Make-Up Falten einfach wegschminken

So zaubern Sie sich einen jugendlicheren Teint
Je älter wir werden, desto ausgeprägter werden Falten und Linien in unserem Gesicht. Ein Mittagessen mit Kollegen, eine Hochzeit oder ein romantisches Dinner am Abend: Manchmal wünschen wir uns einfach den gewissen extra Glow! Mit ein paar simplen Handgriffen können Sie Falten einfach kaschieren und Ihr Gesicht optisch jugendlich strahlen lassen. Erfahren Sie hier, wie es funktioniert!

Das Geheimnis jugendlicher Haut

Sie ist rosig, prall und makellos – so lässt sich die Idealvorstellung von schöner Haut beschreiben. Ebenmäßige Haut ist ein Trend, der sich durch alle Kulturen und Epochen zieht. Schließlich werden mit reiner, faltenfreier Haut Attribute wie Attraktivität, Gesundheit und Jugend assoziiert. Da die wenigsten Menschen mit ewig makelloser Haut gesegnet sind, gibt es einige Tipps und Tricks, auf die Sie zurückgreifen können, um Ihr Hautbild zu verschönern. Neben einer ausgewogenen Ernährung, gehören hierzu auch die richtige Hautpflege sowie einige wertvolle Schminktricks. Mit einem dezenten Make-up gegen Falten können Sie Ihren Teint jugendlicher und ebenmäßiger wirken lassen. Wie das geht, erfahren Sie hier!

Wo entstehen Falten?

Das Gesicht altert vor allem dort schneller, wo die Haut besonders dünn ist. Aber auch die individuelle Mimik lässt Linien und Falten entstehen. An der Stirn und in der Augen- und Mundpartie sind Falten besonders ausgeprägt.

Im Laufe der Jahre zeichnen sich Falten auch zunehmend an Hals, Dekolleté und Händen ab – jene Körperstellen, die regelmäßig UV-Strahlung ausgesetzt sind.

Beauty Schule Vorher-Nachher Bild

Mit diesen Schritten lassen sich Falten mit Make-Up kaschieren

Ein Mittagessen mit Kollegen, eine Hochzeit oder ein romantisches Dinner am Abend: Manchmal wünschen wir uns einfach den gewissen extra Glow. Aber welches Make-up hilft bei Linien und tiefen Falten? Um Falten optisch zu mildern, benötigen Sie nur wenige Produkte: Die Basis für jedes Make-up sollte aber immer eine gute Feuchtigkeitscreme sein, die Ihre Haut hydriert und streichelzart pflegt.

Schritt 1: Abdeckstift auftragen und verteilen

Nachdem die Feuchtigkeitscreme in die Haut eingezogen ist, tragen Sie einen Abdeckstift im Bereich der Augen auf. Der gewählte Abdeckstift sollte eine Nuance heller als Ihr eigener Hautton sein. Ein Produkt mit lichtreflektierenden Elementen kaschiert Falten und verleiht einen schönen Glow. Der AGE PERFECT Abdeckstift enthält lichtreflektierende Mineralpigmente, die die Haut glatter aussehen lassen. Geben Sie etwas Produkt mit dem Pinsel-Applikator unter die Augen und auf die Nasolabialfalte auf, und tupfen Sie den Abdeckstift sanft mit den Fingerspitzen in die Haut ein.

Zum Abdeckstift

Schritt 2: Gesicht abpudern

Greifen Sie zu einem Puder, das speziell für reife Haut formuliert wurde. Das AGE PERFECT pflegendes Puder ist ein Puder, das sich Ihrer Hautstruktur individuell anpasst und Ihrem Teint ein ebenmäßiges, mattes Finish verleiht. Tragen Sie das Puder mit dem beiliegenden Präzisionsschwämmchen auf und drücken Sie es gleichmäßig und sanft in die Haut ein.

Zum Puder

Schritt 3: Kaschierender Lidschatten

Ein Lidschatten erzielt seine beste Wirkung, wenn er dezent eingesetzt wird und Ihre Vorzüge betont. Tragen Sie am besten eine Farbe, die mit Ihrem Hautunterton harmoniert. Der Age Perfect Lidschatten 04 Timeless Taupe von L’Oréal Paris betont Ihre Augen besonders natürlich und kaschiert Fältchen sowie Schlupflider. Die cremige Textur lässt sich einfach mit einem Pinsel auftragen und verhindert ein Austrocknen der Haut.

Zum Lidschatten