann lieber einen vollen und dichten Bart stehen, musst Du auch hier nichts dem Zufall überlassen. Hast Du Deine Konturen nach Belieben definiert, folgt der Feinschliff in Form des entsprechenden Stylings. Schon eine erbsengroße Menge an Styling Produkt, wie die Barber Club Bart und Haar Styling Pomade, kann Dir absolute Bartkontrolle verschaffen – verführerischer Duft von Zedernholz und glänzendes Finish inklusive.

Tipp
4

Lass die Profis vom Barber-Shop die Vorarbeit leisten!

Gönne Dir ab und an einen Besuch im Barber Shop. Hier kümmert sich der Profi nicht nur um Deine Haare, sondern auch um die Rasur oder die Bartpflege. Er definiert Bart- und Haarkonturen, damit Du im Alltag leichtes Spiel beim Styling hast und nur manchmal nachbessern musst. Nutze den Besuch beim Barber auch, um Dir weitere exklusive Pflegetipps für Deinen speziellen Haut- und Haartyp zu sichern und Deine Pflege zu optimieren.
Tipp
5

Sonnenschutz ist oberstes Gebot!

Egal, ob Sommer oder Winter, sonnig oder bedeckt – täglicher Lichtschutz ist Pflicht. Mit dem Auftrag von UV-Blockern und Sonnenmilch bewahrst Du als gepflegter Mann nicht nur Deine allgemeine Hautgesundheit, sondern auch Dein jugendlich frisches Aussehen! Denn es sind vor allem die schädlichen UV-A-Strahlen, die freie Radikale in Deinen Zellen angreifen und die Zellerneuerung mit der Zeit hemmen. Das fatale Ergebnis: Beschleunigte Hautalterung, Falten, Linien und Konturverlust. Sonnengeschädigte Haut wirkt automatisch müde und fahl – dann hilft auch das optimal abgestimmte Pflegeritual nicht mehr. Hier gilt also, Vorkehrungen treffen und täglich mit SPF eincremen!

Rundum optimal gepflegt

Wahres Selbstvertrauen gründet sich im Inneren – doch auch von außen kannst Du nachhelfen und mehr Sicherheit und Kontrolle im Alltag erhalten. Mit der richtigen Pflegeroutine für den gepflegten Mann schaffst Du eine ideale Basis und wirkst automatisch überzeugender und selbstsicherer. Befolgst Du unsere Tipps, hast Du als gepflegter Mann noch mehr Zeit für das Wesentliche und kannst Deine Ziele ungehindert und mit vollem Elan verfolgen.