Die 7 besten Gesichtsmasken Tipps

Gesichtsmasken liegen wieder voll im Trend – Prominente und Blogger fotografieren sich bei ihrer Abendroutine mit Maske im Gesicht und feiern Masken-Neuerscheinungen, wie Bubble-, Black Masks oder Tuchmasken. Diese Begriffe haben Sie noch nie gehört? Da sind Sie mit Sicherheit nicht alleine, denn im Beauty-Dschungel tauchen fast schon täglich neue, noch innovativere Gesichtsmasken auf. Aber es gibt wohl auch kaum etwas Schöneres als etwas Zeit für sich selbst zu nehmen und sich mit einem heißen Bad, und einer Gesichtsmaske zu verwöhnen. Vergessen Sie teure Spa-Behandlungen – super-effektive Gesichtsmasken gibt es auch für Ihr „Home-Spa“! Wir haben die Crème de la Crème für Sie ausfindig gemacht und verraten Ihnen, welches die beste Gesichtsmaske für die Bedürfnisse Ihrer Haut ist.

Blackhead-Masken – Ziehen Sie Hautunreinheiten einfach ab

Jeder kennt sie und keiner mag sie – schwarze kleine Mitesser, die die Poren verstopfen und sich im schlimmsten Fall zu auffälligen Pickeln entwickeln. Mit den tiefschwarzen Blackhead-Masken, die ihre Farbe der darin enthaltenen Aktivkohle verdanken, ziehen Sie Mitesser, überschüssigen Talg und andere Verschmutzungen ganz einfach ab.

Die Tonerde Absolue Detox Maske von L’Oréal Paris absorbiert Unreinheiten, wie ein Magnet und zaubert einen strahlend-reinen Teint. Tragen Sie die Gesichtsmaske auf die gereinigte Haut auf – achten Sie hierbei darauf, sie nicht zu dick aufzutragen, da sie sonst nur schwer trocknet. Lassen Sie die Maske 15 Minuten einwirken, bis diese komplett getrocknet ist. Lässt die Maske sich nach dem Trocknen nicht abziehen, können Sie sie wie gewohnt mit etwas warmem Wasser abnehmen. Dank ihrer schwarzen Farbe sehen Sie alle Hautunreinheiten von denen Ihre Haut befreit wurde.

Creme-Masken für empfindliche Haut

Während sich Aktivkohle-Masken besonders gut für ölige Haut und Mischhaut eignen, sind Creme-Masken optimal für empfindliche und sensible Haut. Dank ihrer cremigen Textur trocknen sie die Haut nicht aus, es gibt kein unangenehmes Spannungsgefühl und Rötungen werden gemildert. In der Haut-Beruhigenden Maske aus der Tonerde Absolue-Serie werden drei klärende Tonerden mit beruhigendem Malvenblüten-Extrakt kombiniert. Nach der Anwendung ist Ihre Haut gereinigt und geschmeidig.

Peelingmasken – 2 auf einen Schlag!

Peelingmasken vereinen zwei Pflegeschritte in einem – ein reinigendes Peeling und eine pflegende Maske. Abgestorbene Hautschüppchen und Schmutz werden entfernt und der Teint wirkt verfeinert, während die Haut mit pflegenden Inhaltsstoffen versorgt wird.

Bei der Tonerde-Absolue Peeling Maske von L’Oréal Paris kommt zusätzlich zu den drei Tonerden, Kaolin, Montmorrilonit und Ghassoul, zellerneuernder Rotalgen-Extrakt dazu. Nach nur wenigen Anwendungen wirkt Ihre Haut geglättet und Ihr Teint erhält seine natürliche Strahlkraft zurück. Die drei Tonerden, die in allen Gesichtsmasken der Tonerde Absolue-Serie vorkommen, sind vollkommen rein und haben folgende Eigenschaften:

  • Kaolin ist bekannt dafür, die Haut auf sehr sanfte Art von Unreinheiten zu befreien
  • Montmorrilonit ist reich an Mineralien und wirkt besonders ausgleichend
  • Ghassoul ist besonders reich an Spurenelementen und absorbiert überschüssigen Talg

Extra Glow für jede Haut!

Ein strahlendes Leuchten verdient einfach jede Haut. Die Tonerde Absolue Glow Maske verspricht genau das und sorgt dank Yuzu Lemon für ein klares und strahlendes Hautbild. Sie ist für jede Haut geeignet.

Anti-Aging-Masken für reife Haut

Reife Haut sehnt sich nach besonders viel Pflege und Feuchtigkeit, da die Haut mit dem Alter an Dichte und Festigkeit verliert. Ideal sind in diesem Fall cremige Gesichtsmasken mit hochkonzentrierten Inhaltsstoffen, wie Hyaluron oder Kollagen. Diese Wirkstoffe können tief in die Epidermis eindringen und sorgen schnell für eine prallere Haut, einen strahlenden Teint und gemilderte Fältchen.

Tuchmasken – Tiefenpflege im Handumdrehen

Neben Blackhead-Masken sind Tuchmasken derzeit der nächste große Trend. Es gibt wohl kaum ein Kosmetik-Unternehmen, das keine Tuchmaske im Sortiment hat. Nicht umsonst: Die praktischen Sheet-Masken sind besonders einfach in der Anwendung, müssen nicht mühsam abgenommen werden und eignen sich somit sogar für unterwegs – oder wann immer Sie Lust auf ein kleines Beauty-Treatment bekommen.

Die Filler HA Aufpolsternde Maske von L’Oréal Paris ist eine Tuchmaske, die aus saugfähiger japanischer Baumwolle hergestellt ist. Dadurch kann sie besonders viele Wirkstoffe aufnehmen und nährt die Haut tiefenwirksam. Die Tuchmaske wird einfach für 5-15 Minuten auf das gereinigte Gesicht gelegt und anschließend abgenommen.

Wie maßgeschneidert: Multimasking

Ein weiterer Gesichtsmasken-Trend ist das sogenannte Multimasking. Und dieser ergibt absolut Sinn, da hier gleichzeitig mehrere Masken nebeneinander aufgetragen werden, um jeder Gesichtszone gerecht zu werden. Eine tolle Lösung für Mischhaut, da die Wangen oft trocken und empfindlich sind, während die T-Zone zu Unreinheiten neigt. Das Tonerde Absolue Multi-Masking Mini Set beinhaltet eine klärende Maske, eine Peeling-Maske und die Detox-Maske mit Aktivkohle und ist somit Ihr idealer Multimasking-Partner.
Überspringen die slider: Home Related Products

Mühelos zum frischen Look

Entdecken Sie weitere Produkte von L'Oréal Paris