Hautpflege Warum Hautpflege abends besonders wichtig ist

Einige von uns lassen die Feuchtigkeitspflege am Abend einfach ausfallen, da wir glauben, auch ohne sie auszukommen. Für alle, die genug schlafen, gesund essen, nicht rauchen und unter 25 sind, stimmt das möglicherweise sogar. Für alle anderen ist eine Nachtcreme ein wichtiger Bestandteil des abendlichen Hautpflegerituals. Erfahren Sie hier, weshalb die Hautpflege abends ein absolutes Muss ist!

Schmutzrückstände fordern die Haut heraus

Über Tag ist unsere Haut unterschiedlichen Herausforderungen ausgesetzt. In erster Linie sind hier Umweltfaktoren zu nennen. Feinstaub, Strahlung, Make-up, Schweiß und Talg setzen sich auf der Haut ab und bringen die Hautflora aus dem Gleichgewicht. Dadurch können Unreinheiten und vorzeitige Falten entstehen. Damit Ihre Haut atmen kann und lange schön bleibt, ist die tägliche Gesichtsreinigung Pflicht. Wer bei seiner Hautpflege abends und morgens konsequent ist, profitiert von reiner Haut, die sich besser vor Umweltfaktoren schützen kann – vorausgesetzt, Sie verwenden die richtigen Pflegeprodukte.

Welche Hautpflege sollte abends verwendet werden?

Am Abend geht es darum, die Haut mit wertvollen Nährstoffen und Feuchtigkeit zu versorgen. Das hilft ihr dabei, sich in der Nacht optimal zu regenerieren. Es sprechen gleich mehrere Gründe für eine gute Nachtpflege:

GRUND
1

Feuchtigkeit schützt vor Austrocknung

Nicht nur tagsüber, auch nachts verliert die Haut Feuchtigkeit. Diesen Feuchtigkeitsverlust müssen wir mit einer nährenden Nachtpflege ausgleichen. Wenn die Epidermis ausgetrocknet oder feuchtigkeitsarm ist, verleiht ihr eine Nachtpflege neue Geschmeidigkeit und Weichheit. Feuchtigkeitsspendende Ampullen mit Hyaluronsäure versorgen die Haut mit Wasser, essenziellen Fettsäuren, Nährstoffen und Spurenelementen. Die Revitalift Filler 7-Tage Hyaluron-Shots von L'Oréal Paris spenden intensiv Feuchtigkeit, die die Haut sanft aufpolstert. Zusätzlich reguliert Vitamin B5 die Talgproduktion, was Unreinheiten entgegenwirkt. Ihr Gesicht erscheint nach sieben Tagen deutlich praller und ebenmäßiger.

GRUND
2

Eine Nachtpflege hilft der Haut, sich zu regenerieren

Stress, Tabak, UV-Strahlen ... Die Liste der Verursacher von freien Radikalen ist lang. Wenn sich zu viele dieser Stoffe auf der Haut ansammeln, reagieren die Hautzellen mit Funktionsstörungen. Das Ergebnis: ein fahler Teint, feuchtigkeitsarme Haut, Falten, Pickel und rote Flecken. Wenn wir schlafen, beginnt die Haut mit der Regeneration, um sich von den Einflüssen des Tages zu erholen. Eine ausgiebige Hautpflege darf abends deshalb nicht fehlen. Neben der Gesichtsreinigung ist auch das Auftragen einer Nachtcreme zu empfehlen. Nachtcremes unterstützen das Reinigungssystem der Haut, um diese tiefgehend zu säubern und alle Partikel zu entfernen, die sie fahl wirken lassen. Revitalift Klassik Gesichtspflege Nacht von L'Oréal Paris enthält pflegendes Aprikosenkernöl, das regenerierend und stärkend auf die Haut wirkt. Pro-Elastin hält die Haut straff und glättet Falten und Linien.

GRUND
3

Eine Nachtpflege sorgt für einen strahlenden Teint am nächsten Tag

Ein weiteres nächtliches Phänomen ist die Zellerneuerung, die zwischen 1 und 3 Uhr ihren Höhepunkt erreicht. Unterstützen Sie diesen Prozess, indem Sie Ihre Hautpflege abends mit kraftvollen Wirkstoffen für die Zellerneuerung anreichern. Durch die Verwendung einer Nachtpflege mit hochwertigen Aktiv-Stoffen wird die Zell-Regeneration stimuliert und die Hautvitalität verlängert. Die Age Perfect Zell Renaissance Nachtpflege wird täglich abends auf das gereinigte Gesicht aufgetragen. Die Formel mit schwarzem Trüffel, fermentiertem Schwarztee und pflegendem Honig nährt die Haut über Nacht und verleiht Ihnen Tag für Tag eine feste und strahlende Haut.

Grund
4

Die Hautpflege am Abend hilft gegen Hautalterung

Die Nacht ist die perfekte Zeit, um mögliche Defizite in der Hautbarriere auszugleichen. Entscheiden Sie sich daher für eine Nachtcreme mit einer hochwertigen Formulierung. Diese versorgt die Haut mit allem, was sie benötigt, um sich selbst zu schützen. Was in Ihrer Hautpflege abends nicht Fall fehlen sollte, sind Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Vitamin C, und Peptide. Diese Wirkstoffe sind nicht nur ein Booster gegen Falten und Unreinheiten, sondern wirken zudem stärkend und straffend.

Grund
5

Für jeden Hauttyp gibt es die passende Nachtpflege

Ob Serum, Creme oder Maske: Es gibt unzählige Nachtcremes auf dem Markt, die für Ihren Hauttyp geeignet sind. Eine luxuriöse Cold Cream ist ebenso denkbar wie eine beruhigende Tuchmaske oder ein Halb-Öl-halb-Creme-Serum. Wichtig ist, dass die Pflege auf Ihren Hauttyp abgestimmt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie beispielsweise mit 30 nicht auch zur Anti-Aging-Pflege greifen dürfen. Im Gegenteil: Wenn es Ihnen darum geht, Falten so lange wie möglich hinauszuzögern, finden Sie eine Vielzahl von Pflegeprodukten, die diesem Anspruch gerecht werden. Sie finden sicher die für Sie passende Lösung, um Ihre Hautpflege abends zu optimieren und erfrischt in den Tag zu starten.

Folgende Tipps optimieren die Hautpflege über Nacht

Neben einer wirkungsvollen Nachtpflege lohnen sich auch folgende Tipps, um das Hautbild am nächsten Morgen strahlen zu lassen:

  • Vor dem Schlafengehen ein Glas warmes Wasser
    Wer vor dem Schlafengehen ein Glas warmes Wasser trinkt, der hydratisiert seinen Körper. Dies wirkt sich positiv auf die Haut aus. Warmes Wasser kann zudem leichter vom Magen-Darm-Trakt aufgenommen werden und das Wohlbefinden steigern – perfekt für einen geruhsamen Schlaf.
  • Bettwäsche regelmäßig wechseln
    Auf der Bettwäsche lagern sich durch Schweiß und Talg Bakterien und Keime ab. Achten Sie deshalb darauf, regelmäßig den Bezug von Kopfkissen und Bettdecke zu wechseln. Wer sich sauber bettet, schützt seine Haut!
  • Abendrituale sorgen für erholsamen Schlaf
    Ganz gleich, ob Sie abends gerne baden, lesen oder meditieren. Entspannende Abendrituale lassen den Tag ausklingen und bereiten Sie optimal auf die Nacht vor. Entspannung ist essenziell für einen gesunden Schlaf und wirkt sich positiv auf Haut und Wohlbefinden aus.